Ausgabeart: 
E-Book
Preis DE: 
€ 8,99

Das Haus der Sonnen

Roman
Originaltitel: 
House of Suns
Aus dem Englischen von Norbert Stöbe
5
1 Bewertung
0  Kommentare
€ 8,99
E-Book
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Merken 
Unendliches Leben zwischen den Sternen

Die Menschheit hat sich im All ausgebreitet - doch ganz anders, als wir uns das vorstellen: Mittels Klontechnik hat man anfangs nur ganz wenige Menschen ins All geschickt – in immer wieder neuen Ausgaben ihrer selbst. Und so sind in Millionen von Jahren sogenannte »Häuser« entstanden, Konglomerate aus Tausenden von Menschen, die eigentlich ein einziges Individuum sind. Jedes Mal, wenn diese »Häuser« zusammenkommen, verändert sich die Richtung, die die Zivilisation nimmt. Wieder einmal steht ein solches Treffen bevor – doch diesmal ist alles anders…

Schlagworte

Von 1991 bis 2004 arbeitete Alastair Reynolds im Niederländischen European Space Research and Technology Centre der ESA.

Als einen sehr frühen Einfluss auf seine SF-Romane nennt Alastair Reynolds einige James Bond-Filme: „Ich erinnere mich, dass mein Vater mich mit nach Truro ins Kino nahm und wir eine Doppelvorstellung von ‚Liebesgrüße aus Moskau‘ und ‚Goldfinger‘ sahen […], und am nächsten Tag schrieb ich in der Schule eine Geschichte, in der ein riesiger Laser vorkam. Ich denke, ich kann guten Gewissens sagen, dass riesige Laser seitdem ein immer wiederkehrendes Thema in meinen Romanen sind.“

Zusatzmaterial

Kommentare
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Kommentare

Weitere Bücher von Alastair Reynolds

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.