bemannte Raumfahrt

22. Mai 2017

Space for free

Immer noch unglaublich: Gratisfotos von der NASA

Ab und zu brauche ich ein Bild für einen Blogeintrag oder ein cooles Twitter-Profilbild oder weil ich eine tolle Idee für ein Meme habe, das ganz bestimmt superviral wird. Leider habe ich’s nicht so mit Bildern. Fotografieren kann ich bestenfalls mittelmäßig, und in meinem unmittelbaren Umfeld...

19. Mai 2017

Das James-P.-Hogan-Gewinnspiel

Wir verlosen den Klassiker „Das Erbe der Sterne“ 3x als Buch und 3x als Hörbuch-CD

Es gibt Bücher, die brennen sich den Lesern über Jahrzehnte hinweg ein. James P. Hogans „Das Erbe der Sterne“ (im Shop) ist so ein Klassiker, dessen Story aus der Geschichte der Science-Fiction nicht mehr wegzudenken ist....

20. März 2017 3 Likes

Eine von uns

Nur mal so gefragt: Sind Science-Fiction-Fans in ihrer Mehrheit Vegetarier?

Wie hat es sich angefühlt?

Wie hat es sich angefühlt, als erstes empfindungsfähiges, denkendes Lebewesen die Erde zu verlassen? Die Schwerelosigkeit zu spüren? Die Distanz zu unserem Heimatplaneten? Die Nähe zu den Sternen?

Wir wissen es nicht. Denn das erste empfindungsfähige,...

28. Februar 2017 2 Likes

Fly me to the moon …

SpaceX will mehr Weltraumtourismus und bietet 2018 eine Rundreise zum Mond an

Gestern enthüllte SpaceX- und Tesla-Chef Elon Musk, dass er vorhabe, 2018 zwei Touristen zum Mond zu schicken – die auch schon eine beachtliche Summe für die...

15. August 2016 1

Kleine grüne Mikroben

In „Mars“ geht Ben Bova der Frage nach, ob es Leben auf dem roten Planeten geben könnte

Der Mars. Eine rote Steinwüste. Dort gibt es nichts, was auch nur den Anschein erweckt, jemals am Leben gewesen zu sein. Dazu kommen Temperaturen um die -70 Grad Celsius und eine Atmosphäre, die so dünn ist wie die der Erde in dreißig Kilometern Höhe und obendrein überwiegend aus Kohlendioxid...

16. Juni 2016

Die Anfänge der russischen Raumfahrt

Das russische Verteidigungsministerium hat Bilder von einem der ersten sowjetischen Raketentestgelände freigegeben

Kapustin Jar, heute Snamensk, liegt in Astrachan in der Wüste östlich von Wologograd und gehört zu den ersten Raketentestgeländen der ehemaligen Sowjetunion. Dort wurden Defensiv- und Offensivwaffen entwickelt, aber auch die ersten Raketen, die eines Tages Menschen in den Erdorbit bringen...

7. Juni 2016 2 Likes

„Wir gehen, wie wir gekommen sind“

„The Last Man on the Moon“, die Dokumentation über Astronaut Gene Cernan und Apollo 17

Als US-Astronaut Gene Cernan am 14. Dezember 1972 die Leiter zur Landefähre Challenger hinaufkletterte, wusste er, dass er für lange Zeit der letzte Mensch auf der Oberfläche des Mondes sein würde. Er hinterließ die Initialen seiner Tochter beim...

30. Mai 2016 1 Likes

Ganz schön aufgeblasen

Nach mehreren Fehlschlägen wurde auf der ISS das BEAM-Modul endlich ganz entfaltet

Zunächst wirkte es wie ein Fehlschlag: Das BEAM-Modul, das im Mai an der Internationalen Raumstation angedockt wurde, sollte nun endlich einmal testweise aufgeblasen werden. Aber leider sah es zunächst so aus, als...

25. April 2016 2 Likes

Space Station im Handtaschenformat

Die NASA und vergrößerbare Wohnungsanbauten

Bemannte Missionen zum Mars oder sogar darüber hinaus zu schicken, ist bisher noch immer mehr ein Wunsch, denn Realität. Die NASA hat allerdings einen weiteren Schritt in Richtung Erfüllung dieses Wunsches mit dem Bigelow Expandable Activity Module, kurz BEAM genannt, gemacht. Das BEAM ist ein...

