22. Dezember 2017 4 Likes 2

Antennen ausrichten!

Cixin Lius „Die drei Sonnen“ wird an Weihnachten als Hörspiel ausgestrahlt

Lesezeit: 1 min.

Über keinen Science-Fiction-Roman wurde in den letzten Jahren so viel gesprochen oder berichtet wie über „Die drei Sonnen“ von Cixin Liu (im Shop). Der internationale, u. a. mit dem amerikanischen Hugo Award ausgezeichnete Bestseller aus China vermischt die Kulturrevolution, Nanotechnik, Astrophysik, Polizeiarbeit, eine alte chinesische Antennen-Abhöranlage, ein Virtual-Reality-Game, das Dreikörperproblem der Himmelsmechanik sowie eine Verschwörung um den Erstkontakt mit Außerirdischen zu einem ungewöhnlichen Hard-Science-Fiction-Roman, der auf der ganzen Welt Leser begeistert hat, darunter der ehemalige US-Präsident Barack Obama und Facebook-Gründer Mark Zuckerberg.

Der Westdeutsche Rundfunk hat aus dem SF-Welterfolg, dessen deutsche Übersetzung bei Heyne erschienen ist, nun ein Hörspiel gemacht, das an Weihnachten und zwischen den Jahren erstmals ausgestrahlt wird. Regisseur Martin Zylka adaptierte Cixin Lius Geschichte als sechsteiliges Hörspiel für den Radiosender WDR 5. Hier laufen die ersten beiden Folgen am ersten Weihnachtsfeiertag (25.12.) zwischen 14.05 und 16.00 Uhr. Die restlichen Episoden werden ab dem zweitenWeihnachtsfeiertag (26.12.) täglich zwischen 15.05 und 16.00 Uhr ausgestrahlt. Ab dem 25. Dezember kann man sich außerdem alle Folgen für kurze Zeit komplett downloaden. Online finden sich hier zudem Videos mit Hintergrundberichten zum Buch, China und dem Hörspiel, hier ein Interview mit Regisseur Zylka, und hier ein mp3-Audiotrailer zur Adaption.

Im März erscheint dann Cixin Lius „Der dunkle Wald“ (im Shop), die herbeigesehnte Fortsetzung von „Die drei Sonnen“, als Paperback und E-Book bei Heyne.

Abbildungen: WDR/Jennifer Daniel

Kommentare

Bild des Benutzers Lichtecho

Danke für den Tipp! Das Hörspiel ist großartig!

Bild des Benutzers Time Tunnel

Ohne Eure Meldung hätte ich das möglicherweise verpasst. Vielen Dank dafür. Wirklich ein großartiges Hörspiel.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.