Ausgabeart: 
E-Book
Preis DE: 
€ 8,99

Das Ende

Roman
Übersetzt von: Thomas Bertram
Übersetzt von: Martin Ruf
0
Keine Bewertungen
0  Kommentare
€ 8,99
E-Book
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Merken 
Das Ende aller Tage ist gekommen...

666 Jahre nachdem die Pest Europa heimsuchte und die Hälfte der Weltbevölkerung dahinraffte, ist der Schwarze Tod zurückgekehrt. Mitten in Manhattan setzt eine religiöse Fanatikerin die Seuche in Form einer Biowaffe erneut frei. Die Stadt wird hermetisch abgeriegelt und versinkt im Chaos. Nur eine Handvoll Überlebender vermag die Zeichen des Untergangs richtig zu deuten, unter ihnen der Kriegsveteran Patrick Sheperd, der seine Familie inmitten des Chaos verzweifelt sucht. Wird ihnen die Flucht gelingen?

Schlagworte

Die Pest ist eine hochansteckende Infektionskrankheit, ausgelöst durch ein Bakterium, Yersinia pestis. Es verursacht Lymphknotenschwellungen und eine massive Blutvergiftung. Die Weltgesundheitsorganisation registriert jedes Jahr über 1000 Fälle von Pestinfektionen, vor allem in Afrika. Mit Antibiotika ist die Pest gut behandelbar, einen wirksamen Impfstoff gibt es bis dato nicht.

Immer wieder gab es Versuche, die Pest zu einem biologischen Kampfstoff zu machen. Angeblich ließ 1346 der Tatarenführer Dschanibek Pestleichen über die Mauern der Stadt Kaffa auf der Krim werfen, doch das ist historisch nicht belegt. Im Chinesisch-Japanischen Krieg experimentierte die Japanische Armee mit Waffen, die infizierte Flöhe enthielten, und verursachte so lokale Ausbrüche der Krankheit zwischen 1940 und 1942. Nach dem Krieg wurden die Produktionsstätten zerstört, infizierte Ratten entkamen und lösten weitere Epidemien aus.

Zusatzmaterial

Kommentare
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Kommentare

Weitere Bücher von Steve Alten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.