12. April 2016

„Ich sehe die Erde! Sie ist wunderschön!“

Heute vor 55 Jahren startete Juri Alexejewitsch Gagarin als erster Mensch ins All

„Pojechali!“ – „Los geht’s!“, rief der 27-jährige Militärpilot Juri Gagarin, als seine Rakete am 12. April 1961 um 9:06 Uhr Ortszeit vom Weltraumbahnhof Tjuratam (heute Baikonur) abhob. Der erste bemannte Flug ins All, Wostok-1, dauerte „nur“ eine Stunde und 48 Minuten, aber er veränderte die...

15. März 2016 2 Likes

Der gelungene Weltuntergang

Neal Stephenson erzählt in seinem aktuellen Roman „Amalthea“ vom Ende der Welt – und vom Überlebenswillen der Menschheit

Neal Stephenson hat wieder einen Science-Fiction-Roman geschrieben. Wer einen Blick auf sein bisheriges Oeuvre wirft, weiß also sofort, dass allein diese Tatsache bereits dreierlei bedeutet. Erstens: Wir haben es mit...

17. Februar 2016 3 Likes

2015 war das beste Weltraum-Jahr aller Zeiten

Ein NASA-Berater und Science-Fiction-Bestsellerautor über die Rückkehr einer großen Liebe: Raumfahrt

Was zeichnet das Jahr 2015 aus, jetzt, wo es hinter uns liegt? Abgesehen davon, dass es (leider) den Rekord für das bisher heißeste Jahr in der bekannten Geschichte hält? Inmitten guter, schlechter und verstörender Nachrichten erscheint es mir vor allem bemerkenswert, dass 2015 für die Menschen...

21. Dezember 2015

Auflösung des Mars-Raumfahrt-Gewinnspiels

Fünf Gewinner dürfen sich über „Der Weg zum Mars“ freuen

Wir haben gefragt, und ihr habt’s gewusst: Matt Damon ist in der Verfilmung von „Der Marsianer“ (im Shop) in die Rolle des auf dem Mars gestrandeten Astronauten Mark Watney geschlüpft. Als Belohnung gibts fünfmal das Buch zur Mars-Mission schlechthin, „Der Weg zum Mars“, und es dürfen sich...

14. Dezember 2015 3 Likes

Ground Control to Major Tim

Morgen startet die ISS-Mission Principia in Baikonur mit dem Briten Tim Peake an Bord

Seit dem 30. November sind UK-Astronaut Tim Peake (ESA) und seine beiden Kollegen Tim Kopra (NASA) und Kommandant Yuri Malenchenko (Roskosmos) im Kosmodrom von Baikonur und warten auf den Start zur ISS, der am 15. Dezember um kurz nach 12 Uhr mittags stattfinden wird. Ab 11 Uhr unserer Zeit wird...

9. Dezember 2015 1 Likes

Das große Mars-Raumfahrt-Gewinnspiel

Wir verlosen 5x „Der Weg zum Mars“, das Sachbuch zur geplanten bemannten Mars-Mission

Dieses Jahr kann man getrost zum Jahr des Mars ausrufen: Erstmals wurde die Existenz von fließendem Wasser auf dem roten Planeten nachgewiesen, „Der Marsianer“ (im Shop) kam ins Kino, und die NASA entwickelt kräftig an der SLS-Rakete...

8. Dezember 2015 2 Likes

Nachmieter gesucht

Die NASA will bis 2024 aus der Internationalen Raumstation ausziehen und wieder tiefer ins All vordringen

Seit 15 Jahren betreibt die NASA die Internationale Raumstation zusammen mit insgesamt fünfzehn anderen Weltraumagenturen. Nun kündigten die Amerikaner jedoch an, so schnell als möglich aus der Orbit-WG ausziehen zu wollen, spätestens jedoch bis 2028. William Gerstenmaier, der NASA-Chef für...

7. Dezember 2015 3 Likes

Kreuzfahrt mit Extras

Heute vor 43 Jahren brach die letzte bemannte Mission zum Mond auf – und Isaac Asimov schaute zu

1972 gingen eine Reihe bekannter Science-Fiction-Schriftsteller und Wissenschaftler an Bord der S. S. Stattendam, um sich einen wahrhaft einzigartigen Anblick zu gönnen: den Nachtstart von Apollo 17, der letzten bemannten...

