Science

12. Dezember 2018

Der rote Planet lebt!

Oder vielleicht auch nicht. Womöglich hat er das mal. Aber fangen wir von vorne an …

Die mehr oder weniger romantische Vorstellung von grünen Marsmännchen begleitet unsere Popkultur seit Jahrzehnten. Als unser direkter Nachbar ist der Mars – nach dem Mond – für die Wissenschaft das nächste Ziel. In den 1960er-Jahren schickten sowohl die USA als auch die Sowjetunion mehrere...

12. Dezember 2018

Interstellar 2

Nach 41 Jahren Reisezeit hat die Raumsonde Voyager 2 den Einflussbereich unserer Sonne verlassen!

Kurz vor Weihnachten hat die NASA uns mit einem weiteren Weltraum-Highlight beschenkt: Die Raumsonde Voyager 2 hat bereits am 5. November die Heliosphäre, also den Bereich um unsere Sonne herum, in dem der...

26. November 2018

TV-Tipp: Die InSight-Landung auf dem Mars im Livestream

Heute Abend um 20 Uhr startet der NASA-Stream zur Landung, die um 21 Uhr erfolgen soll

Curiosity bekommt Gesellschaft! Heute will die NASA zum ersten Mal seit sechs Jahren eine Sonde auf dem Mars landen. Im Gegensatz zu unserem Lieblingsrover handelt es sich bei InSight (kurz für Interior Exploration using Seismic Investigations, Geodesy and Heat Transport) nicht um ein...

29. Oktober 2018 1 Likes

Vom Mond zur Erde

Weshalb ein Weltraumlift sowohl eine gute als auch eine Schnapsidee ist

Seit einiger Zeit bin ich bei einem Thema so fanatisch, dass Freunde und Familienmitglieder die Flucht ergreifen, sobald ich es zur Sprache bringe: der Weltraumlift. Ich bin nämlich felsenfest davon überzeugt, dass wir keinen Weltraumlift, sondern einen Mondlift bauen sollten...

22. Oktober 2018 1 Likes

Wo bin ich und wenn ja, wie viele?

Wissenschaft im Weltall – Zweiter Teil: Wie Satelliten das Leben erleichtern

In meiner letzten Kolumne habe ich mich damit beschäftigt, was derzeit auf der Internationalen Raumstation ISS passiert und wieso diese Forschung an der Grenze zum Weltall so wichtig für uns ist (ja, an...

26. September 2018 2 Likes

Elf Raumfahrer müsst ihr sein

Die Ausstellung „40 Jahre Deutsche im Weltraum“ im Technikmuseum Berlin

Vor 50 Jahren betrat zum ersten Mal ein Mensch den Mond, zehn Jahre später begann die Geschichte der deutschen Raumfahrt, die 1978 noch die Geschichte zweier Länder war: Sigmund Jähn war es 1978, der als erster Ostdeutscher ins All flog, erst fünf Jahre später...

17. September 2018

Zukunft erleben

In Salzburg findet das Science-Meets-Fiction-Festival statt

Wie viel Wissenschaft steckt eigentlich in Science-Fiction? Und könnte nicht das, was heute noch das fiktionale Gedankenspiel eines Schriftstellers ist, morgen schon wissenschaftliche Wirklichkeit sein?

...

3. September 2018 1 Likes

Auf zur Sonne!

Eine stille Sensation: die Raumsonde Parker Solar Probe

Kein Objekt im Universum hat so viel Einfluss auf die Erde wie die Sonne. Der Mond sorgt für die Gezeiten und stabilisiert unsere Umlaufbahn; die Sonne ist für alles andere zuständig. Faszinierend, dass sie uns immer noch überraschen kann; dass uns dieser große, glühende Ball aus...

27. August 2018 1 Likes

Astro-Alex und die Zugvögel

Wissenschaft im Weltall – Erster Teil: Neue Horizonte

Am 6. Juni 2018, gegen Mittag, trafen sich drei Abenteuerlustige in der kasachischen Wüste, um eine enge Sojus-Kapsel zu besteigen, sich damit in 400 Kilometer Höhe schießen zu lassen und dort einen Forschungskomplex zu betreten, der mit 7,66 Kilometern pro Sekunde um die Erde rast. Natürlich...

25. Juli 2018

Blutmond & Mars

Die längste totale Mondfinsternis unserer Zeit steht bevor

Am Freitag können wir alle Zeugen eines kleinen Jahrhundert-Ereignisses werden. Es steht uns die längste totale Mondfinsternis des Jahrhunderts bevor. Zudem soll der Planet Mars der Erde sehr nahe kommen. Das ganze Spektakel wird länger als eineinhalb Stunden...

21. Juni 2018 3 Likes

Innenwelten

Die Ausstellung „Welt ohne Außen“ untersucht die Möglichkeiten von immersiven Räumen

Immersive Räume zählen seit Jahren zu den beliebten Topoi des Science-Fiction-Kinos von der Matrix bis The Cell, aber auch in der Realität wird das Betreten von anderen Welten dank der Verbreitung von Virtual Reality immer einfacher und immer häufiger Teil von...

11. Juni 2018

Autoquartett auf dem Mars

Curiosity oder Tesla: Welches „Automobil“ schlägt sich auf dem roten Planeten besser?

Am 6. Februar machte US-Unternehmer Elon Musk einen kleinen Schritt darauf zu, die Raumfahrt zu revolutionieren. Der erste Testflug der Falcon Heavy, der neuesten Entwicklung der Trägerrakete, die mit etwa vierundsechzig Tonnen Nutzlast die stärkste ihrer Art ist, soll die nächste Stufe...

6. Juni 2018

(Internet-)TV-Tipp heute, 06.06.2018: Alexander Gersts Start ins All

Den Start des zukünftigen Kommandanten der ISS wird heute ab 11.30 Uhr Uhr live im Netz und auf ARD alpha übertragen

Heute Mittag startet Alexander Gerst vom Weltraumbahnhof Baikonur aus zum zweiten Mal ins All, und wir können live dabei sein! Wer ARD alpha empfängt, kann sich ab 12.30 Uhr die Öive-Übertragung aus dem DLR-Zentrum in Oberpfaffenhofen ansehen. Der Sender bietet heute zudem einen...

14. Mai 2018

Niemand kommt zu Besuch

UFOs gibt es nicht, sie sind ein Mythos

Außerirdische dagegen existieren. Das mag widersprüchlich klingen, aber vertrauen Sie mir. In unserem Universum gibt es Abermilliarden von Sternen, und die Annahme, dass wir die einzige Lebensform darin sind, zeugt von genau jenem bornierten, kurzsichtigen Denken, das uns Menschen immer wieder...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.