Science

14. Dezember 2020

Tanken für den Weltraum

Warum der Mond plötzlich wichtiger denn je ist

Die NASA weiß, wie man das Internet in helle Aufregung versetzt. Vor kurzem ließ die Behörde verlauten, dass es wichtige Neuigkeiten über den Mond gebe – und sorgte damit bei so ziemlich jedem Online-Verschwörungstheoretiker für Schnappatmung. Hat man da oben etwas gefunden? Hat Donald Trump...

7. Dezember 2020

Corona, Kondome, Klopapier

Was wir 2020 gehortet haben – ein globaler Rückblick

Bekanntlich horten Deutsche gerne Toilettenpapier – was sehr vernünftig ist. Schließlich ist Toilettenpapier eine praktische und vielfach (wenn auch nicht mehrfach) verwendbare Ware: Man kann das Papier ebenso gut als Taschentuch einsetzen wie als Serviette, bei Kindergeburtstagen lassen sich...

1. Dezember 2020

[Update] Der Mandschurenkranich ist gelandet

Chang'e-5 soll Proben vom Mond holen

[UPDATE] Jetzt ist es amtlich: Chang’e-5 ist auf dem Mond gelandet. Man vermutet, dass die Sonde in zwei Tagen mit ein paar Proben wieder von der Oberfläche startet, wenn alles klappt.

Die Nachrichtenlage ist mal wieder dünn. „Chinas Chang’e-5-Sonde...

30. November 2020 6 Likes

Im Bunker

Für eine gute Zukunft brauchen wir vor allem eines: Empathie

Es wird noch viel Lärm und Getöse geben, bis es soweit ist, aber das wird wohl nichts daran ändern, dass Donald Trumps Präsidentschaft in einigen Wochen tatsächlich zu Ende gehen wird. Nehmen wir uns also einen Moment und führen uns – zur Mahnung, zur Warnung, vielleicht auch, um einen Geist...

16. November 2020

Was ist da oben eigentlich los?

Ein Plädoyer für einen transparenten Weltraum

Im September diesen Jahres schickte China ein Raumfahrzeug ins All. Besagtes Raumfahrzeug ist wiederverwendbar, was bedeutet, dass es nach erfüllter Mission landen und ein weiteres Mal gestartet werden kann. Es blieb zwei Tage lang in der Umlaufbahn und setzte dort etwas ab.

Bestimmt ist...

30. Oktober 2020

Zur Wiederaufführung von „Dawn of the Dead“

Ein kleiner Streifzug durch die Geschichte des Zombies

Zombie – wird abgeleitet von nzùmbe (Begriff aus dem Kimbundu, eine in Nord-Angola beheimatete Bantusprache), womit ursprünglich ein Totengeist bezeichnet wurde. Hat auf Haiti dieselbe Bedeutung, Begriff lautet da allerdings zonbi, was zombi gesprochen wird und in...

6. Oktober 2020 1 Likes

Nobelpreis für Physik für Forschung an Schwarzen Löchern

Roger Penrose, Reinhard Genzel und Andrea Ghez erhalten dieses Jahr die höchste Auszeichnung der Wissenschaft

Für ihre Arbeiten zur Erforschung von Schwarzen Löchern und der Entdeckung eines supermassiven Objekts im Zentrum der Milchstraße erhalten der Brite Roger Penrose (der zusammen mit Brian W. Aldiss den Roman Weißer Mars geschrieben hat – ...

21. September 2020

Rettet den Weltraum!

Das Coronavirus hat nicht nur für die Erde Folgen, sondern auch weit darüber hinaus

Space Camp. Ferien im Weltraum. Klingt dämlich, oder? Wie eine Filmklamotte aus den 1980er-Jahren mit Rick Moranis. Allerdings existiert das Space Camp wirklich. Wahrscheinlich wissen das die Nerds unter meinen Lesern bereits, aber mir war das neu. Deshalb musste ich mich erst schlau machen, und...

14. September 2020 1

Seid ihr auch Feinde der Demokratie?

Drei Ereignisse, die das Jahr 2020 für künftige Generationen definieren werden – oder auch nicht

2020 – ein Jahr, wie kein zweites war. Was haben wir nicht alles gesehen, schon jetzt zu viel, um es in einen einzigen Jahresrückblick zu pressen: Geisterspiele, die Senkung der Mehrwertsteuer, den steilen Sternenflug der Toilettenpapierfabrikanten zu immer neuen Höhen der Beliebtheit … Stellen...

20. Juli 2020 1 Likes 1

Starlink – eine gute Idee oder das Ende der Welt?

Warum ich Elon Musks Plänen für ein schnelles Internet skeptisch gegenüberstehe

Bevor ich über Elon Musks neueste Idee spreche, möchte ich mir einen Augenblick Zeit nehmen, um mich zu bedanken. Im Juni 2020 ist diese Kolumne vier Jahre alt geworden. Sie zu schreiben, macht mir immer einen Riesenspaß, und ich hoffe, dass mir dies noch eine lange Zeit vergönnt sein wird....

22. Juni 2020 6 Likes

Geisterzeit

Zurück in der Normalität. Aber welche Normalität meinen wir? Und welche wollen wir?

Was also ist geschehen? Was haben wir erlebt? Was haben wir gelernt? Sind wir jetzt andere als vorher? Jetzt, da die Menschen wieder aus ihren Wohnungen und Homeoffices kommen, Kinder wieder in die Schule gehen, Autobahnen wieder befahren werden, Lieferketten wieder ineinander greifen, Fußbälle...

18. Mai 2020

Mission Homeoffice

Was machen eigentlich die Astronauten, wenn sie im All krank werden?

Ich sitze allein zu Hause. Sie sitzen allein zu Hause. Alle sitzen allein zu Hause. Das ist wie die schlimmste Folge von Oprah Winfrey aller Zeiten.

Es würde mich ja schon interessieren, was geschieht, wenn das Corona-Virus (oder sonst eine hochansteckende Krankheit) auf die...

11. Mai 2020 2 Likes

Nimm Pears-Seife

Beeinflussung, Anpassung und das Wettrüsten um Ihre Aufmerksamkeit im Internet

Wie wir alle wissen, muss ein Zeitreisender bei einem Besuch in der Vergangenheit große Vorsicht walten lassen. Er könnte etwa Krankheitserreger mitschleppen, mit denen sein hochentwickeltes Immunsystem locker fertig wird, denen die Menschen früherer Zeiten jedoch schutzlos ausgeliefert sind....

20. April 2020 1 Likes

Hochenergetische Antarktis

Warum es mehr als sensationell ist, dass auf dem kältesten Kontinent Neutrinos aus dem All gemessen werden

Wenn Sie ein anschauliches Beispiel dafür suchen, wie fremdartig, Furcht einflößend und bizarr die Antarktis ist, kann ich Ihnen das Buch „The Impossible First“ empfehlen — die Geschichte des Entdeckers Colin O’Brady, der als erster Mensch ohne fremde Hilfe diesen Kontinent überquerte. Zwei...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.