Nachruf

19. März 2017

Bernie Wrightson (1948–2017)

Der Meister des Makabren ist tot

Der amerikanische Comic-Künstler und Illustrator Bernie Wrightson ist im Alter von 68 Jahren gestorben, nachdem er erst vor wenigen Wochen ein weiteres Mal wegen eines Gehirntumors operiert werden und sein Karriereende verkünden lassen musste. Wrightson hinterlässt seine Frau Liz, die Söhne John...

26. Februar 2017

Bill Paxton (1955-2017)

Der Darsteller aus u.a. „Aliens“ und „Apollo 13“ ist tot

Bill Paxton war einer dieser Nebendarsteller, die nur wenige Minuten brauchten, um im Gedächtnis zu bleiben. Der 1955 in Fort Worth, Texas, geborene Paxton begann seine Karriere Mitte der 1970er und hatte seinen ersten einprägsamen Auftritt 1984 in Walter Hills legendärem „Streets of Fire“. Im...

11. Februar 2017

Jiro Taniguchi (1947–2017)

Der westlichste aller Manga-Meister ist verstorben

Der japanische Comic-Künstler Jiro Taniguchi, der 1947 in Tottori geboren wurde, ist heute im Alter von 69 Jahren gestorben.

Taniguchi wurde stark von den französischen Comic-Altmeistern beeinflusst und wird aufgrund seiner Offenheit gegenüber dem europäischen Comic gerne als der...

11. Februar 2017

Edward Bryant (1945–2017)

Zum Tod des preisgekrönten amerikanischen SF-Autors

Science-Fiction- und Horror-Autor Edward Winslow Bryant Jr., der am 27. August 1945 in White Plains, New York geboren wurde und in den letzten Jahren schwer mit Diabetes zu kämpfen hatte, ist am 10. Februar im Alter von 71 Jahren gestorben.

...

8. Februar 2017

Richard Hatch (1945-2017)

Der Darsteller aus zwei „Battlestar Galactica“-Serien ist gestorben

Richard Hatch, geboren am 21. Mai 1945 in Santa Monica, Kalifornien, hatte schon ein paar Rollen in TV-Serien gespielt – darunter die undankbare Aufgabe, in die Fußstapfen von Michael Douglas als dessen Nachfolger auf den „Straßen von San Francisco“ zu treten – bevor er zwischen 1978 und 1979...

28. Januar 2017

John Hurt (1940–2017)

Der britische Schauspieler starb im Alter von 77 Jahren

John Hurt war ein Schauspieler, der sich einen festen Platz im fantastischen Kino erobert hatte. Das begann 1979 mit der Nebenrolle in Ridley Scotts Klassiker „Alien“, deren spektakuläres Ende zu den großen ikonischen Momenten der Filmgeschichte gehört.

Hurt wurde am 22. Januar 1940 in...

17. Januar 2017

Godspeed, Gene Cernan!

Der (bislang) letzte Mensch auf dem Mond ist am Montag im Alter von 82 Jahren gestorben

Am Montag Eugene Cernan, ehemaliger US-Astronaut, im Alter von 82 Jahren in einem Krankenhaus in Texas im Kreis seiner Familie gestorben. Er war der Kommandant von Apollo 17 und landete bei seinem dritten und letzten Flug ins All im Dezember 1972 auf dem Mond. Am 14.12.1972 verließ er den...

27. Dezember 2016

Leb wohl, Leia

Carrie Fisher (1956–2016), die Darstellerin von Prinzessin Leia aus Star Wars erlag einem Herzinfarkt

Carrie Fisher, die sowohl in der ersten Star-Wars-Trilogie als auch im siebten Teil Das Erwachen der Macht erneut die Rolle der Prinzessin Leia spielte, hat am 23.12.2016 auf dem Flug von London nach Los Angeles einen Herzinfarkt erlitten. Sie wurde noch vom Flughafen ins Krankenhaus...

9. Dezember 2016

Godspeed, John Glenn!

Der erste amerikanische Astronaut, der den Erdorbit erreicht hat, ist im Alter von 95 Jahren gestorben

Er war der letzte der sieben Mercury-Astronauten, der erste Amerikaner im Orbit, fast 25 Jahre lang US-Senator in Ohio und der älteste Astronaut bei einer Space-Shuttle-Mission: John Glenn, NASA-Astronaut und Weltraum-Held. Gestern, am 8.12.2016, starb er im Alter von 95 Jahren in einem...

26. Oktober 2016

Sheri S. Tepper (1929-2016)

Die Autorin von „Gras“ ist tot

In den 1980er und 1990er Jahren war Sheri S. Tepper eine profilierte Autorin, die sich in ihren Science-Fiction-Romanen intensiv mit ökologischen und feministischen Themen auseinandersetzte. In Deutschland wurde sie vor allem bekannt für den Roman „Gras“.

...

14. August 2016

Kenny Baker (1934–2016)

Der Darsteller von R2-D2 ist tot

Der britische Schauspieler Kenny Baker, eigentlich Kenneth George Baker, ist im Alter von 81 Jahren nach langer Krankheit verstorben. Der kleinwüchsige Engländer steuerte in den klassischen „Star Wars“-Filmen, dem berüchtigten „Star Wars Holiday Special“, in der Prequel-Trilogie und z. B. auch...

19. Juni 2016

Anton Yelchin (1989 - 2016)

Der Star-Trek-Darsteller (Chekov) ist tot

Im Alter von nur 27 Jahren ist Anton Yelchin, der Darsteller des Chekov im Star-Trek-Reboot, heute in Los Angeles gestorben.

Der 1989 in Russland geborene und in den USA aufgewachsene Schauspieler begann seine Karriere im Jahre 2000 und spielte viele kleine Nebenrollen in Film und...

