Rachel Bach

23. Oktober 2017 2 Likes

Im Gespräch mit Rachel Bach

„Jedes Genre braucht eine knallharte Frau, die reinhaut, die Welt rettet und flachgelegt wird.“

Als die amerikanische Fantasy-Autorin Rachel Aaron einen actionreichen Liebesroman mit Science-Fiction-Setting lesen wollte, fand sie nichts Passendes. Also machte sie sich einfach selbst daran, ein solches Buch zu schreiben. Unter dem Pseudonym Rachel Bach (im...

14. Juli 2017

Neues vom Wüstenplaneten

Die Print-Neuerscheinungen im Juli 2017 mit Greg Bear, George R. R. Martin und Rachel Bach

Bald dürfen sich die Fans der TV-Serie Game of Thrones an der nächsten Staffel des Mega-Ereignisses erfreuen – aber die eine Frage bleibt: wann schreibt George R. R. Martin an seinem Mittelalter-mit-Drachen-Epos weiter? Ganz untätig war Martin jedenfalls nicht, denn soeben ist in Zusammenarbeit...

15. Juni 2016 2 Likes

Aufbruch zu alten Ufern

Rachel Bachs wunderbare Space-Odyssee „Sternenschiff“ fackelt nicht lange herum

Devi Morris ist Ende zwanzig, knallhart und kann ihren Job. Sie ist eine Söldnerin, hat eine prächtige Verdemont-Rüstung („Lady Gray“), coole Waffen (die panzerbrechende Pistole „Sascha“, die Plasmaschrotflinte „Mia“ und das Thermitschwert „Phoebe“), trinkt jeden unter den Tisch und starrt...

6. Mai 2016 3 Likes

Stolz und Vorurteil und Sternenschiffe

Die Science-Fiction-Neuerscheinungen im Wilhelm Heyne Verlag im April 2016

Der Mai steht ganz im Zeichen der großen Klassiker: Neben Isaac Asimovs Die Stahlhöhlen, der ab 9.5. im Taschenbuch erscheint, steht auch Jane Austens und Seth Grahame Smiths Über-Klassiker Stolz und Vorurteil und Zombies auf dem Programm, natürlich bereits mit schickem Cover...

RSS - Rachel Bach abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.