Horror

2. Juli 2017 1 Likes

Mehr Farbe aus dem All

Lovecrafts SF-Horror-Klassiker als multimediale Bildershow

H. P. Lovecrafts Geschichte „Die Farbe aus dem All“, die 1927 zunächst in Hugo Gernsbacks wegweisendem Pulp-Magazine „Amazing Stories“ abgedruckt wurde, ist noch heute ein bemerkenswertes Stück Weird-Fiction bzw. Science-Fiction-Horror.

Vor einer Weile machten sich der Berliner Comic-...

20. Juni 2017 1 Likes

TV-Tipp - Mittwoch, 21. Juni

„The Woman“ auf Tele 5

Jack Ketchum gehört zu den ganz Großen der US-amerikanischen Horror-Literatur, aber der wohlige Schauer ist seine Sache nicht. Auch nicht der spekulative Griff ins Extreme, obwohl er da gerne verortet wird. Tatsächlich ist Ketchum vor allem ein knallharter Moralist und dabei gar nicht so weit...

6. Juni 2017

Mistiger Nebel!

Stephen Kings „The Mist“ - neuer Trailer der TV-Adaption

Der Nebel kommt! Gut, nicht gerade bei uns, wo wir gerade eher tropische Verhältnisse haben. Aber „Natur, die verrückt spielt“, das scheint ein gutes Stichwort zu sein, wenn man den neuen Trailer zur TV-Serie „The Mist“ sieht, die nach...

25. Mai 2017

Dracula-Killer

Der erste Teaser zu Warren Ellis’ „Castlevania“-Anime-Serie auf Netflix

Der britische Futurologe, Science-Fiction-Könner, Comic-Gott und Heyne-Autor Warren Ellis („Gun Machine“, „Transmetropolitan“) arbeitet derzeit nicht nur an seiner coolen...

18. Mai 2017 4 Likes

„Ich bin ein serieller Fortsetzer“

Sir Ridley Scott gibt sich die Interview-Ehre

Das besondere an den „Alien“-Filmen liegt darin, dass jeder Film der Serie einen vollkommen anderen Schwerpunkt setzt: Ridley Scotts erster Teil von 1979 war eigentlich ein simpler Horrorfilm, nur dass er eben im Weltraum spielte – wo einen bekanntlich niemand schreien hört – und eine Frau als...

17. Mai 2017 2 Likes 1

Auf der Suche nach Gott

Ridley Scotts „Alien: Covenant“ ist halb „Alien“ und halb „Prometheus“ – und ziemlich gut

Als Ridley Scott vor fünf Jahren mit „Prometheus“ zu der Filmreihe zurückkehrte – bzw. zurückzukehren schien –, die seinen Ruhm begründete, waren die Erwartungen vor dem Film ebenso hoch wie danach die Enttäuschung: Nicht genug Aliens, zu viel Philosophie hieß es oft, was am Ende natürlich reine...

11. Mai 2017

Geschichten aus der Schattenwelt

„Tales from the Darkside“: Der neue Comic von Joe Hill

Auf Deutsch ist gerade Joe Hills neuer Roman „Fireman“ (im Shop) bei Heyne als Paperback und als E-Book erschienen, in dem sich der erfolgreiche Sohn von Stephen King (im...

23. April 2017

Tiger und Gothic-Parallelwelten

Aktuelle Gaiman-Adaptionen abseits von „American Gods“

Obwohl der in erster Linie blutige Trailer zu „American Gods“ nicht jeden Fan des Romans über den Krieg zwischen den Göttern der alten Tage und der Hightech-Ära überzeugen konnte, dreht sich in Bezug auf Adaptionen der...

20. April 2017 1 Likes

Johnny’s back…

Carpenter lässt mal wieder Comic machen

John Carpenter. Muss man zu diesem Namen überhaupt noch irgendetwas sagen? Sicher, es gibt Regisseure, die im Laufe ihrer Karriere produktiver waren, es gibt aber nur wenig Regisseure, die einen größeren Einfluss auf nachfolgende Künstler ausübten und zudem von den Fans regelrecht...

13. April 2017 3 Likes

Hallo, wir sind die neuen Nachbarn!

Eine erste Leseprobe von Peter Clines' genialem neuem Horror-Roman „Der Raum“

Vermutlich zieht niemand gerne um. Kisten packen, Kisten schleppen, Kisten wieder auspacken – es ist die Hölle. Doch normalerweise ist das Schlimmste geschafft, wenn man sich erst einmal in der neuen Wohnung niedergelassen hat. In Nate Tuckers Fall ist das jedoch ein wenig anders. Für den...

20. März 2017 1 Likes

Herr Privatschnüfflers Gespür für Schnee

Das düstere Survival-Adventure „Kona“ ist frisch erschienen

Manche Titel fixen mit dem ersten Screenshot bereits so an, dass man gar nicht mehr viel über Gameplay oder Story wissen braucht, um einen Click riskieren zu wollen. Ein gutes Beispiel für ein solches Sneakpleasure ist Kona, das frisch für PS4...

19. März 2017

Bernie Wrightson (1948–2017)

Der Meister des Makabren ist tot

Der amerikanische Comic-Künstler und Illustrator Bernie Wrightson ist im Alter von 68 Jahren gestorben, nachdem er erst vor wenigen Wochen ein weiteres Mal wegen eines Gehirntumors operiert werden und sein Karriereende verkünden lassen musste. Wrightson hinterlässt seine Frau Liz, die Söhne John...

