8. März 2017 1 Likes

Schleimattacke

„The Void“ – Cosmic Horror im Low Budget-Gewand

H.P. Lovecraft ist natürlich der maßgebliche Autor, wenn es um „cosmic horror“ geht, also jenes Subgenre, in dem das Grauen aus dem All oder anderen Dimensionen kommt – und nicht aus der irdischen Folklore. Das Grauen angesichts der Unendlichkeit und Unfassbarkeit hat Lovecraft immer wieder...

8. März 2017 2 Likes

Dame in Nöten? Von wegen!

Zum Weltfrauentag: Drei der coolsten kick-ass Heldinnen in der Science-Fiction, die garantiert niemand retten muss

SF ist eine Männerdomäne, in der Frauen bestenfalls als schmückendes Beiwerk gesehen werden, deren einzige Aufgabe es ist, in Gefahr zu geraten, sodass der mutige Held zu ihrer Rettung nahen kann? Dieses Klischee ist zum Glück schon vor einiger Zeit abgeschafft worden  - zumindest weitestgehend...

8. März 2017 2 Likes

Teenage Social Demon Hunters

Ein erster Blick auf das von Fans frenetisch herbeigesehnte Japano-Rollenspiel „Persona 5“

Klassische Rollenspiele, die sich besonders an der japanischen Manga- und Animetradition orientieren (sogenannte JRPGs), erscheinen in Fernost nach wie vor wie Sand am Meer. Viel zu selten schaffen es allerdings selbst bekanntere Marken, hierzulande richtig Fuß zu fassen und kommerziell Erfolg...

8. März 2017 1 Likes

Apokalyptischer Scooby Snack

Düstere Science-Fiction-Action im kuriosen Comic „Scooby Apocalypse“

Gerade wurden mehrere Comic-Crossover zwischen den DC-Superhelden und den Looney Tunes angekündigt, die allesamt Teil der großen Warner-Familie sind – wir freuen uns auf Batman/Elmer Fudd, Legion der Superhelden/Bugs Bunny, Lobo/Road Runner und weitere Treffen. Bereits seit einer Weile...

7. März 2017 2 Likes

Die Geschichte einer Wandlung

Frühwerk der modernen literarischen Transsexualität: „Fundvogel“ von Hanns Heinz Ewers

„Fundvogel“ erzählt die Geschichte von Andrea Woyland, die auf einem Schloss bei Kleeve am Rhein aufwächst, wo man ihr den Spitznamen Fundvogel verpasst. Anfang des 20. Jahrhunderts legt Andrea eine weite Reise zurück und wird am Ende zu Andreas Woyland. Unterwegs geht es um die Falknerei und...

7. März 2017

Die Drachenreiter von Pern sind zurück!

Anne McCaffreys große Science-Fantasy-Saga ist jetzt im E-Book wieder zu haben

Drachenreiter von Pern? Kenne ich nicht. Warum sollte ich mich dafür interessieren?“ – Gute Frage. Wenn Sie sie einem Pern-Fan stellen, wird eine Titelliste zücken, Ihnen ernst in die Augen schauen und sagen: „Hier. Gehen Sie nach Hause und lesen Sie Die Welt der Drachen. Dann...

6. März 2017 1 Likes

Augmented Prison Break

Der finale DLC zu „Deus Ex: Mankind Divided“

Seit Jahren gehört es zur Produktpolitik großer Franchises, die Langlebigkleit eines Games mit mehreren kostenpflichtigen Zusatzinhalten (DLCs) zu erhöhen. Diese Praxis ist bei Fans umstritten, denn häufig entpuppen sich die nachgereichten Häppchen als wenig eigenständiges Spielerlebnis oder gar...

6. März 2017 1 Likes 1

Die Freuden der Synthese

Rebloser Wein und kuhlose Milch für das Leben auf dem Mars?

Wir Menschen haben zwei natürliche (weil kosmisch bedingte) Grenzen: RAD, ein Winkelmass, nach dem man auch die Umdrehungsgeschwindigkeit der Erde misst, die sogenannte „Sonnensekunde“, und zweitens die, wie wir heute wissen, unausweichliche Implosion der Sonne. Das ist beides noch Milliarden...

6. März 2017 2 Likes

Retro-Frühling

Science-Fiction-Comic-Neuheiten im März

Neue Serien wie „Paper Girls“ und „Power Man & Iron Fist“ beschwören den Geist vergangener Popjahrzehnte und sorgen dennoch dafür, dass man sich selbst heute noch sofort in sie verliebt. Doch auch lange gehegte Lieblinge wie „Spirou & Fantasio“ und „Flash“ beweisen im März, dass sich...

5. März 2017 1 Likes

Die Sache mit der Telefonzelle

Ein „Deadpool “-Kurzfilm ist da

Superman hat sich bekanntlich gerne in Telefonzellen umgezogen. Superspeed und Super-alles-mögliche kamen ihm dabei allerdings sehr entgegen. Allerweltssuperhelden wie Deadpool haben es da schon schwerer. Als der Zeuge eines Raubüberfalls wird und sich in einer Telefonzelle umziehen will, trifft...

4. März 2017 1 Likes

Tauchgang in der Twilight Zone

Ryan Gosling will Jeff Lemires Comic „Der Unterwasser-Schweißer“ verfilmen

Das passt jetzt ja wirklich wie Taucherhelm auf Taucherkopf: Dieser Tage erscheint Jeff Lemires stark geschriebene und gezeichnete Graphic Novel „The Underwater Welder“ aus dem Jahre 2012, die direkt aus der Twilight Zone zu stammen scheint, als „...

4. März 2017 3 Likes

Die Eulen sind nicht, was sie scheinen

Marks Frosts „Geheime Geschichte von Twin Peaks“

Seit einem Vierteljahrhundert schmachtet der FBI-Agent Dale Cooper jetzt in einem mit roten Stoff ausgeschlagenen Keller, zusammen mit den Geistern seines letzten Falls und einem Zwerg, der nur rückwärts spricht. Zurückgelassen von Regisseur David Lynch und Drehbuchautor Mark Frost, allerdings...

3. März 2017 4 Likes

„Ich würde es als surreal beschreiben.“

Im Gespräch mit Jeff VanderMeer („Auslöschung“, „The Big Book of Science Fiction“)

Jeff VanderMeer wurde 1968 in Bellefonte, Pennsylvania geboren, wuchs jedoch auf den Fidschi-Inseln auf und bereiste mit seinen Eltern, die beim Friedenskorps waren, früh die ganze Welt. Er ist Autor, Herausgeber, Redakteur,...

2. März 2017 2 Likes

Expansion auf dem Spieltisch

Es wird ein „The Expanse“-Brettspiel geben – aber wahrscheinlich nur in den USA

Mit Jim Holden und der Rocinante durchs Sonnensystem rasen und gefährliche Abenteuer und verzwickte Rätsel lösen? Das geht ab Juni auch auf dem heimischen Wohnzimmertisch, denn in den USA erscheint ein The Expanse-Brettspiel. Daniel Abraham und Ty Franck, die beiden Autoren der...

2. März 2017 2 Likes

The Human-Hack goes on

Frisches DLC-Futter für „Watch Dogs 2“

Seit November letzten Jahres dürfen sich Fans der schon länger etablierten Open-World-Formel aus dem Hause Ubisoft auf PC, PS4, und Xbox One mit der Fortsetzung des Action-Adventures Watch Dogs durch die Straßen...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.