9. August 2017 3 Likes

Heyne goes Helsinki – Tag 1: Tervetuola!

Das WorldCon-75-Tagebuch von Science-Fiction-Lektor Sebastian Pirling

Das Wetter in München ist sonnig, der atmosphärische Druck hat sich auf ein angenehmes Mittelmaß eingependelt, und der übliche Fließbandverkehr auf dem Flughafen lässt nicht vermuten, dass es von hier gleich zur größten Versammlung von Fantastikschaffenden weltweit geht: dem WorldCon – der...

9. August 2017 2 Likes

Der Tod des Outsiders

Mit einem üppigen Stand-Alone erhält das famose „Dishonored 2“ eine Fortsetzung

Erfolgreiche Franchises nicht nur mit kleineren DLC-Häppchen, sondern sogar mit richtig großen Erweiterungen fortzusetzen, gehört schon seit längerem zum guten Ton der Branche. Auch Bethesda spendiert seinem zurecht mit Kritikerlob überhäuften Stealth-Adventure...

9. August 2017

Das Meisterwerk der modernen Science-Fiction

Issac Asimovs „Foundation-Trilogie“ erscheint am 14. August bei Heyne im Taschenbuch

Gäbe es einen Science-Fiction-Kanon, Issac Asimovs Foundation-Trilogie (im Shop) wäre sehr weit vorne mit dabei. Bekanntlich handeln diese drei Bücher, die als Kernstück von Asimovs literarischem Schaffen betrachtet...

9. August 2017 1 Likes

Die Hand des Omega

Ein klassischer „Doctor Who“-Roman von Ben Aaronovitch

In den letzten Jahren mauserte sich der 1964 geborene Engländer Ben Aaronovitch zum Bestsellerautor. Im Mai stand er mit dem sechsten Roman-Krimi seiner Urban-Fantasy-Serie um Peter Grant aus dem „Die Flüsse von London“-Kosmos hierzulande sogar erstmals auf...

8. August 2017 2 Likes

Before the Storm

Preview: Das Prequel zum grandiosen „Life is Strange“

Keine Frage: Wer von der kontemporären Blüte des Indie-Adventures spricht, kommt an Dontnods Epos Life is Strange definitiv nicht vorbei. Die fünf Episoden der ersten Staffel rund um Teenagerin Max, die in der verschlafenen...

8. August 2017 1 Likes

Südafrikanischer Remix

Ein Trailer zur geplanten TV-Serie von Die Antwoord

Science-Fiction-Fans kennen das südafrikanische Hip Hop/Rap Rave-Duo Die Antwoord, das aus Rapper Ninja und Sängerin Yolandi besteht, spätestens seit ihrem überzeugenden Mitwirken als Schauspieler in Neill...

7. August 2017 1 Likes

Harley Quinns Jedi-Warhammer

Science-Fiction-Comic-Neuheiten im August

Im August zeigt sich das Comicuniversum von seiner buntesten SciFi-Seite: Garth Ennis hat Weltraumhorror in der Tradition von „Alien“ im Gepäck, Warren Ellis schickt einen Inhuman-Kampfmönch auf S.H.I.E.L.D.-Mission nach Berlin, Brian Michael Bendis beendet seine langjährige „Guardians of...

7. August 2017

Smart Matter

Das kleine Action-Spektakel „Matterfall“

Exklusiv für PS4 erscheint am 16. August Matterfall, das als einerseits klassischer Platformer viel Timing und Geschick beim Bewältigen einer durchwegs halsbrecherisch vertikalen Architektur verlangt;...

7. August 2017 1 Likes

Die Ära der Pilzgefechte

Einige unserer gefährlichsten Gegner schießen lautlos aus dem Boden

In unserer von natürlichen Prozessen zunehmend abgeschnittenen Technozivilisation halten wir uns für gefeit vor typischen Dritte-Welt-Problemen. Wir übersehen dabei, dass wir nach wie vor auf ganz grundlegende Weise verwundbar sind – wir müssen essen. Beginnen wir also, mit ein paar falschen...

7. August 2017 2 Likes

Die Wildnis nach den Bomben

Beth Lewis’ postapokalyptischer Abenteuer-Roman „Wolf Road“

Nach „Company Town“ präsentiert der dieses Jahr frisch an den Start gegangene Arctis Verlag das nächste Science-Fiction-Werk in einem schön aufgemachten Hardcover und der guten Übersetzung von Kerstin Fricke: „Wolf Road“, das...

6. August 2017

Zeitkuriere und galaktische Imperien

Die gedruckten SF-Neuerscheinungen bei Heyne und blanvalet im August 2017

Der Lesemonat August bringt uns den langerwarteten Abschluss von gleich zwei Trilogien: Alastair Reynolds Enigma schließt die Poseidons Kinder-Trilogie (im Shop) ab, und Chuck Wendig schildert...

5. August 2017 1 Likes

Neill Blomkamps „Oats“-Projekt geht munter weiter

„Zygote“ mit Dakota Fanning ist auch schon da

Es heißt ja immer, das Internet vergisst nichts. Nun, das mag für die Daten gelten, aber nicht für die Inhalte. Denn in der Flut an Informationen und der Sucht, stets neue zu liefern und bloß keinen Hype zu verpassen, geht auch verdammt viel unter. Erwartungen und Spekulationen sind die...

4. August 2017

Jazz und Physik

Stephon Alexanders Sachbuch „The Jazz of Physics“

Stephon H. S. Alexander wurde 1971 in Trinidad geboren, wuchs jedoch ab seinem achten Lebensjahr in den Vereinigten Staaten auf. Er ist ein bekannter theoretischer Physiker, Kosmologe, Musiker, Redner und Autor, der heute als...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.