Stadt

6. Oktober 2017 2 Likes

Atari Noir – „Blade Runner 2049“

Denis Villeneuves epische Reise ins Herz der Finsternis

Natürlich kann man sich die Frage stellen, was das alles soll. Star Wars, Alien, Dumm und dümmer – allesamt Klassiker, die kürzlich nach teilweise jahrzehntelanger Pause Fortsetzungen erhielten. Mit größtenteils ziemlich enttäuschenden Ergebnissen. Im Falle von ...

5. Oktober 2017

Blade Runner: Die ganze Geschichte

Eine Buchneuausgabe von Paul M. Sammons Making-of

Der amerikanische Journalist Paul M. Sammon gab in den 90ern nicht nur mehrere „Splatterpunk“-Anthologien heraus, außerdem veröffentlichte er mehrere Science-Fiction-Sachbücher. In denen widmete sich der 1949...

21. September 2017

Die Zukunft saust davon

Technologischer Fortschritt im Hinterzimmer der Automobilmesse IAA

Die internationale Automobil-Austellung, kurz IAA, in Frankfurt am Main stellt eine der größten Automobilmessen der Welt dar. Technologischer Fortschritt wird groß geschrieben, während sich die Fahrzeughersteller in den über 16 gigantischen Messehallen ballen und der Welt offenbaren, woran in...

29. August 2017

Zwei neue TV-Spots für „Blade Runner 2049“

Fragen und Antworten

Wir nehmen jeden Schnipsel, den uns Warner aus „Blade Runner 2049“ vorlegt, so auch diese beiden neuen 30 Sekunden-Spots, die die vielsagenden Titel „Questions“ und „Answers“ tragen. Nicht viel Neues, aber ein bisschen. Bitte in der richtigen Reihenfolge ansehen und vielleicht gleich zweimal,...

23. August 2017

„Blade Runner 2049“ - der internationale Trailer

Mehr Bilder, mehr Details, mehr Kontouren

Der internationale Trailer für Denis Villeneuves späte Fortsetzung von Ridley Scotts Klassiker ist da – und in mancher Hinsicht ist es der bisher attraktivste. Er zeigt ein paar neue Bilder (klar), er ist wesentlich dynamischer als die bisherigen (man will offenbar ein paar Leute ins Kino locken...

17. Juli 2017

„Wir wurden gejagt!“

Replikanten auf der Flucht – „Blade Runner 2049“, der neue Trailer

Allmählich rückt der Termin immer näher. Am 5. Oktober startet „Blade Runner 2049“, die Fortsetzung des Klassikers, den Ridley Scott 1982 nach Philip K. Dicks berühmten SF-Roman „Do Androids Dream of Electric Sheep“ inszenierte. Während Scott sich jedoch derzeit vor allem mit dem ebenfalls von...

23. Juni 2017

Die Zukunft ist heute

Mark Watsons satirischer Roman „Die Stadt im Nichts“

Wir Science-Fiction-Fans neigen dazu, das Fremdartige vor allem in der Zukunft oder auf fernen Planeten zu suchen. Dabei ist unsere heutige Realität oft schon alien genug – etwa die Werbebranche, oder die schwerreiche Wüstenstadt Dubai mit ihrer vergoldeten Simulation eines gehobenen...

3. Mai 2017 1 Likes

Abstinenz ist Hochverrat

Eine erste Leseprobe von Matthias Odens genialem Debütroman „Junktown“

So sieht unsere Zukunft also aus: Langeweile ist verpönt, Konsum wird gefördert und der Rausch ist staatlich kontrollierte Bürgerpflicht. Die Welt, die Matthias Oden in seinem Debütroman „Junktown“ (im Shop) entwirft, klingt erst mal nach...

19. Dezember 2016 3 Likes 2

Schafe, Androiden und ein Geheimnis

„Blade Runner 2049“ - Der erste Teaser ist da

Ab jetzt wird es ernst. Bisher bewegte man sich in punkto Fortsetzung von „Blade Runner“ im Reich schönster Spekulationen, aber nun gibt es erste Bilder, die man mit den eigenen Erwartungen abgleichen kann. Denn Denis Villeneuve, der gerade mit „...

