Film

23. Mai 2017 2 Likes

Roger Moore (1927-2017)

Der legendäre Bond-Darsteller ist tot

Für viele wird Roger Moore der Bond gewesen sein, der die Reihe vor die Wand fuhr. Oder besser: vor den Weltraum. Denn in „Moonraker“ startete 007 ins All, ein weiter Weg seit Sean Connery in kurzen Hosen auf einer Karibikinsel zusah, wie Ursula Andress dem Meer entstieg. Bond im All, das war...

22. Mai 2017 2 Likes

Phänomen „Twin Peaks“

TV-Kult und Legende seit 1990

1990 sollte sich das Film- und Fernsehverständnis nachhaltig völlig verändern. Hollywoods mehrfach für den Oscar nominierter Regisseur David Lynch begab sich in ein Gebiet, in dem sich nur sehr wenige Filmemacher bis dahin...

18. Mai 2017 4 Likes

„Ich bin ein serieller Fortsetzer“

Sir Ridley Scott gibt sich die Interview-Ehre

Das besondere an den „Alien“-Filmen liegt darin, dass jeder Film der Serie einen vollkommen anderen Schwerpunkt setzt: Ridley Scotts erster Teil von 1979 war eigentlich ein simpler Horrorfilm, nur dass er eben im Weltraum spielte – wo einen bekanntlich niemand schreien hört – und eine Frau als...

18. Mai 2017 1 Likes

Zehn Jahre vor Kirk

Der erste Trailer zu „Star Trek: Discovery“ ist da

Darauf haben alle Fans von „Star Trek“ lange gewartet: Der erste Trailer zur neuen TV-Serie „Star Trek: Discovery“ ist gelandet und bietet viele inhaltliche und optische Anhaltspunkte, was das Serien-Comeback des traditionsreichen SF-Franchise...

17. Mai 2017 2 Likes 1

Auf der Suche nach Gott

Ridley Scotts „Alien: Covenant“ ist halb „Alien“ und halb „Prometheus“ – und ziemlich gut

Als Ridley Scott vor fünf Jahren mit „Prometheus“ zu der Filmreihe zurückkehrte – bzw. zurückzukehren schien –, die seinen Ruhm begründete, waren die Erwartungen vor dem Film ebenso hoch wie danach die Enttäuschung: Nicht genug Aliens, zu viel Philosophie hieß es oft, was am Ende natürlich reine...

16. Mai 2017

Die Star-Trek-Parodie „The Orville“ rauscht an

Erster Trailer der TV-Serie von und mit Seth MacFarlane

Seth MacFarlane gehört zu diesen Wunderkindern der amerikanischen Filmlandschaft, bei denen man sich manchmal fragt, warum sie diesen Status eigentlich haben. Mit „Family Guy“ und „American Dad“ schuf er zwei sehr erfolgreiche Cartoon-Serien und stand doch immer im Schatten der „Simpsons“ und...

14. Mai 2017 1 Likes

Die Zombiekrise geht auch anders

Zwei Low-Budget-Zombiefilme aus Japan

Subgenres sind heilige Kühe. Meist gibt es einen kleinen Kanon von Romanen oder Filmen, an denen sich der Kreative gefälligst zu orientieren hat. Wem das nicht passt, wird schnell der Häresie bezichtigt. Ein besonders gutes Beispiel ist der Zombiefilm, dessen heilige Kuh George A. Romero heißt....

13. Mai 2017 3 Likes 2

Dichter und Denker bestellen im Ausland

Criterion stalkt Tarkovsky!

Muss man über Andrei Tarkovskys philosophisches Sci-Fi-Jahrhundermeisterwerk „Stalker“ (die Verfilmung des ebenso grandiosen Romans „Picknick am Wegesrand“, hier im Shop erhältlich) eigentlich noch irgendetwas sagen?...

12. Mai 2017 1 Likes

George R.R. Martins „Nightflyers“ wird von Syfy adaptiert

Die klassische Novelle soll eine TV-Serie werden.

Das Phänomen „Game of Thrones“ läuft und läuft und längst macht man sich Gedanken, wie man nach der finalen 8. Staffel weiter am Erfolg von George R.R. Martins epochaler Fantasy-Serie teilhaben kann – während der Meister selbst noch an den Romanen bastelt. Jüngst war von mehreren Spin-Off-Serien...

11. Mai 2017

You’re not the law – Dredd ist hier der Chef!

Der Judge urteilt bald in Serie!

2012 zeigte die britische Produktionsfirma DNA Films Hollywood wo der Hammer hängt und sorgte bei Science-Fiction- und Comicfans rund um dem Globus für feuchte Hosen: Der vom genialen Alex Garland („Ex Machina“) geschriebene und offenbar innoffiziell (als offizieller Regisseur gilt Pete Travis)...

8. Mai 2017 2 Likes

Der 2. Trailer für „Blade Runner 2049“

Neues vom Sequel, das am 5. Oktober anläuft

Das erste, was einem beim Betrachten der neuen Bilder aus „Blade Runner 2049“, dem langerwarteten Sequel des SF-Klassikers von Ridley Scott, auffällt, ist vielleicht die Klarheit und Aufgeräumtheit des Gezeigten. Ja, das ist immer noch die Welt, die Scott 1982 erschaffen hat, aber es ist keine...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.