Sonnensystem

12. Juni 2017 1 Likes

Bye Bye, Cassini!

Was wir in zwanzig Jahren Saturnmission gelernt haben – Erster Teil: 2004 bis 2010

2017 markiert das Ende einer Ära bei NASA und ESA: Die Raumsonde Cassini wird am 15. September 2017 in die Saturnatmosphäre eindringen. Zwanzig Jahre lang dauerte diese bemerkenswerte Mission, die uns so viel über den Gasriesen, seine Ringe und Monde verraten hat. Zwei Mal wurde sie...

26. März 2017 1 Likes

Malen im All

Ein interaktives Mal- und Mitmachbuch von Harriet Russell

In ihrem Buch „Malen im All“ erklärt die englische Autorin und Illustratorin Harriet Russell nicht nur den Urknall, unsere Erde, das Sonnensystem, Sternbilder, die Milchstraße, schwarze Löcher, UFOs, Umlaufzeiten, die Ausdehnung des Alls oder die Lichtgeschwindigkeit....

9. Januar 2017 1 Likes

Singinʼ in the Rain

Von Pups-Niederschlägen und Diamant-Schauern, oder: Wie viele Worte es im Universum wohl für Regen gibt?

Von weißen Weihnachten bis zur verregneten Grillparty – wenn es bei uns auf der Erde ums Wetter geht, dann geht es meistens um irgendeine Form von Niederschlag. Angeblich haben die Inuit ja fünfzig verschiedene Wörter für Schnee, und auch wir sind reichlich kreativ mit Bezeichnungen für die...

4. Juli 2016 1 Likes

Das Quieken aus dem All

Das Schicksal der Raumsonde Juno auf ihrem Weg zum Jupiter ist ungewiss

Diesen Monat werden wir Menschen etwas noch nie Dagewesenes erleben: Eine von uns losgeschickte Raumsonde wird einen gefährlichen, kaum erforschten Ort in unserem Sonnensystem erreichen, und wir hoffen darauf, dass sie ein paar verwertbare Daten schickt, bevor sie den Geist aufgibt.

Mit...

27. Mai 2016 1

Zum Mars – und darüber hinaus!

Ben Bovas Roman „Mars“, der Andy Weir zu seinem Bestseller „Der Marsianer“ inspirierte, ist jetzt wieder lieferbar

Seit Andy Weirs Bestseller Der Marsianer (im Shop) und der gleichnamigen Verfilmung von Ridley Scott ist das Marsfieber voll ausgebrochen. Weirs einsamer Held Mark Watney...

25. April 2016 1 Likes

Leben im Schatten des Riesen

Die Galileischen Monde, zweiter Teil: Riese Ganymed, Kallistos uralte Schönheit

In meiner letzten Kolumne habe ich mich auf den Weg zum Jupiter gemacht, um mir seine beachtliche Anzahl an Frauen, Verzeihung, Monden anzusehen. Die vier größten und historisch wichtigsten sind die...

14. März 2016 1 Likes

Leben im Schatten des Riesen

Die Galileischen Monde, erster Teil: Goldener Io, eisiger Europa

Jupiter trägt nicht umsonst den Namen des römischen Göttervaters: Er ist der größte Planet unseres Sonnensystems, so groß, dass er am Nachthimmel zuweilen sogar heller erscheint als unser geliebter Nachbar Mars, obwohl er 550 Millionen Kilometer weiter weg ist. Er wiegt etwa 318 Mal so viel wie...

4. Januar 2016 2 Likes

Schneesicher

Eine interplanetare Reiseempfehlung mit dem gewissen weißen Etwas

Weiße Weihnachten haben wir uns ja schon seit Jahren abgewöhnen müssen, aber dass den ganzen November und Dezember das schönste Frühlingswetter herrscht, ist einfach zu viel. Winterliche Spaziergänge inmitten weißer, funkelnder Pracht – wo gibt es das denn noch? In den Mittelgebirgen oder gar...

10. November 2015 4 Likes 3

Wie alles wirklich war

„Cosmic Scrat-tastrophe“ – Ein Hörnchen zerlegt das All

Auf den Teaser haben wir schon hingewiesen, nun hat Fox den Scrat-Kurzfilm „Cosmic Scrat-tastrophe“ komplett online gestellt, der wiederum als Appetizer dient für den nächsten (fünften) „Ice Age“-Film, der am 7. Juli 2016 in die Kinos kommt...

24. September 2015 3 Likes 2

Auf die Größe kommt es an

Zwei Filmemacher bauen ein maßstabsgetreues Modell unseres Sonnensystems – und es ist atemberaubend!

„Während wir uns weiter und weiter von ihr entfernten, wurde die Erde immer kleiner. Zuletzt schrumpfte sie auf die Größe einer Murmel, der schönsten Murmel, die man sich vorstellen kann … Das zu sehen muss jeden Menschen verändern.“ Diese unsterblichen Worte von Apollo-15-Astronaut James Irwin...

31. August 2015 3 Likes

Wundertüte Pluto

Neue Aufnahmen zeigen: Langweilig ist es auf dem ehemaligen Planeten nicht

Vor nicht einmal hundert Jahren wurde der letzte Planet unseres Sonnensystems entdeckt – weit, weit weg, auf einer merkwürdig schiefen und extrem elliptischen Umlaufbahn gondelt Pluto durch die eisigen Randgebiete des Sonnensystems. Sechsundsiebzig Jahre später, im August 2006, wurde ihm dann...

27. Juli 2015 4 Likes 1

Ein hübsches Fleckchen

Eine kleine Hitliste der Flecken in unserem Sonnensystem – und darüber hinaus

Das Universum ist ein unvorstellbar großer Raum voller Geheimnisse und Dinge, die wir nicht verstehen. Und, wie wir schon festgestellt haben, auch voller ziemlich abgefahrener Phänomene. Da gibt es sechseckige Stürme, kalte Vulkane und...

10. März 2015 4 Likes

Die Maschinen reisen

Orte in unserem Sonnensystem, die derzeit ausschließlich von Robotern bewohnt werden

Dass die Menschen Sonden zu Forschungszwecken ins All schicken, ist seit Sputnik nichts Neues mehr. Und wir sind inzwischen doch recht gut darin, Roboter loszuschicken, damit wir sehen können, was da draußen vor sich geht (im Gegensatz zu, sagen wir, dem Einrichten einer permanenten Station auf...

1. Dezember 2014 4 Likes

Einmal Luft anhalten, bitte!

Erik Wernquists Kurzfilm „Wanderers“ ist pure Science-Fiction-Magie

Als auf den Vorschlag von Carl Sagan hin die Voyager-Sonde ein letztes Foto schoss, zeigte sie die Erde als kleinen blauen Punkt im All. Nun hat der Schwede Erik Wernquist mit seinem Kurzfilm „Wanderers“ gleich eine doppelte Würdigung dieses Ereignisses erschaffen – und noch eine so...

RSS - Sonnensystem abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.