Herbert W. Franke

12. Juni 2017 1 Likes

Kurd Laßwitz Preis für Herbert W. Franke

Der neunzigjährige Physiker und Science-Fiction-Autor wird für sein Lebenswerk geehrt

Bereits im Mai hat der Heyne Verlag den neunzigsten Geburtstag des einflussreichen Wissenschaftlers und Science-Fiction-Autors Herbert W. Franke gefeiert. Jetzt bekommt der Grandseigneur der...

31. Mai 2017 1 Likes

„Die Phantastische Bibliothek“ und mehr

Die 36. Ausgabe des SF-Magazins „Exodus“ ist gerade erschienen

Die neueste Ausgabe des mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichneten Science-Fiction-Magazins „Exodus“ steht ganz im Zeichen der „Phantastischen Bibliothek Wetzlar“, die 30-jähriges Bestehen feiert. Dazu gibt es Beiträge von Herbert W. Franke, ...

15. Mai 2017 1 Likes

Der ewige Kasernenhof

In „Die Glasfalle“ lotet Herbert W. Franke die Unmenschlichkeit und Gewalt des Militarismus aus

Ein Bild, das sich über Jahrtausende und in einer Vielzahl von Texten zu wiederholen scheint: gesichtslose Soldaten, gefangen in unbarmherzigem Drill, haben ihr Menschsein hinter sich gelassen und sind zu willenlosen Tötungsmaschinen geworden. Das ist das Kernthema von Herbert W. Frankes großem...

14. Mai 2017

Alles Gute zum Geburtstag, Herbert W. Franke!

Der Physiker, Höhlenforscher, Computerkünstler und Schriftsteller wird heute 90 Jahre alt

Er ist European Grand Master der Science Fiction, Pionier der Computerkunst, theoretischer Physiker, Träger des Österreichischen Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst I. Klasse und Mitglied des Deutschen PEN-Clubs sowie der Grazer Autorenversammlung. Er hat 20 Romane, fünf...

1. Mai 2017 2 Likes

15x Zukunft, bitte!

Die Romane von Herbert W. Franke gibt es den ganzen Mai lang für nur € 1,99 in unserem Shop

Herbert W. Franke feiert am 14. Mai seinen 90. Geburtstag – und wir feiern den ganzen Monat über mit! Ab heute sind die 15 Romane aus der Zeit zwischen 1961 und 2004, die bei Heyne als E-Books neu aufgelegt wurden, für nur € 1,99...

18. August 2015

Astronomische Ausgabe

Die neue Ausgabe des Magazins „Phase X“ mit Beiträgen von u. a. Alastair Reynolds

Seit 2006 erscheint das Sekundär-Magazin „Phase X“ als A5-Paperback sporadisch im Atlantis Verlag. Diesen August erwartet die interessierten Fans von Science Fiction, Horror und Fantasy mittlerweile schon die elfte Ausgabe, die diesmal dem Titelthema Astronomie gewidmet ist.

...

25. November 2014 1 Likes

Zukunftstechnologie 2.0

Ein Interview mit Herbert W. Franke anlässlich der E-Book-Ausgabe seiner Romane und einer Lesung in Zürich

Herbert W. Franke ist ein Urgestein der Science-Fiction in Deutschland: Seit 1957 ist er als Schriftsteller tätig und verfasste über 20 Romane, zahlreiche Kurzgeschichten und jede Menge Sachbücher, vor allem zu den Themen Computerkunst und Höhlenforschung, neben der Science-Fiction und seiner...

25. Juli 2014 1 Likes

Schnittstellen

Herbert W. Frankes Romane erstmals im E-Book bei Heyne

Was machen totalitäre Systeme mit den Menschen? Was wird aus uns, wenn unser Leben komplett von einem scheinbar perfekten Computer überwacht wird? Und wenn der Großrechner dabei einen Fehler macht? Wie erkennen wir hinter virtuellen Realitäten die „echte“? Kann man Intelligenz messen und wenn ja...

RSS - Herbert W. Franke abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.