14. Juni 2016

Michu Meszaros (1939–2016)

Der Darsteller von ALF ist tot

Gestern ist der aus Ungarn stammende Schauspieler Mihaly „Michu“ Meszaros im Alter von 76 Jahren verstorben. Er hatte seit einem Schlaganfall vor acht Jahren gravierende gesundheitliche Probleme. In den 80ern spielte sich Meszaros mit jedem seiner 84 cm in die Herzen der Fernsehzuschauer, als er...

14. Mai 2016

Darwyn Cooke (1962–2016)

Der moderne Comic-Meister erlag seinem Krebsleiden

Gestern hieß es auf der Website von Comic-Ikone Darwyn Cooke, dass der kanadische Künstler seit geraumer Zeit gegen den Krebs gekämpft habe und nun palliative Maßnahmen erhalte. Kurz darauf berichtete Vertigo-...

26. Januar 2016 2 Likes

Marvin Minsky (1927–2016)

Einer der Pioniere auf dem Gebiet Künstlicher Intelligenz ist tot

Bereits am 24. Januar starb der amerikanische Wissenschaftler Marvin Lee Minsky im Alter von 88 Jahren. Der Mathematiker, der in Harvard und Princeton studierte, war ein Experte auf dem Gebiet der Kognitionswissenschaften sowie der...

22. Januar 2016

David G. Hartwell (1941–2016)

Der einflussreiche amerikanische SF-Herausgeber und -Lektor ist tot

Am 20. Januar starb der amerikanische Herausgeber und Lektor David Hartwell im Alter von 74 Jahren an den schweren Folgen eines Sturzes, von denen er sich im Krankenhaus nicht mehr erholte.

Hartwell als amerikanischen Wolfgang Jeschke zu bezeichnen, ist keineswegs untertrieben – sein...

14. Januar 2016

Alan Rickman (1946–2016)

Der englische Schauspieler verstarb im Alter von 69 Jahren

Der „Guardian“ und die BBC melden beide übereinstimmend, dass der englische Schauspieler Alan Rickman im Alter von 69 Jahren seinem Krebs-Leiden erlag.

Rickman gab in Filmen wie „Stirb langsam“ oder „Robin Hood – König der Diebe“ den Bösewicht und wirkte zudem in „Rasputin“, „Harry Potter...

25. September 2015 1

Rainer Castor (1961–2015)

Der „Atlan“- und „Perry Rhodan“-Autor starb im Alter von 54 Jahren

Wie eben bekannt wurde, starb „Perry Rhodan“-Autor Rainer Castor bereits am Dienstag im Alter von nur 54 Jahren an einem Herzinfarkt.

Der 1961 in Andernach geborene Castor verfasste 1996 den „Perry Rhodan“-Planetenroman „Für Arkons...

31. August 2015 2 Likes

Der König des Horrors ist tot

Kultregisseur Wes Craven starb im Alter von 76 Jahren in Los Angeles

Er lehrte uns mit Filmen wie Scream und A Nightmare on Elm Street das Gruseln: Wes Craven, der Großmeister des Horrorfilms, starb gestern im Alter von 76 Jahren.

Wesley Earl „Wes“ Craven wurde am 2. August 1939 in Cleveland, Ohio als Sohn strenggläubiger Baptisten...

22. Juni 2015 2 Likes

Earl Norem (1924–2015)

Der amerikanische Künstler ist im Alter von 91 Jahren gestorben

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Amerikaner Earl Norem ein professioneller Künstler und Illustrator, in dessen Portfolio die berühmt-berüchtigten Men’s Magazines genauso zu finden gewesen sind wie Veröffentlichungen aus den Universen von Conan, He-Man, Star Wars, Mars Attacks oder den...

11. Juni 2015

Sir Christopher Lee (1922-2015)

Der britische Schauspieler verstarb im Alter von 93 Jahren

Es ist ein wirklich rabenschwarzer Tag: Vor wenigen Stunden ging die Meldung über den Äther, dass der britische Schauspieler Sir Christopher Lee vergangenen Sonntag in einem Londoner Krankenhaus im Alter von 93 Jahren gestorben ist. Seine Frau Birgit Kroencke hielt die Nachricht vier Tage lang...

11. Juni 2015 4 Likes

Der Klarträumer

Zum Tod von Wolfgang Jeschke, Science-Fiction-Herausgeber und Ausnahmeschriftsteller

Ich kannte ihn, bevor ich ihn kennenlernte. Kennengelernt habe ich Wolfgang Jeschke im Januar 1998, als ich mich im Münchner Heyne-Verlag zu einem Gespräch mit ihm einfand, genauer gesagt: zu einem Bewerbungsgespräch für die Stelle eines Lektors im Science-Fiction-Lektorat. Ein Gespräch, das...

4. Mai 2015

RIP, Yeoman Rand!

Die Star-Trek-Schauspielerin Grace Lee Whitney verstarb am 1. Mai im Alter von 85 Jahren

Es scheint ein schwarzes Jahr für Star-Trek-Fans zu werden: Nach dem Tod von Leonard Nimoy Ende Februar ist bereits vergangenen Freitag seine TOS-Kollegin Grace Lee Whitney gestorben, den Fans auch bekannt als die...

12. März 2015 1

Sir Terry Pratchett (1948–2015)

Der Vater der Scheibenwelt ist im Alter von 66 Jahren gestorben

Ich will mir keine Welt ohne Terry Pratchett vorstellen.

Doch genau das muss ich nun tun.

Schlimmer noch, ich muss in einer Welt ohne ihn leben, ohne sein Genie und seine Weisheit, mit derer er die Untiefen des komplexen menschlichen Seins und Handelns analysierte.

Denn Sir...

RSS - Nachruf abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.