Ausgabeart: 
E-Book
Preis DE: 
€ 3,99

Die Galaktische Dampflokomotive

Roman
Originaltitel: 
The Celestial Steam Locomotive
Aus dem Englischen von Marcel Bieger
0
Keine Bewertungen
0  Kommentare
€ 3,99
E-Book
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Merken 
Spielball einer mächtigen Fantasie

Im Jahr 143624 Zyklus ist die Erde eine Welt, die nur noch ihre Vergangenheit besitzt. Vor Äonen haben die Wahren Menschen, die sich der Auswanderung in die Galaxis nicht anschlossen, sondern es vorzogen, in der „Wiege der Menschheit“ zu bleiben, sich in Kuppeln zurückgezogen, wo sie in ihrer eigenen Welt leben – einer Art Schlaraffenland der Fantasie, gelenkt von einem Computer, in dem sich jeder Wunsch scheinbar auf magische Weise erfüllt. Und eines Tages dringt Manuel in diese Welt ein. Er ist nicht wegzuwünschen, denn er kommt aus der Wirklichkeit – was auch immer das sein mag …

Schlagworte

„Die Galaktische Dampflokomotive“ entstand, so Michael Coney in einem seiner letzten Interviews vor seinem Tod mit dem Magazin Strange Horizons, aus der Langeweile heraus: „Standard-SF, die ich bis dahin geschrieben hatte, langweilte mich. Ich versuchte, eine Geschichte zu schreiben, in der absolut alles passieren konnte (und schließlich auch passierte), und die vor allem von den Figuren getrieben wurde. Ich glaube, das ist mir auch gelungen […].“

In demselben Interview erklärte Michael Coney auch, dass er sich mit „Die Galaktische Dampflokomotive“ selbst überrascht hätte: Normalerweise denke er sich das Ende einer Geschichte zuerst aus und arbeite sich dann sozusagen rückwärts zum Anfang hin vor. Doch diesmal machte er es andersherum: Er begann die Geschichte einfach, ohne zu wissen, wo sie enden würde.

Zusatzmaterial

Kommentare
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Kommentare

Weitere Bücher von Michael Coney

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.