2. Juli 2016 3 Likes

Sex und Motoren

Erinnerungen und Gedanken zu J. G. Ballard „Crash“

Erstmals seit David Cronenbergs Crash (1996) ist mit High Rise gerade wieder eine Verfilmung eines J.-G.-Ballard-Textes in den Kinos angelaufen. Aber wer war dieser Autor, der mit seinen Romanen und Erzählungen...

29. Juni 2016 4 Likes

Häuserkrampf

Ben Wheatley verfilmt J.G. Ballard: „High-Rise“

Aaah, Großbritannien in den Siebzigern. Wunderbar spleenige Jahre zwischen Wirtschaftskrise und Klassenkampf, Labour-Callaghan und Tory-Thatcher, EU-Beitritt und innerer Zerrissenheit. Der vielbeschworene „kranke Mann Europas“ hatte drei Jahrzehnte nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs seine...

1. Juni 2016 2 Likes

Die Stadt der Zukunft

John Scalzis Story „Utere nihil non extra quiritationem suis“ erzählt vom künftigen urbanen Leben

Zu Beginn möchte ich kurz auf den Titel von John Scalzis Story „Utere nihil non extra quiritationem suis“ eingehen. Er ist lang und auf Latein, und vermutlich wird der ein oder andere sich – so wie ich – erst einmal fragen, was das bitteschön heißen soll. Die Erklärung dafür liefert der Autor in...

13. Mai 2016 1 Likes

Schöner Schein

Daniel H. Wilsons „The Nostalgist“ als Kurzfilm

Es fällt ein bisschen schwer, Daniel H. Wilson, den Autor von „Robocalypse“ und „Das Implantat“ mit einer eher leisen Geschichte wie „The Nostalgist“ in Verbindung zu bringen, die ursprünglich für den Blog des US-Verlags Tor...

10. Februar 2016 2 Likes

TV-Tipp – Donnerstag, 11. Februar

Arte zeigt die französischen Science-Fiction-Serie „Stadt ohne Namen“

In einer Zukunft, in der nur 20% der Bevölkerung einen Job haben, kämpft Izia (Léonie Simaga) ums Überleben. Sie wurde in der sognannten „Zone“ geboren, dem Stadtteil, in dem die 80% Arbeitslosen leben und der von einer Mauer von der „Stadt“ getrennt wird. Die Zone ist ein Slum, der von Elend,...

30. Mai 2015 3 Likes

Die Stadt der Zukunft

Ein urbanes Riesen-Labor in der Wüste

Ab Herbst 2015 soll im südlichen New Mexico ein Modell der Stadt von Morgen entstehen, in der die Technik der Zukunft erprobt wird. Angedacht ist die realistische Simulation einer durchschnittlichen amerikanischen Stadt auf 15 Quadratmeilen und mit 35.000 Einwohnern sowie allen relevanten Zonen...

9. Februar 2015 4 Likes 1

TV-Tipp - Dienstag, 10. Februar

DC-Double-Feature auf Pro7: Die Serienstarts von „The Flash“ und „Gotham“

Am Dienstagabend schlagen die Helden des DC-Comic-Universums wie der Blitz im deutschen Free-TV ein. Denn ProSieben zeigt die Pilotfolgen der neuen US-Serien-Hits „The Flash“ und „Gotham“ nacheinander.

...

19. Januar 2015 2 Likes

TV-Tipp - Dienstag, 20. Januar

„Städte der Zukunft“ – Eine Doku-Reihe auf Arte

Städte der Zukunft – das wird bis heute immer noch gerne mit den Bildern aus „Metropolis“ oder „Blade Runner“ oder mit den schillernden Visionen pulpiger SF-Cover assoziiert. Aber wie könnten sie wirklich aussehen? In der dreiteiligen Dokureihe „Städte der Zukunft“ gehen Frédéric Castaignède, ...

17. September 2014 2 Likes

Rückkehr in die Stadt von Morgen

Thea von Harbous Original-Roman „Metropolis“ als Neuauflage

1927 brachte Fritz Lang den ikonischen Filmklassiker Metropolis auf die Leinwand, dessen Bildsprache die Stadt von Morgen in den Visionen der Science-Fiction quer durch alle Medien bis heute beeinflusst....

RSS - Stadt abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.