17. November 2015 1 Likes

Raumfahrt hautnah

Heute startet die Space Tech Expo Europe & Conference in Bremen

Von heute an bis Donnerstag wird Bremen zum Mekka aller Luft- und Raumfahrtbegeisterten: Zum ersten Mal wird hier, in der Messe Bremen, Halle 5, die Space Tech Expo Europe & Conference stattfinden, die mit über 200 internationalen Ausstellern aufwartet. Das macht sie zu Europas größter...

10. November 2015 3 Likes

Meanwhile, on Mars …

Neues von bemannten und unbemannten Missionen zum roten Planeten

Auf keinem anderen Himmelskörper in unserem Sonnensystem scheint sich derzeit so viel zu tun wie auf Nummer vier, dem Mars. Im Wochenrhythmus gibt es neue Erkenntnisse zum roten Planeten und neue Pläne für bemannte wie unbemannte Missionen von NASA, ESA und Co. Ein kleiner Rückblick auf die...

1. November 2015 1 Likes

Die Geburt der Raumfahrt …

… aus dem Geiste des Yankee-Kapitalismus in Robert A. Heinleins Novelle „Der Mann, der den Mond verkaufte“

Warum gehen Menschen auf Entdeckungsfahrten? Warum zieht sich der Drang, Horizonte zu erweitern, Grenzen zu überwinden und das zu erforschen, was jenseits davon liegt, wie ein roter Faden durch die Menschheitsgeschichte? Erstaunlicherweise gibt die Science-Fiction-Literatur, die sich doch unter...

23. Oktober 2015 2 Likes

Der nächste Schritt auf dem Weg zum Mars

Das Space Launch System der NASA hat die Designprüfung bestanden

Die NASA-Rakete, die uns eines Tages zum Mars bringen soll, hat eine entscheidende Hürde genommen: Das Space Launch System SLS hat eine Designüberprüfung durch ein ganzes Heer von Ingenieuren und Luft- und Raumfahrtexperten bestanden. Damit hat zum ersten Mal seit vierzig Jahren wieder eine NASA...

22. Oktober 2015 2 Likes

„Der Marsianer“ im Reality-Check, Teil 4

Rettungsmanöver extrem – der lange Flug der „Hermes“ vom Mars zur Erde und zurück

„Bringt ihn zurück“, lautet die Forderung der gesamten Welt an die NASA. Gemeint ist der auf dem Mars gestrandete Astronaut Mark Watney aus Andy Weirs Bestseller Der Marsianer (im Shop), dessen Verfilmung von Ridley Scott...

6. Oktober 2015 3 Likes

Das Project Apollo Archive

Die NASA stellt über 11.000 Fotos aller Mondlandemissionen in hoher Auflösung auf flickr online

Das Project Apollo Archive bietet einen wahren Augenschmaus für alle Weltraumfans: Alle auf den Apollo-Missionen geschossenen Bilder in einer Auflösung von 1800 dpi, sortiert nach den Filmen auf denen sie waren, online verfügbar auf der Bilderplattform...

5. Oktober 2015 2 Likes

Vom Überleben auf dem Mars

Fünf Dinge, die wir Menschen auf dem roten Planeten unbedingt brauchen

Wissenschaftler sind ja große Fans von Gedankenexperimenten. Der Vorteil von solchen Experimenten ist es nämlich, dass man dazu nicht vor die Tür gehen und sich mit der Realität herumschlagen muss. Auch Science-Fiction-Autoren lieben es, Szenarien auf diese Art durchzuspielen, und manchmal...

5. Oktober 2015 3 Likes

Zum Mars? Bitte hier entlang!

„Der Weg zum Mars“ ist das Sachbuch, das jeder „Marsianer“-Fan lesen sollte

Die Verfilmung von Andy Weirs Bestseller „Der Marsianer“ läuft diese Woche in den Kinos an – und der Mars...

29. September 2015 2 Likes

Hallo Mars, wir kommen!

Plädoyer eines NASA-Astronauten für die ernsthafte Planung einer bemannten Marsmission

Am 21. Juli 2015 jährten sich zum sechsundvierzigsten Mal die historischen ersten Schritte Neil Armstrongs auf dem Mond. Der Mond galt zu jener Zeit als der Heilige Gral der beiden einzigen raumfahrenden Nationen der Welt, der Sowjetunion und der USA. Der Versuch, Menschen auf den Mond zu...

Seiten

RSS - bemannte Raumfahrt abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.