TV-Tipp

18. Mai 2022

TV-Tipps: „Raw“ und „Breeder“ auf Tele 5

Vegetarische Kannibalinnen und eine Frauenfarm

Streng genommen ist das nur ein Tipp, aber wer zu faul zum Umschalten ist, kann den Film danach auch noch mitnehmen, denn der macht einem so richtig schön klar, wie toll das davor Gesehene doch war.

Tele 5 zeigt am 18. Mai 2022 um 22.10 Uhr (Wiederholung in der Nacht zu Samstag...

11. Mai 2022 1 Likes

TV-Tipp: „Little Joe - Glück ist ein Geschäft“

Pflanzen-Horror von Jessica Hausner auf Arte

Anfang 2020 kam „Little Joe - Glück ist ein Geschäft“ von der Österreicherin Jessica Hausner („Lourdes“, „Amour fou“) in die Kinos, heute (11. Mai) zeigt Arte um 20.15 Uhr den Film erstmals im Free TV (und bis zum 17. Mai auch in der Mediathek...

15. März 2022 1 Likes

Kurz-Review: „Die letzten Tage des Ptolemy Grey“ auf Apple TV+

Alzheimer, Wundermittel & Mordermittlung: Die neue Serie mit Samuel L. Jackson

Walter Mosley ist einer der wichtigsten Autoren des modernen schwarzen Detektivkrimis, den er u. a. mit seinem Ermittler Easy Rawlins („Teufel in Blau“) prägte. Allerdings verfasste Mosley, der im Januar seinen 70. Geburtstag gefeiert hat, auch ein paar der Science-Fiction...

4. März 2022 1 Likes

TV-Tipp: „Dark Glamour“ bei Arte

Aufstieg und Fall der Hammer Studios – Doku über britische Filmschmiede

Vermutlich wird es heutzutage schwer sein, die Filme des altehrwürdigen britischen Hammer Studios den Unbeleckten so wirklich schmackhaft zu machen. Doch auch die sollten heute Abend (4. März) um 23:45 Uhr Arte einschalten (oder zu einem Zeitpunkt nach Wahl die...

26. Januar 2022 1 Likes

TV-Tipp: „Das Seil“ ohne Ende

Die Verfilmung von Stefan aus dem Siepens Roman als dreiteiliger Thriller

Es ist ein Tag wie jeder andere als Dr. Bernhardt Mueller einen Spaziergang um die Sternwarte im norwegischen Hellig macht. Die Tage des Forschungsstandorts scheinen gezählt, denn das Radioteleskop ist eigentlich zu alt, um im wissenschaftlichen Wettstreit herauszustechen. Mueller und sein Team...

3. Januar 2022 1 Likes

TV-Tipp: „Das Seil“

Die Adaption des Romans von Stefan aus dem Siepen auf Arte

2012 veröffentlichte Stefan aus dem Siepen seinen Roman „Das Seil“, eine Parabel über ein Dorf, in dem die Entdeckung eines Seils zu einigen Verwerfungen führt. Ein Bauer findet nämlich am Rand des Dorfs auf einer Wiese ein Seil, das einfach kein Ende zu haben scheint. Ein...

15. November 2021

TV-Tipp: „Vom Nachteil geboren zu sein“

Auftakt einer kleinen Reihe mit Dystopien im ZDF

Heute Nacht um 0:05 Uhr läuft im ZDF die von der Österreicherin Sandra Wollner inszenierte Dystopie „Vom Nachteil geboren zu sein“, die garantiert das Potenzial zum Anecken hat. Der bestechend inszenierte, sehr langsame Film erzählt aus der Perspektive der kleinen Elli, einer...

3. November 2021

„Zero“ – Dystopisches Ideen-Pastiche nach Marc Elsbergs Roman

Ein ARD-Film bietet zumindest Denkanstöße

Weiß der durchschnittliche ARD-Zuschauer eigentlich was Likes sind? Dass ein rausgestreckter Daumen heute kaum noch etwas mit Autofahren zu tun hat? Angesichts eines Durchschnittsalters von 60 Jahren mutet es fast schon ambitioniert an, dass die ARD ihren Zuschauern seit einiger Zeit am...

10. September 2021

TV-Tipp: „Der schweigende Stern“

Im MDR läuft mal wieder der DDR-Klassiker

Kurt Maetzigs „Der schweigende Stern“ ist ein Kuriosum. Ein Science-Fiction-Film, der 1959 von der DEFA produziert wurde – eine Co-Produktion zwischen der DDR und Polen. Die Verfilmung des Romans „Die Astronauten“, den Stanislaw Lem 1951 verfasst hatte und den...

30. August 2021 2 Likes

TV-Tipp - „Schwarzer Regen“

Shōhei Imamuras Meisterwerk auf Arte und in der Mediathek

Shōhei Imamura (1926-2006) war eine der Größen des japanischen Kinos und einer der Mitbegründer der japanischen Nouvelle Vague (Nūberu bāgu), zu der zwischen Ende der 1950er bis in die frühen 1970er u.a. auch Regisseure wie Nagisa Oshima und Seijun Suzuki gerechnet wurden....

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.