Gadget

23. September 2022

Pessimist: „WPN-1/WPN-2“ & „Blue 09“

Erstklassiges Drum’n’ Bass-Futter? Hier werden sie geholfen!

Ich hatte das anderer Stelle schon mal geschrieben: Es ist wirklich ausgesprochen schade, dass viele Künstler in Nischenbereichen wie Drum’n’Bass die Tendenz haben vor allem EPs zu veröffentlichen, dabei gibt es eine Reihe äußerst talentierter Musiker, die auch auf Albumlänge locker überzeugen....

21. September 2022 1 Likes

Jean-Michael Jarre: „Oxymore“ am 21. Oktober 2022

Weit mehr als nur ein neues Album

Selbst eingefleischte Fans werden kaum abstreiten können, dass der Ruhm des französischen Elektronik-Altmeisters Jean-Michael Jarre vor allem auf seine beide Alben „Oxygène“ (1976) und Equinoxe (1978) basiert...

15. September 2022

Logos: „North“ Vol.1 & 2

Hypnotischer Hyper-Minimalismus

Der vor allem unter dem Pseudonym Logos bekannte James Parker gehört zu den Ausnahmetalenten der an Ausnahmetalente ohnehin sehr reichen britischen elektronischen Musik. Einordnen lässt sich Parker nur schwer: Grime, Dubstep, Ambient, UK Garage, Acid, Drum’n’Bass … Der Mann...

11. September 2022

Presha: „Rats: Infest 3“

Nachschub zu einer großartigen Remix-Reihe

Na sowas! Ich hatte erst neulich „Rats“, das Debüt des Samurai-Music-Chefs Presha und die beiden Remix-EPs „Rats: Infest 1“ und „Rats: Infest 2“ vorgestellt, da ploppt doch plötzlich Nachschub...

18. August 2022

Lil Uzi Vert: Red & White EP

Neues Material vom Trap-Pop-Alien

Richtig weg ist Lil Uzi Vert ja nie, auf irgendwelchen Tracks springt der Mann als Feature immer rum und vor ein paar Monaten wurde die nette Single „Demon High“ veröffentlicht, aber nun – rund zwei Jahre nach seinem letzten Album...

5. Juli 2022 1 Likes

Musik für die Postapokalypse

Cuir: Schweißtreibende Begegnung der dritten Art

Um erstmal potentielle Fragezeichnen in den Köpfen der Leserschaft auszuradieren: Wer sich wundert, dass es hier plötzlich um Punkmusik geht: So abwegig ist das gar nicht, denn Science-Fiction und Punk waren schon immer extrem eng verbunden: Nicht nur, dass sich in der Musik von...

4. Juli 2022 1 Likes

Den Sorte Død: „Undergangen“ und „Depressiv Magi“

Zweimal feinstes Kopfkino auf Scheibe

Das ursprünglich kanadische, aber nach einem Umweg über Berlin nun in Frankreich ansässige Label Cyclic Law hat ab dem 22. Juli zwei Knaller für Freunde oldschooliger elektronischer Töne im Programm. Wer Synthesizer-Scores von Leuten wie John Carpenter oder Tangerine Dream und anderen mag, wird...

26. Juni 2022

Nordvargr: Resignation I – III

Geniale Trilogie als schmucke Neuauflage

Der seit 1988 zumeist unter dem Namen Nordvargr aktive, extrem umtriebige, schwedische Musiker Henrik Nordvargr Björk ist ein Urgestein der elektronischen Musik Skandinaviens. Seit über drei Jahrzehnten veröffentlicht Nordvargr – teils auch unter Pseudonymen wie Hydra Head 9,...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.