Berlinale

15. Februar 2017 4 Likes

Hat die Zukunft des Kinos zwei Buchstaben?

Die Berlinale 2017 im VR-Rausch

Ausnahmsweise ist die Berlinale in diesem Jahr eine wahre Fundgrube für den Freund der Science-Fiction, was zwar in erster Linie an der tollen Retrospektive „Future Imperfect“ liegt, aber nicht nur. In den regulären Programmen der verschiedenen Sektionen ist Genreware zwar wie immer Mangelware,...

3. Februar 2017 2 Likes

Imperfekte Zukunft

Die Retrospektive der Berlinale blickt in diesem Jahr in die Zukunft

In den Hauptsektionen der Berlinale vermisst der genreaffine Zuschauer zwar auch in diesem Jahr wieder Futter, doch dafür widmet sich die in aller Regel interessanteste Sektion des Festivals vollständig der Science-Fiction: Die...

17. Februar 2016 5 Likes

Familie, Verfall und Viren

„Midnight Special“ und anderes Futuristisches auf der Berlinale

Man glaubt es kaum, aber einer der Filme, der im Vorfeld der diesjährigen Berlinale die größten Erwartungen weckte, war ein Science-Fiction Film. Gut, harte Science-Fiction im Sinne von futuristischen Welten, Raumschiffen oder ähnlichen offensichtlichen Genre-Versatzstücken hat Jeff Nichols „...

11. Februar 2015 5 Likes

Science-Fiction und Berlinale

Filmfestivals und Genre: Warum geht das nicht?

Nicht nur in Deutschland, aber hier besonders auffällig, wird der Filmbetrieb von einer Trennung in U und E geprägt: Ist ein Film unterhaltsam, eine leichte Komödie oder – noch schlimmer – aus dem Bereich von Horror oder Science-Fiction, wird ihm fast automatisch jedwede Substanz abgesprochen....

RSS - Berlinale abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.