Ausgabeart: 
E-Book
Preis DE: 
€ 2,99

Das letzte Sternenschiff

Roman
Originaltitel: 
Orbit Unlimited
Aus dem Amerikanischen von Walter Brumm
0
Keine Bewertungen
0  Kommentare
€ 2,99
E-Book
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Merken 
Unter einer neuen Sonne

Um dem totalitären System der überbevölkerten Erde zu entkommen, bricht eine Gruppe Siedler mit einem gewaltigen Schiff zum Planeten Rustum auf, der die Sonne Epsilon Eridani umkreist. Dort herrschen erdähnliche Bedingungen, aber der Luftdruck ist so hoch, dass Menschen nur auf Berggipfeln und Hochplateaus überleben können. Jahre, ehe die Kolonisten Rustum erreichen, erhalten sie einen Funkspruch von der Erde: Sie können zurückkehren, die neue Regierung garantiert Freiheit. Den Menschen auf dem Sternenschiff bleiben nur Stunden, um sich zu entscheiden, dann ist es für eine Rückkehr zur Erde zu spät. Ihre Entscheidung wird das Schicksal der Menschheit bestimmen …

Schlagworte

Die Sonne Epsilon Eridani ist nur 10,5 Lichtjahre von der Sonne entfernt und wird tatsächlich von einem Planeten umkreist – was Anderson 1961, als „Das letzte Sternenschiff“ in Buchform erschien, nicht wissen konnte. Es handelt sich dabei um einen jupiterähnlichen Gasriesen. Unregelmäßigkeiten in seiner Umlaufbahn deuten darauf hin, dass es noch mindestens einen weiteren Planeten geben muss.

Andersons fiktive Kolonialwelt Rustum umkreist jedoch nicht Epsiolon Eridani selbst, sondern eine Sonne, die heute als 82 Eridani bekannt ist. Sie ist 19,5 Lichtjahre von der Sonne entfernt und verfügt über schätzungsweise 97% der Masse unserer Sonne, jedoch nur über 60% von deren Helligkeit. Sie wird von drei sogenannten „Super-Erden“ umkreist; Planeten, die schwerer als die Erde, aber nicht so schwer wie Uranus sind.

Zusatzmaterial

Kommentare
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Kommentare

Weitere Bücher von Poul Anderson

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.