Science

12. Februar 2018 1

Der wichtigste Diamant der Welt

Ein Edelsteinfund beweist die Genialität von Jules Verne

Erinnern Sie sich noch, was die Helden des frühen Science-Fiction-Romans „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ im Inneren unseres Planeten entdeckten? Nein, ich meine nicht die Riesenpilze oder die Dinosaurier. Sondern etwas viel Erstaunlicheres: Wasser.

War dem Autor Jules Verne (1828–...

25. Januar 2018 3 Likes

Leben in Blasen

Die Konferenz „Into Worlds“ thematisierte Formen der Immersion

Viel ist seit dem erschreckenden Aufstieg Donald Trumps von Blasen die Rede, von individuellen Wissens- (oder Unwissens) Räumen, in denen, verstärkt durch die immer größer werdende Bedeutung der sozialen Medien, Menschen nur noch das Lesen, was sie ohnehin glauben, anderslautende Meinungen...

22. Januar 2018 2 Likes

Sound of Space

Die VR-Experience „Spheres: Songs of Spacetime“ erkundet die Tiefen des Universums

Von der markanten Erzählerstimme einer Jessica Chastain (Interstellar, Der Marsianer) getragen, an der Produzenten-Front unter anderem Darren Aronofsky (Black Swan, Mother!) mit an Bord und...

15. Januar 2018 2

WTF?

Draußen im Universum gibt es vermutlich einiges – aber nicht alles

Heute geht es um KIC8462852. (Bitte lesen Sie weiter. Ich schwöre, dass das weder mit Computerprogrammierung noch mit Landschaftsvermessung zu tun hat. Das würde ich Ihnen niemals antun – es sei denn, diezukunft.de erhöht mein Honorar dramatisch.)

Gottlob gibt es unter den vielen, vielen...

8. Januar 2018 1 Likes

Meine bezaubernde Wassercousine

Sie ist halb Tier, halb Pflanze – und eng mit uns verwandt

Wie die meisten wissen, entstammen alle Tiere – einschließlich uns Menschen – gemeinsamen Ur-Einzellern, die sich vor Jahrmilliarden wahrscheinlich im schwefeligen Schlamm der Erde entwickelten. Das Teamwork der Gene steuert seither (in Partnerschaft mit Umwelteinflüssen) das Aussehen und die...

2. Januar 2018 2 Likes

Highlights im All

Asteroiden-Rendezvous und Mondlandungen: was die Raumfahrtagenturen in diesem Jahr alles vorhaben

2018 wird ein Jahr der Meilensteine in der bemannten Raumfahrt: zum ersten Mal sollen die Dragon-2-Kapseln von SpaceX und der CST-100 Starliner von Boeing und Bigelow Aerospace Astronauten zur ISS bringen. Es wäre die ersten bemannten Starts von amerikanischem Boden aus seit der letzte Space-...

29. Dezember 2017 3 Likes

Wie fliegt man zu einem anderen Stern?

NASA-Forscher entwickeln erste Konzepte für eine Sondenmission zum Alpha-Centauri-Sternsystem

Auf einer Tagung für Geophysiker haben NASA-Astronomen erste Überlegungen angestellt, wie eine Mission zum 4,34 Lichtjahre entfernten Alpha-Centauri-Sternsystem beschaffen sein müsste. Anthony Freeman vom Jet Propulsion Laboratory des CalTech Instituts...

11. Dezember 2017 1 Likes

Fische, UFOs und morgendliche Glorie

Wer hat die schönsten Wolken im Sonnensystem?

„Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein“, sang dereinst Reinhard Mey und schwärmte davon, sich gleich eines Flugzeugs über die wattigen Himmelsgebilde zu erheben. Aber Moment, bei all der romantischen Melancholie, Herr Mey verpasst das Beste! Wolken sind schließlich nicht nur...

27. November 2017 1 Likes

Nieren fürs Weltall

Wann der Weltraumtourismus kommt, steht in den Sternen

Heute habe ich mit Blue Origin ein Hühnchen zu rupfen.

Falls Ihnen dieser Name nichts sagt: Blue Origin ist ein von Amazon-Chef Jeff Bezos gegründetes privates Raumfahrtunternehmen und einer der Hauptkonkurrenten von SpaceX. Ein erklärtes Ziel dieser Firma ist es, so schnell wie möglich...

20. November 2017 3 Likes

Klein und groß

Was bedeutet es eigentlich, auf einem Planeten zu leben?

Dwight D. Eisenhower hat einmal gesagt: „Wenn du ein Problem hast, das sich nicht lösen lässt, vergrößere es.“ Also gut: Es ist hoffnungslos verkehrt, wenn der Billigsupermarkt um die Ecke Plastiktüten mit der Aufschrift „Save the Planet“ anbietet. Aber natürlich ist das nur eine Petitesse, das...

6. November 2017 2 Likes

Um Kopf und Kragen

Die Transplantation menschlicher Köpfe hat Zukunft – aber es gibt da auch ein Problem

Auf den ersten Blick ist es ein ungemein verlockender Gedanke: Wir könnten dadurch Unsterblichkeit erreichen, dass wir kurz vor dem Lebensende einfach unseren Kopf auf einen jüngeren Körper verpflanzen lassen. Und wenn dieser ebenfalls alt geworden ist, wird die Prozedur wiederholt. Und so...

18. Oktober 2017

TV-Tipp - Mittwoch 18. Oktober

„Unsere Zukunft“ auf 3sat

Im „Blade Runner“-Sequel haben wir ja eben erfahren, wie man sich das Jahr 2049 vorstellt, einen etwas anderen Weg – jenseits von Replikanten, fliegenden Autos und AI-Hologrammen – geht die vierteilige Doku-Reihe „Unsere Zukunft“. Hier kümmert man sich um weit profanere, allerdings auch...

16. Oktober 2017 1 Likes

Diamantregen auf Uranus

Von Lasern auf der Erde zu ungewöhnlichem Niederschlag auf Gasplaneten

Zu Beginn des Jahres habe ich Ihnen in einer meiner Kolumnen erzählt, dass es auf großen Gasplaneten möglicherweise Diamanten regnen könnte. So mancher mag sich damals gedacht haben: „Klar, diese Meteorologen erzählen uns...

25. September 2017 1 Likes

fgf8789003mjojio∆µƒXXJ

Wenn die künstliche Intelligenz verrückt spielt – im Weltraum!

Tja, hier hätten wir einen wirklich vielversprechenden Kandidaten für den „Das haben wir wohl nicht bis zum Ende gedacht“-Wettbewerb.

Bei einer Forschungsgruppe zur künstlichen Intelligenz am Facebook AI Research Lab (FAIR) ging kürzlich ein Experiment schief: Mehrere Chatbots...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.