Film

6. Juli 2014

Zero Toleranz

Terry Gilliam mal wieder fassungslos

Terry Gilliam kennt sich aus mit dem Wert und Unwert von schlechter Publicity. Kaum einer der Filme, den das (Ex-) Monty Python-Mitglied seit Brazil (1984) gemacht hat, kam ohne Drama aus, das wenig mit den Filmen selbst zu tun hatte. Jetzt hat auch...

5. Juli 2014 1 Likes 1

Kammerflimmern (05.07.14)

Science-Fiction-Kurzfilme zum Wochenende

Schnallt euch die Messingbrillen um und schnürt die Korsette stramm: Heute gibt es das große, extra lange Steampunk-Special bei Kammerflimmern: über 60 Minuten voller Dampf und Zahnräder! War ja auch überfällig. Heyne hat 2012 die Mutter aller Steampunk-Romane neu herausgebracht, nämlich William...

4. Juli 2014

Booyah

Death Star Destroys Enterprise – nuff said

Bereits vor ein paar Wochen hat die Website IGN ein grandioses Video veröffentlicht, das wunderbar trocken genau das zeigt, was der Titel verspricht: Death Star Destroys...

4. Juli 2014

Urlaub in der Galaxis

„Guardians of the Galaxy“ - Promo mal anders

Meine Güte, die Marketing-Abt. von „Guardians of the Galaxy“ macht aber auch alles richtig. Pünktlich zu den Sommerferien gibt’s jetzt auch noch ein wunderbares Promo-Video von „Galaxy Getaways“, um uns zu erklären, dass Tahiti oder...

4. Juli 2014

Before the „Planet Of The Apes"

Drei offizielle Kurzfilme leiten zur „Revolution“ über

Während es in den USA bereits am 11. Juli so weit ist, begehen die Affen unter Anführer Andy Serkis als Cesar ihre Revolutiuon bei uns erst ab dem 07. August. Angesichts der überraschenden Qualität des...

3. Juli 2014 1

TV-Tipp des Tages (3.Juli)

„Blumen für Algernon“ auf Arte

Für Science-Fiction-Fans ist „Blumen für Algernon“ des kürzlich verstorbenen US-Autors Daniel Keyes einer der großen, unantastbaren Klassiker des Genres, egal ob als Kurzgeschichte oder in der ausgedehnten Romanfassung. Bereits...

2. Juli 2014

Mad Max ist noch weit

Der Trash-Film „Wasteland“ verkürzt die Wartezeit zum Endzeit-Reboot

Nach zahlreichen Problemen ist der Start des langerwartenen (teils herbeigesehnten, teils gefürchteten) „Mad Max“-Reboots auf den Sommer 2015 verschoben worden. Da dachte sich offensichtlich der clevere Tiberius-Verleih: Bringen wir doch den...

1. Juli 2014

Under the Dome, again

Stephen Kings TV-Mikrokosmos geht in Runde 2

Noch immer nicht ist völlig klar, welchen Zweck die Glaskuppel hat, die wie aus heiterem Himmel über dem US-Kleinstädtchen Chester’s Mill heruntergegangen ist. Abgesehen von der Tatsache, dass die auf Stephen Kings Roman ...

1. Juli 2014

Frühwerk eines Meisters

Im Internet ist eine frühe Fernseharbeit von Steven Spielberg aufgetaucht

Während heutzutage etablierte Regisseure gern vom Kino zum Fernsehen wechseln, um dort ihre Kreativität auszuleben, waren Serien-Episoden oder Fernsehfilme früher eher das Spielfeld für junge, aufstrebende Regisseure. Auch ...

30. Juni 2014

5 Jahre unterwegs

Star Trek 3 spielt viele Lichtjahre von der Erde entfernt

Als man Roberto Orci die Regie des nächsten Star Trek-Films anvertraute, war die Skepsis groß. Jetzt hat Orci sich geäußert, was man von ihm und dem dritten Film erwarten darf. In Geoff Bouchers Podcast Humans From...

30. Juni 2014

Was von der Menschheit übrig blieb

Die Postapokalypse als Nachbarschaftsdrama

Bereits gestern Abend sind im US-Fernsehen auf einen Schlag 140 Millionen Menschen von Antlitz der Erde verschwunden. Ohne Vorankündigung, außerirdische Invasion oder sonst einen Special-Effects-Schnickschnack. Ort dessen, was vielleicht die biblische Apokalypse gewesen ist, vielleicht aber auch...

28. Juni 2014 1 Likes 2

Kammerflimmern (28.06.14)

Science-Fiction-Kurzfilme zum Wochenende

Die drei Worte „Zukunft“, „Magdeburg“ und „Arbeitsamt“ wollen sich nicht so recht zu einem harmonischen Dreiklang fügen. Aber mal ehrlich: Wie sähe die deutsche Zukunft in Magdeburg denn wirklich aus, mit demografischem Wandel und sonstigen Katastrophen? Dem geht der Film Arbeit für alle...

27. Juni 2014

Kaiju Go!

„Pacific Rim 2“ kommt 2017

Interessante Neuigkeiten gibt es von Guillermo del Toro höchstpersönlich, der nach dem Hobbit-Desaster anscheinend richtig Lust auf Arbeit hat. Seine gemeinsam mit Chuck Hogan verfasste SF/Horror-Trilogie The Strain...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.