7. Mai 2014 2 Likes 2

Der Blick von oben

Zwei Möglichkeiten, „Gravity“ zu sehen

Es gibt Filme, die kann und sollte man wegen ihrer kruden (um nicht zu sagen bescheuerten) Story schlecht finden. Und es gibt Filme, die kann und sollte man trotz ihrer kruden, bescheuerten Story gut finden. Letztere Kategorie ist ziemlich selten – aber...

7. Mai 2014

Zukünftige Feiertage

Woran werden wir denken, wenn wir nicht mehr arbeiten? – Eine Kolumne von Hartmut Kasper

Manchmal ist man von Feiertagen derart umstellt, dass man nicht zum Arbeiten kommt: Am Tag der Arbeit beispielsweise ‒ dem Kampftag der Arbeiterbewegung ‒ soll man feiern. Das hat seinen guten Grund: Schließlich geht der Maifeiertag auf den Versuch der Arbeiterbewegung in Nordamerika zurück, die...

7. Mai 2014 1 Likes

Porträt eines notorischen Hackers

Ed Piskors Comic „Wizzywig“ schildert die Anfänge der Cyber-Kriminalität

Wer sein E-Mail-Passwort 2014 schon öfter geändert hat als in den Jahren davor zusammen, könnte sich aus pragmatischer Neugierde oder zeitgemäßer Verzweiflung für die Anfänge und die frühen Tage des Computer-Hackings interessieren...

6. Mai 2014

Die Verschwörung hat ein Ende

Philip K. Dicks „Radio Free Albemuth“ erblickt das Licht der (digitalen) Leinwand

Es ist einer der eher obskureren Romane von Philip K. Dick. Dick schrieb ihn 1976 – schwer unter dem Eindruck jener „Halluzinationen“, die er Anfang 1974 erlebt hatte – , doch sein Verleger verlangte eine so massive...

6. Mai 2014 1 Likes

Die Jubiläumsedition

Wir stellen vor: Iain Banks „Bedenke Phlebas“

Zum fünfzigjährigen Jubiläum der Heyne Science-Fiction-Reihe präsentiert der Heyne Verlag eine Auswahl von fünf Büchern aus den letzten fünf Jahrzehnten. Fünf Werke, die nicht nur die Zeit, in der sie erschienen sind, nachhaltig geprägt, sondern unseren Blick auf die Zukunft für immer...

5. Mai 2014

Mad Max auf Steroiden

The Fast & The Furiosa

Das lange, lange Warten hat ein Ende. Zumindest zeichnet sich eines ab. 30 Jahre nach Mad Max: Jenseits der Donnerkuppel soll 2015 nun endlich die Fortsetzung Mad Max: Fury Road in die Kinos kommen. Natürlich ist Mel Gibson nicht mehr mit von der Partie, dafür sollte man mit...

5. Mai 2014 2

Der alte neue Dumarest

Band 24 der klassischen SF-Abenteuer von E. C. Tubb als deutsche Erstausgabe

Zum Erscheinen von „Nektar des Himmels“, dem 24. Band der SF- Saga um Earl Dumarest, der erstmals auf Deutsch veröffentlicht wird, verlosen wir 5 x den Roman von E. C. Tubb. Für die Teilnahme genügt es, uns über das ...

5. Mai 2014 1 Likes

Ein Junge und sein Hund

„Steadfast Stanley“ – Die Zombie-Apokalypse in vier Minuten

Steadfast Stanley ist ein wenig anders. Der 4-minütige Zeichentrickfilm von CalArts-Student John Cody Kim erzählt die Zombie-Apokalypse nämlich aus der Sicht… eines Hundes. Der kleine Stanley hat nämlich im Chaos sein Herrchen...

4. Mai 2014

Godzilla gegen ?

Ein neuer Clip aus dem Film, der am 15. Mai startet

Je näher der Starttermin (15. Mai) von Gareth Edwards’ Godzilla rückt, desto mehr Teaser, Trailer, Clips und Fotos tauchen auf, und all das ist ziemlich geeignet, einem den Mund wässrig zu machen. Im neuesten Clip ist nun auch ein Kaiju zu sehen, also ein Monstergegner für den Großen...

4. Mai 2014

Your move, creep

Hausschuhe für den Roboter in dir

Eigentlich sollen Hausschuhe, Pantoffeln und Puschen ja eher für Ruhe, Wärme und Behaglichkeit sorgen, aber manch einem kann speziell die Ruhe anscheinend zu viel werden. Und da es noch ein weiter Weg zu „Cyber Enhancements“ des menschlichen Körpers ist, wie sie sich die Science-Fiction erträumt...

4. Mai 2014

Weltuntergangs-Atmosphäre

Mod stellt Alphaversion des Games „S.T.A.L.K.E.R.“ wieder her

Das Spiel S.T.A.L.K.E.R. Shadows of Chernobyl ist einer der großen Klassiker, wenn es um 3D-Shooter in einem postapokalpytischen Setting geht. Wie sich nun zeigt, ist die damals erschienene Version nur eine abgeschwächte Fassung der vom Entwicklerstudie GSC Gameworld ursprünglich...

3. Mai 2014

Leschek, Faarman und der Würfelrhumpler

In Sebastian Stamms Comic-Debüt träumt ein Android von einer besseren Zukunft

Maschinen-Mann Leschek arbeitet im Rang eines kleinen Angestellten als Actionfigurenentwickler in einer Spielzeugfabrik auf dem trostlosen Industrie-Planeten Neulins. Als er aufgrund unpünktlichen Erscheinens in die Abwasserabteilung des Unternehmens versetzt wird...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.