Ausgabeart: 
E-Book
Preis DE: 
€ 2,99

Macht über Leben und Tod

Roman
Originaltitel: 
Master of Life and Death
Aus dem Amerikanischen von Werner Gronwald
0
Keine Bewertungen
0  Kommentare
€ 2,99
E-Book
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Merken 
Herr über sieben Milliarden Menschen

Wir schreiben das Jahr 2232. Die Erde ist hoffnungslos überbevölkert. Deswegen wurde das ABEG, das Amt für Bevölkerungsausgleich, gegründet. Es siedelt Menschen in weniger dicht bevölkerte Gegenden um, sucht im All nach neuen Welten – und tötet Kranke und Alte. Die Bevölkerung ist dem ABEG alles andere als wohlgesonnen, und nach einem tödlichen Attentat auf seinen ehemaligen Chef wird Roy Walton zum neuen Leiter. Als er sich gegen die Ermordung eines Babys entscheidet, leitet er einen Wandel im ABEG ein, der seine eigene Position, das prekäre Gleichgewicht auf der Erde und den Weg, den die Menschheit einschlägt, für immer verändert …

Schlagworte

Robert Silverberg hat immer wieder kleine „Gastauftritte“ in den Romanen und Erzählungen seiner Kollegen. So taucht er beispielsweise in Jo Waltons „In einer anderen Welt“ mehrfach auf.

Auch Silverbergs Romane und Erzählungen – allein in der SF hat er über hundert Bücher veröffentlicht – inspirierten andere Autoren über Jahrzehnte hinweg, darunter Nancy Kress, Elizabeth Bear und sogar Connie Willis. Auch Ian McDonald gab an, dass sein Roman „Necroville“ von Silverbergs preisgekrönter Novelle „Mit den Toten geboren“ beeinflusst wurde.

Zusatzmaterial

Kommentare
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Kommentare

Weitere Bücher von Robert Silverberg

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.