Aliens

26. Februar 2017

Bill Paxton (1955-2017)

Der Darsteller aus u.a. „Aliens“ und „Apollo 13“ ist tot

Bill Paxton war einer dieser Nebendarsteller, die nur wenige Minuten brauchten, um im Gedächtnis zu bleiben. Der 1955 in Fort Worth, Texas, geborene Paxton begann seine Karriere Mitte der 1970er und hatte seinen ersten einprägsamen Auftritt 1984 in Walter Hills legendärem „Streets of Fire“. Im...

26. Februar 2017

Sechs Minuten an der Küste von Cornwall

„On Sunday“ von David Lea

Ein älterer Mann und sein Hund machen sich an einem typisch diesigen Sonntagmorgen in Cornwall auf den Weg zu einem kleinen Spaziergang entlang der Küste. Und dann stehen sie da auf einer dieser atemberaubenden Klippen mit Blick auf das graue Meer, ein Pfeifchen wird gestopft und…

Ah, das...

9. Februar 2017

Schwarmkreativität

Der zweite Sammelband der deutschsprachigen SF-Serie „Biom Alpha“

2015 startete die Science-Fiction-Serie „Biom Alpha“ von Uwe Post, Frederik Barke, Uwe Hermann, Frank Lauenroth, Niklas Peinecke, Merlin Thomas und Christian Weis –geballte biologische SF-Schwarmkreativität also, wenn man so möchte. „...

25. Januar 2017 1 Likes

You better...Prey!

Bethesda präsentiert frisches Material und ein Release-Datum für „Prey“

Als extrem stimmungsvolles Science-Fiction-Abenteuer in Ego-Perspektive avancierte Prey mit seiner Premiere im letzten Jahr neben dem bald erscheinenden Horizon: Zero Dawn...

15. Januar 2017 3 Likes

Lebenswelt

„Scavengers“ - Acht Minuten auf einem wunderbar fremden Planeten

„Die VESTA-1-Mission sollte einen menschlichen Stützpunkt auf dem Planeten Vesta Minor gründen. Kurz nach der Ankunft brach der Kontakt zur Crew ab.“ Mit diesen dürren Worten beginnt der 8-minütige, wortlose Kurzfilm von Joseph Bennett und Charles Huettner, der uns dann gleich auf diesen...

13. Januar 2017

War of the Worlds Redux

Viele Neuausgaben und eine Comic-Adaption des Klassikers von H. G. Wells

Vergangenes Jahr hätte H. G. Wells (1866–1946) seinen 150. Geburtstag gefeiert, und in diesem Jahr steht für sein wohl berühmtestes Werk „War of the Worlds“ alias „Der Krieg der Welten“ das 120-jährige Jubiläum an – 1897 wurde die Geschichte der Invasion des viktorianischen Englands durch die...

10. Januar 2017 1 Likes

Die echte „Basis Rotes Ufer“

Das größte Radioteleskop der Welt steht in China – und wie in Cixin Lius „Die drei Sonnen“ sucht man damit nach Aliens

In Cixin Lius Bestseller Die drei Sonnen (im Shop) horcht man in China bereits in den Sechzigerjahren mit einem Radioteleskop den Himmel ab – alles streng geheim, versteht sich. Ye Wenjie, eine junge Astrophysikerin,...

6. Januar 2017

TV-Tipp - Samstag, 7. Januar

„Home“ - Free-TV-Premiere auf SAT1

„Home“ aus dem Hause Dreamworks ist hoffnungslos infantil. Man könnte auch sagen: kindgerecht. Anders als die Kollegen von Pixar hatten die Macher dieser knallbunten, rasanten, mit Pop-Musik aufgeblähten, meist sehr witzigen Saga vor allem Kids im Sinn – kleine Kids, sollte man ergänzen. Als...

5. Januar 2017 3 Likes

Afraid Of Americans

David Bowie besucht die Erde in „Der Mann, der vom Himmel fiel“

In Spannungsfeld zwischen Genre- und Autorenfilm entstehen manchmal die bemerkenswertesten Kunstwerke. Wenn die individuelle Sensibilität eines „auteurs“ auf die (vermeintlichen) Beschränkungen eines etablierten Inhalt- und Formenkanons trifft, fliegen gelegentlich die Funken. Das wussten schon...

26. Dezember 2016

Erstkontakt mit Trisolaris

Wie entschlüsseln wir eigentlich Alien-Nachrichten, wenn wir welche empfangen sollten?

Die Frage, wie eine Kommunikation mit Aliens vonstatten gehen könnte, beschäftigt derzeit nicht nur Kinogänger, sie spielt auch in Cixin Lius Roman Die Drei Sonnen (...

15. Dezember 2016

Wortlose Sprachbarrieren

Das dritte Kapitel des SF-Comics „Barrier“ kommt ganz ohne Text aus

Brian K. Vaughans und Marcos Martins zunächst digital im Eigenverlag publiziertes „The Private Eye“ gehört zu den besten SF-Comics der letzten Jahre, für dessen einzelne Kapitel der Leser online auch noch zahlen kann, was er...

11. Dezember 2016

Farbexplosion

„The Fisherman“ von Luke Saunders

Die Geschichte von Luke Saunders’ „The Fisherman“ ist etwas undurchsichtig, vorsichtig formuliert. Sie spielt in „Neo-Tokio, wo sich molluskenähnliche Wesen durch Elektrizität ernähren. Ein Wissenschaftler, der sich mit diesen Wesen beschäftigt, hat seine Forschungsergebnisse an seine Tochter...

