Review

Eine Frage der Affinität

Robert Charles Wilsons neuer SF-Thriller „Netzwerk“

von Christian Endres

Interview

„Wir werden nie aufgeben!“

Ein Gespräch mit Kim Stanley Robinson, dem gefeierten Autor der Mars-Trilogie – Teil 1

von Elisabeth Bösl

Welche Zukunft?

In Basel

Warum wir die Zukunftsdebatte nicht so führen, wie es eigentlich notwendig wäre

Eine Kolumne von Sascha Mamczak

Feature

Rein ins Abenteuer

Eine Leseprobe zu J. Patrick Blacks Science-Fiction-Epos „Die Neunte Stadt”

von Die Redaktion

Der Klassiker

Der Mann im Mond ist tot

James P. Hogans Klassiker „Das Erbe der Sterne“ gibt seinem Protagonisten Rätsel auf

von Elisabeth Bösl

Die besten Science-Fiction-Romane aller Zeiten

Unsere Highlights im E-Book-Shop

24. Juni 2017 1 Likes

George R.R. Martins „Nightflyers“ bekommt Pilotepisode

Der nächste Schritt auf dem Weg zur TV-Serie ist getan

Gute Nachrichten gibt es in Bezug auf die TV-Adaption von George R.R. Martins Science-Fiction-Novelle „Nightflyers“, die der „Game of Thrones“-Autor 1980 veröffentlicht hat. Gut einen Monat nachdem der Syfy-Sender die Adaption verkündet hat, bekam die Pilotepisode nun grünes Licht. Hoffnungsfroh...

23. Juni 2017

Kunst im All

Wie sehen Lebewesen auf fremden Planeten aus? Space-Art-Künstler Michael Böhme zeigt es uns

Schon allein statistisch gesehen ist es sehr wahrscheinlich, dass die Erde nicht der einzige Planet ist, der Leben hervorgebracht hat. Bei uns existiert dieses Leben selbst an Orten, die auf den ersten Blick gar nicht dafür geeignet sind – unter extremer Hitze und Druck im Ozean an „Schwarzen...

23. Juni 2017 2 Likes

Mystik, Free Jazz und Black Power

Sun Ras „Space is the Place“ ist auch 40 Jahre später ebenso bizarr wie relevant

Was das Erweckungserlebnis von Herman Poole Blount bewirkte ist nicht so ganz klar, man kann aber schwer davon ausgehen, dass es mit mehr oder weniger starken Drogen zu tun hat. Die Lektüre des sogenannten „Book of Urantia“, einem 2000 Seiten Werk unbekannter Herkunft, das anstrebte Mystik,...

23. Juni 2017

Die Zukunft ist heute

Mark Watsons satirischer Roman „Die Stadt im Nichts“

Wir Science-Fiction-Fans neigen dazu, das Fremdartige vor allem in der Zukunft oder auf fernen Planeten zu suchen. Dabei ist unsere heutige Realität oft schon alien genug – etwa die Werbebranche, oder die schwerreiche Wüstenstadt Dubai mit ihrer vergoldeten Simulation eines gehobenen...

22. Juni 2017

UPDATE: „Han Solo“ (nicht mehr) solo

Phil Lord und Chris Miller geben die Regie des Star-Wars-Films ab, Ron Howard übernimmt

[UPDATE:] Jetzt wurde bekannt, dass Regie-Veteran Ron Howard das Ruder übernehmen wird. Howard hat u.a. Apollo 13, A Beautiful Mind (dafür bekam er einen Oscar) und Rush gemacht, aber auch etliche Gurken, die man lieber nicht zweimal sehen möchte. Definitiv...

22. Juni 2017 1 Likes

Das Bekannte und das Neue

Ein kleiner Blick hinter die Kulissen von „Blade Runner 2049“

Gerade wurde ein knapp 4-minütiger Clip über die Dreharbeiten von „Blade Runner 2049“ veröffentlicht, der neben Eindrücken vom Set und kurzen Soundbites der Beteiligten (u.a. Harrison Ford, Ryan Gosling, Ridley Scott, Denis...

22. Juni 2017 3 Likes

Eine Frage der Affinität

Robert Charles Wilsons neuer SF-Thriller „Netzwerk“

Robert Charles Wilson (im Shop) wurde 1953 in Kalifornien geboren, verbrachte jedoch einen Großteil seines Lebens weiter nördlich, in Kanada, wo er heute noch mit seiner Familie lebt. Für...

22. Juni 2017

Der Mann im Mond ist tot

James P. Hogans Klassiker „Das Erbe der Sterne“ gibt seinem Protagonisten Rätsel auf

Zu den unzähligen Kinobesuchern, die von Stanley Kubricks Meisterwerk 2001 – Odyssee im Weltraum beeindruckt waren, zählte auch ein junger britischer Ingenieur namens James P. Hogan. Doch eine Sache störte ihn an dem Film doch: das Ende gefiel ihm so gar nicht. Als er sich einmal zu oft...

21. Juni 2017 1 Likes

The Chosen

Das brillante Strategie-Game „XCOM 2“ erhält umfangreiche Erweiterung

Für alle Sci-Fi-Taktiker, die auf PC, PS4 oder Xbox One noch nicht in den Genuss des genialen XCOM 2 gekommen sind, gibt es nun sogar noch mehr Grund, sich im besten Sinne bis ins Mark spielerisch...

21. Juni 2017 2 Likes

„Wir werden nie aufgeben!“

Ein Gespräch mit Kim Stanley Robinson, dem gefeierten Autor der Mars-Trilogie – Teil 1

Es passiert nicht alle Tage, dass man die Gelegenheit bekommt, einen seiner Lieblingsautoren bei einer Tasse Tee Löcher in den Bauch fragen zu dürfen. Umso glücklicher war ich, als ich Kim Stanley Robinson, den Autor einiger meiner Lieblingsromane wie der...

21. Juni 2017 3 Likes

Unfassbare Inkohärenz

„Transformers: The Last Knight“ ist ein Michael Bay-Film – Im Guten wie im Schlechten

Klar, sich einen Michael Bay-Film anzuschauen und sich dann über die abstruse Handlung zu wundern mutet absurd an, aber das war nicht immer so. Man denke nur an die ersten Minuten von „Armageddon“, als Bay in kürzester Zeit das Set Up etablierte, in wenigen Minuten die Bedrohung der Erde durch...

20. Juni 2017 1 Likes

TV-Tipp - Mittwoch, 21. Juni

„The Woman“ auf Tele 5

Jack Ketchum gehört zu den ganz Großen der US-amerikanischen Horror-Literatur, aber der wohlige Schauer ist seine Sache nicht. Auch nicht der spekulative Griff ins Extreme, obwohl er da gerne verortet wird. Tatsächlich ist Ketchum vor allem ein knallharter Moralist und dabei gar nicht so weit...

20. Juni 2017

„Es gibt kein Limit mehr.“

Making of: Luc Besson plaudert über „Valerian: Die Stadt der tausend Planeten“

Nach den bisherigen Trailern, können wir den Filmstart von Luc Bessons neuem Science-Fiction-Spektakel „Valerian: Die Stadt der tausend Planeten“ am 27. Juli gar nicht mehr erwarten. Doch auch Monsieur Besson musste lange darauf warten, sich...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.