24. Februar 2017 2 Likes

Aale auf dem Zauberberg

Es ist was im Wasser: „A Cure For Wellness“

Gore Verbinski ist mehr als nur ein versierter Mainstream-Regisseur. Sieht man sich in seinem eklektischen Werk mal genau um, dann merkt man schnell, dass hier jemand wiederholt das Unmögliche möglich machte. Er brachte mit der Fluch der Karibik-Reihe die Gruppe der Leinwandpiraten...

27. Januar 2017 1 Likes

Viraler Voyeurismus

Das App-Game „Sara Is Missing“ als kleiner Seismograf unserer Zeit

Mit Blick auf die enorme gesellschaftspolitische Bedeutung, die (a)soziale Medien wie Twitter, Facebook oder Snapchat schon seit mehreren Jahren auch im Sinne eines Nährbodens für alternative Fakten spielen, überrascht es nicht, dass immer mehr zeitgenössische Texte, Filme, Serien oder Games...

1. November 2016 3 Likes

Das Grauen im See

Stephen Kings „Das Floß“ hat eine böse Nebenwirkung

Stephen King ist nicht unbedingt für seine Kurzgeschichten berühmt – wie andere Genre-Giganten, etwa Ray Bradbury oder Theodore Sturgeon –, obwohl er bestimmt 200 verfasst hat. Aber in jeder seiner Sammlungen finden sich ein paar Storys, die verdammt Eindruck machen, und in „Skeleton Crew“ (dt...

28. September 2016 1 Likes

Komaballern auf Mallorca!

Bitte einmal Zombie-Action, lauwarm!

Ok. Es ist sicherlich eine tolle Sache, dass man sich heutzutage als Zombiefan outen kann, ohne dass Mütter mit starr aufgerissenen Augen ihre Kinder an sich heranziehen, weil ein paar Tage zuvor das ZDF mit einer grotesken ...

3. September 2016

Hermanns Schattenwelten

Für Corben-Fans: Hermanns Horror-Kurzgeschichten in „Abominable“

Der belgische Comic-Künstler Hermann Huppen, in der Szene gemeinhin als Hermann bekannt, ist einer der ganz Großen. Zu den bekanntesten Werken des 1938 in Lüttich geborenen Altmeisters gehören das Western-Highlight „Comanche“, der...

25. Juli 2016

Kings kurze Geschichte des Beamens

In seiner Story „Der Jaunt“ erzählt Horror-Großmeister Stephen King von einem Höllentrip zum Mars

Wenn Stephen King seine Helden zum Mars beamt, kann man sicher sein, dass nach diesem Familienausflug nichts mehr so sein wird, wie es einmal war. Wer sich also weiterhin in der Illusion wiegen will, dass Fernreisen per Teleporter absolut sicher sind, sollte den heutigen King-Tag einfach...

21. Juli 2016 3 Likes

Die großen Alten im kleinen Kino

Legendary TV plant eine Lovecraft-Fernsehserie

Wann immer es in den letzten zehn, fünfzehn Jahren um Mainstream-Adaptionen des Schaffens von H. P. Lovecraft in Film oder Fernsehen ging, hieß es stets, der Stoff sei zu komplex oder die Rechtfrage dubios bis ungeklärt. Zumeist ruhte alle...

23. Juni 2016

Saturn Awards 2016

Siegeszug für „Star Wars“ und „The Walking Dead“

Out of space und doch ganz nah am Puls der Zeit: Mit diesem Motto könnten die gestern Nacht weitgehend unter Ausschluss der medialen Öffentlichkeit verliehenen Saturn Awards 2016 alternativ zusammengefasst werden, die ihr 42. Jubiläum feiern durften. Der Saturn Award gilt als einer der...

7. Mai 2016 1 Likes

Übernatürlicher Horror für Eltern

„Wytches“ von Scott Snyder („The Wake“) und Jock („The Losers“)

Wer nach „Batman v Superman“ im Kino aktuelle Comics der beiden Helden auscheckte, wird zwangsläufig bei Scott Snyder gelandet sein, dem dominantesten „Batman“-Autor der letzten Jahre und darüber hinaus Verfasser von „Superman:...

6. Mai 2016 2 Likes

Fight Like Hell

„Doom“ - der Launch-Trailer

Eine Woche bevor das Spiel in die Läden rauscht, gibt es natürlich den obligatorischen „Launch-Trailer“, ohne den Games in der Güte-, Kosten,- und Erwartungsklasse von „Doom“ heute nicht mehr auskommen. Da wird in knapp einer...

1. April 2016 3 Likes

Reale Monster

In seinem Kurzroman „Der Nebel“ lässt Stephen King fantastischen Horror und echte Angst aufeinanderprallen

Stephen Kings Novelle „Der Nebel“, mit über 100 Seiten wahlweise eine seiner längsten Kurzgeschichten oder einer seiner kürzesten Romane (um alle drei Belletristik-Gattungen, die dieser grundsolid-apokalyptische Monsterspaß gleichermaßen bedient, erwähnt zu haben), dreht sich um eine Gruppe von...

30. Dezember 2015 2 Likes

Feurige Apokalypse

Tim Currans neuer Roman „Feuertod“

Mit Festa und Luzifer geben sich derzeit gleich zwei Genre-Spezialverlage alle Mühe, möglichst schnell möglichst viele Romane des amerikanischen Horror-Autors Tim Curran auf Deutsch zu veröffentlichen. Curran genießt in den USA – und...

Seiten

RSS - Horror abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.