Cassini

12. Juni 2017 1 Likes

Bye Bye, Cassini!

Was wir in zwanzig Jahren Saturnmission gelernt haben – Erster Teil: 2004 bis 2010

2017 markiert das Ende einer Ära bei NASA und ESA: Die Raumsonde Cassini wird am 15. September 2017 in die Saturnatmosphäre eindringen. Zwanzig Jahre lang dauerte diese bemerkenswerte Mission, die uns so viel über den Gasriesen, seine Ringe und Monde verraten hat. Zwei Mal wurde sie...

11. Januar 2017 2 Likes

2017 im All

Was passiert dieses Jahr im Sonnensystem? Ein kleiner Überblick über die spannendsten Weltraummissionen

Auch in diesem Jahr heißt es: Schaut nach oben! Denn die Raumfahrtagenturen auf der ganzen Welt haben etliche spektakuläre Vorhaben: Jungfernflüge, Kamikaze-Sonden und Satelliten, die nach Exoplaneten suchen sollen, sind nur die Spitze des Eisbergs. Hier sind die meiner Meinung nach spannendsten...

9. Februar 2016 2 Likes

Saturns winzige Möndchen

Cassini fotografierte im äußersten Saturnring kleine Monde, die alles gehörig durcheinanderwirbeln

In einer Entfernung zwischen 7 000 und 80 000 Kilometer von der Oberfläche am Saturnäquator befinden sich seine berühmten Ringe, die hauptsächlich aus Wassereis und Gestein bestehen. Manchmal handelt es sich um kleine (Staub-)Partikel, manche Brocken sind so groß wie Berge. Die Ringe wurden in...

31. Oktober 2015

Flug durch die Eisfontäne

Die NASA-Raumsonde Cassini flog in nur 49 Kilometern Entfernung am Saturn-Mond Enceladus vorbei

Die Raumsonde Cassini, die das Saturnsystem untersucht, hat vorgestern den Mond Enceladus in einer Höhe von nur 49 Kilometern überflogen. Enceladus ist der vierzehnte der 62 heute bekannten...

2. Juni 2015 2 Likes 1

Hyperion singt nicht

Die Cassini-Sonde fliegt ein letztes Mal an Saturns seltsamen Mond vorbei

Seit Cassini 2004 in einen Orbit um den zweitgrößten Planeten unseres Sonnensystems, den Saturn, ging, hat sie eine Entdeckung nach der anderen gemacht, darunter sieben neue Saturnmonde (insgesamt umkreisen 62 Trabanten den Saturn). Hyperion gehört nicht dazu: Dieser kartoffelförmige Mond, der...

27. März 2015 3 Likes 4

Unser kalter Zwilling

Das Wetter auf dem Titan: Was Berge aus Eis mit Hobbits zu tun haben – Eine Kolumne von Judith Homann

Ein dichter orangefarbener Dunstschleier verhüllt den Himmel. Die Luft ist eiskalt, aber stickig, und ein trübes Zwielicht taucht die Welt auch tagsüber in Sepiatöne. Dunkle, bedrohliche Dünen türmen sich auf. Ein beißender Wind fegt über Ebenen. Kalte Vulkane speien Eis … Klingt wie ein...

10. März 2015 4 Likes

Die Maschinen reisen

Orte in unserem Sonnensystem, die derzeit ausschließlich von Robotern bewohnt werden

Dass die Menschen Sonden zu Forschungszwecken ins All schicken, ist seit Sputnik nichts Neues mehr. Und wir sind inzwischen doch recht gut darin, Roboter loszuschicken, damit wir sehen können, was da draußen vor sich geht (im Gegensatz zu, sagen wir, dem Einrichten einer permanenten Station auf...

RSS - Cassini abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.