Buch

12. August 2014

Die Ummauerte Stadt

Ein Science-Fiction-Roman via Crowdfunding-Wettbewerb

Was bringt die Zukunft für Verlage, Autoren und Leser? Mit Sicherheit kann das momentan niemand sagen. Das macht Experimente noch interessanter. Anfang des Jahres taten sich mit dem Papierverzierer Verlag und dem...

8. August 2014 3 Likes 1

Wurde aber auch Zeit!

Zwanzig fantastische Stories von Harlan Ellison, jede einzelne ein Angriff auf den Verstand

Harlan Wer?, höre ich häufig auf die Frage, ob mein Gegenüber diese oder jene Geschichte von Harlan Ellison kenne. Die Hochphase der Ellison-Rezeption in Deutschland, sofern man hier überhaupt von so etwas wie einer „Hochphase“ sprechen kann, war in den 1970er und 1980er Jahren; zuletzt erschien...

8. August 2014 4 Likes 3

Science-Fiction leicht gemacht

Ein Handbuch verhilft Autoren zur perfekten Geschichte – Eine Kolumne von Adam Roberts

Der SF-Plottefix ist das unverzichtbare Werkzeug eines jeden Science-Fiction-Autors. Schon bald wird es die App zum Download geben – oder der ambitionierte Schriftsteller wird ihn sich (sobald die letzten Kinderkrankheiten dieser Technologie beseitigt sind) direkt ins Hirn streamen...

6. August 2014 2 Likes

Nano ganz groß

Ramez Naam ausgezeichnetes SF-Romandebüt „Nexus“

Ramez Naams Roman-Erstling „Nexus“ (im Shop) konzentriert sich auf den jungen Programmierer Kaden Lane, der mit seinen Freunden etwas Unglaubliches geschafft bzw. geschaffen hat: Ihnen ist es gelungen, die illegale Nano-Droge Nexus mit einem...

3. August 2014 2 Likes 1

Mars-Robinson

Andy Weirs „Der Marsianer“ wird von Ridley Scott verfilmt

Das kommt auch nicht allzu oft vor: Der US-Kinostart der Verfilmung von Andy Weirs „The Martian“ ist gerade von der 20th Century Fox um ein gutes halbes Jahr von März 2016 auf den 25. November 2014 vorverlegt worden....

2. August 2014

Gibson in Stahl

„The Peripheral” – der Countdown läuft

Vier Jahre nach „Zero History“ (dt. „System Neustart“, Tropen) veröffentlicht WIlliam Gibson am 28. Oktober seinen neuen Roman „The Peripheral”. Und mit ihm kehrt Gibson wieder in die Zukunft zurück, nachdem er sich in der „Bigend“-Trilogie eher mit der Gegenwart beschäftigt hat. Im vergangenen...

31. Juli 2014 1 Likes

Spannende Science-Fiction

Das neue Festa-Imprint Deltus.de geht mit Endzeit und anderer SF an den Start

Seit Langem veröffentlicht der Festa-Verlag Horror- und Thriller-Stoffe auf Deutsch. In den letzten Jahren kamen, den Entwicklungen des trendfreudigen fantastischen Marktes folgend, immer mehr Zombie-Szenarien und harte Endzeit-Geschichten...

30. Juli 2014 6 Likes 1

Wir alle träumen Cyber-Träume

Vor dreißig Jahren erschien William Gibsons epochaler Science-Fiction-Roman „Neuromancer“

Das Geheimnis der Science-Fiction ist es, eine Welt zu erschaffen, von der man selbst nichts weiß.

Als William Gibsons Roman „Neuromancer“, der Auftakt zur gleichnamigen Trilogie (im Shop), im Juli 1984 in den USA...

29. Juli 2014 1 Likes

Die Macht war mit ihm

John Jackson Millers „Star Wars: Kenobi“ gewinnt Scribe Award

Im Rahmen der Comic Convention in San Diego wurde auch der Scribe Award verliehen, der seit 2007 herausragende Leistungen im Verfassen von Medien-Tie-Ins würdigt. Der diesjährige Gewinner in der Kategorie „Speculative Novel...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.