Ausgabeart: 
Taschenbuch
Preis DE: 
€ 9,99 EUR

Der wilde Planet

Roman
Originaltitel: 
Fuzzy Nation
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kempen
5
Average: 5 (1 vote)
0  Kommentare
€ 9,99 EUR
Taschenbuch
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Merken 
Wann gilt ein Lebewesen als intelligent?

Die Menschen haben die Galaxis besiedelt und beuten die Rohstoffe der Planeten nach Kräften aus. Für den Prospektor Jack Holloway ein einträgliches Geschäft, wird er doch an den Gewinnen beteiligt. Als auf Zara 23, einem paradiesischen Planeten, ein fossiles, in der Galaxis äußerst seltenes Material entdeckt wird, winkt plötzlich das große Geld. Aber keiner hat mit den geheimnisvollen Bewohnern dieser Welt gerechnet – und auch der Planet selbst hält noch einige Überraschungen parat …

Schlagworte

„Der wilde Planet“ ist eine Neuerzählung des Romans „Der kleine Fuzzy“ von H. Beam Piper, der 1962 für den Hugo-Award nominiert wurde. Seine Nacherzählung verglich Scalzi mit einem Coversong: Er wollte Piper covern, um zu zeigen, wie sehr er Pipers Roman schätzt.

Das amerikanische Hörbuch wurde von Wil Wheaton gelesen, den viele als Wesley Crusher aus „Star Trek: The Next Generation“ kennen.

In einem Interview mit ClarkesworldMagazine.com erklärte Scalzi, dass seine Katzen und deren unterschiedliche Persönlichkeiten als Vorbilder für die Fuzzies dienten. Dem Hund Carl stand Scalzis eigener Hund Pate.

Über das Cover der deutschen Taschenbuch-Ausgabe schrieb John Scalzi auf seinem Blog whatever.scalzi.com: „ And of course, this being Germany, the cover of the book features a space ship shooting laser beams. One day I will write a novel called Space Ships and Laser Beams, just to see what Heyne, my German publisher will do with that cover.”

Zusatzmaterial

Kommentare

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.