3. Dezember 2016

TV-Tipp - Sonntag 4. Dezember

„Edge of Tomorrow“ zum ersten Mal im Free-TV

Im Jahre 2014 inszenierte der amerikanische Filmemacher Doug Liman („Mr. & Mrs. Smith“, „Die Bourne Identität“) den Science-Fiction-Blockbuster „Edge of Tomorrow“ mit Tom Cruise („Jack Reacher“, „Oblivion“) und Emily...

28. November 2016 1

Sie sind da!

Fünf Erstkontakt-Romane für alle, die nach „The Arrival“ Lust auf mehr haben

In „Arrival“, der Verfilmung von Ted Chiangs Kurzgeschichte „Story of your Life“, der am 24.11. in den deutschen Kinos gestartet ist, tauchen plötzlich außerirdische Kapseln über der Erde auf. Die Linguistin Louise Banks wird beauftragt, die Alien...

26. November 2016 3 Likes 3

Die Geschichte eines Lebens

Denis Villeneuves großartiger Science-Fiction-Film „Arrival“

Der österreichische Psychotherapeut und Soziologe Paul Watzlawick entwickelte 1990 fünf Axiome der Kommunikation. Dabei legte er großen Wert auf Begriffe wie Inhalts- und Beziehungsaspekt, die Unmöglichkeit des Nicht-Kommunizierens – und auf lineare Kausalketten innerhalb des Austauschs....

25. November 2016

In den Schatten der Welt

Zwei Roman-Novitäten bei Fischer Tor im Dezember

Ob die Evolution hin zum Homo Sapiens, die großen Kriege oder der Klimawandel: Die auf der Erde gestrandeten Quasing-Aliens steuern seit jeher die Geschicke unserer Welt. Auch in „Die Tode des Tao“, dem zweiten Band der mit „...

24. November 2016

„Das ist unsere Erde!“

„Attraction“ - Erstkontakt-Action aus Russland

Da kommt mit „Arrival“ gerade ein Film ins Kino, der das Erstkontakt-Thema mal ohne Kravall angeht, schon bekommen wir das Gegenteil serviert. Auf den russischen Blockbuster „Attraction“ haben wir nach Erscheinen des Teasers bereits...

6. November 2016 4 Likes

Absturz auf dem Wüstenplaneten

„Two Worlds“ - Ein Kurzfilm von Andy Lefton

So kann’s gehen. Da fliegt man als kleiner Roboter mit einem hübschen Schiff ahnungslos durch All, rammt Weltraumschrott und stürzt auf einem unbewohnten Wüstenplaneten ab. Unbewohnt? Ja, bis auf einen Schicksalsgenossen in Gestalt einen rüsseligen Aliens, der ebenfalls auf der unwirtlichen Welt...

31. Oktober 2016 1 Likes

Der wütende Mantikor

Marko Kloos gewinnt den Rampant Manticore Award

Auf der HonorCon, die der Military-Science-Fiction und speziell dem Honor-Universum von David Weber (im Shop) gewidmet ist (und die Schwester-Veranstaltung der MantiCon ist), wurden am 29. Oktober zum...

31. Oktober 2016

Life on Mars!

„Life“ - 1. Trailer des Films mit Jake Gyllenhaal und Ryan Reynolds

Einer der größeren Science-Fiction-Filme des kommenden Jahres wird „Life“ von Daniel Espinosa, der nach diversen Thrillern – Easy Money, Safe House, Kind 44 – nun ins All vorstößt und dabei wohl ein Mittelding zwischen „Gravity“ und „Alien“ im Kopf hatte.

Der Streifen spielt an...

24. Oktober 2016 2 Likes 3

Eine Frage der Schere

Wie die CRISPR/Cas9-Gentechnik zu folgenreichen Gedankenexperimenten führt

Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Malariakrankheit mit einer schnellen und noch dazu kostengünstigen Methode auslöschen. Danach wäre allerdings eine ganze Tierart ausgerottet. Würden Sie es tun?

Ihr Zielobjekt wäre die Anophelesmücke. Die Wissenschaft besitzt seit kurzem eine einfache...

24. Oktober 2016

TV-Tipp - Dienstag 25. Oktober

„The Aliens“ auf ZDF Neo

Misfits“ war vor einigen Jahren eine wirklich großartige britische TV-Serie, die die „Superhelden“-Thematik angenehm frisch in die Gegenwart holte. Und die Kostüme waren nicht die schrillen Entwürfe der US-Helden, sondern...

21. Oktober 2016

Sie sind (bald) da!

„Arrival“ – der letzte Trailer vor dem Kinostart

Der Deutschlandstart von „Arrival“ wurde vor Kurzem auf den 24. November verschoben, aber das soll die Vorfreude auf die Verfilmung der Novelle „Story of Your Life“ von Ted...

21. Oktober 2016 1 Likes

Alien-Gewissen mit Chuck-Effekt

Gasförmige Aliens und Geheimagenten: Wesley Chus Roman „Die Leben des Tao“

Wesley Chu wurde 1976 in Taiwan geboren und wuchs in den USA auf. Seinem Lebenslauf fügte er später ein Informatikstudium und Jobs als IT-Consultant, Banker, Schauspieler und Kung-Fu-Lehrer hinzu. 2013 veröffentlichte er seinen ersten Roman „The...

11. Oktober 2016 2 Likes

Zurück in die Steinzeit

Mit „Der letzte Stern“ geht Rick Yanceys „Die 5. Welle“-Trilogie fulminant zu Ende

Stell dir vor, Aliens erobern die Welt und die Menschheit kann bei ihrer eigenen Dezimierung nur tatenlos zuschauen. Ihre auserkorenen Retter? Kinder und Jugendliche. Ihr Feind? Gerissen und manipulativ. Hoffnung? Vollkommen überbewertet. In seiner „Die 5. Welle“-Trilogie nimmt Bestseller-Autor...

Seiten

RSS - Aliens abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.