Review

15. Oktober 2019

Rückkehr nach Gilead

Margaret Atwoods „Die Zeuginnen“ (Obacht, Spoiler!)

„Und so steige ich hinauf, in die Dunkelheit dort drinnen oder ins Licht.“ Selten hat sich der letzte Satz einer Geschichte so in das Gedächtnis der Leserinnen eingebrannt wie der aus Margaret Atwoods „Der Report der Magd“. Ist der Wagen der Augen Desfreds Ticket in die Freiheit...

14. Oktober 2019

Lead the Rogue-like-Rebellion

Der dystopische Action-Plattformer „Fallback“

Ach, es ist zum Haareraufen (wenn man noch welche hat)! Schon wieder tot, aber eine Runde geht noch – schließlich weiß ich diesmal genau, woran es gehapert hat und schaff im nächsten Anlauf auch den Boss. So oder ähnlich geht das häufig mit sogenannten Rogue-like-Games, in denen ein häufiges...

11. Oktober 2019

Mach die Welt, wie sie dir gefällt

Das malerische Abenteuer „Concrete Genie“ erobert kleine wie große Künstlerherzen im Sturm

Erinnert sich noch jemand an das von Gamer-Guru Warren Spector (Deus Ex) maßgeblich mitgestaltete Epic Mickey? In dem 2010 erstmals für Wii erschienenen und sogar mit einer Fortsetzung bedachten Disney-Abenteuer bestand der spielerische Reiz darin, mithilfe des Controllers...

10. Oktober 2019 3 Likes

Das Ende der westlichen Zivilisation

Todd Phillips „Joker“ ist der Comicfilm für alle, die keine Comicfilme mehr sehen wollen

Wie viele Filme über den berühmtesten Batman-Gegenspieler Joker braucht es eigentlich noch, mag der an Comics und ihren Verfilmungen nur peripher Interessierte denken. Doch gerade für all die, denen es herzlich egal ist, ob die von Joaquin Phoenix gespielte Figur in Todd...

3. Oktober 2019

Run & Gun in Damned City

Konamis „Rogue Corpse“ kann als jüngster Ableger der legendären „Contra“-Reihe nicht an frühere Zeiten anknüpfen

Komplette Neustarts mussten schon für so manche Marke alter Schule herhalten, um sie für eine neue Generation attraktiv zu machen und möglichst viele Altfans dennoch mit abzuholen. Dieses Ziel verfolgt nun auch das neue Contra aus dem Hause Konami, wobei bereits die Reaktionen nach den...

3. Oktober 2019

Und das soll die Zukunft sein?

Ang Lees „Gemini Man“ ist in vielerlei Hinsicht seltsam

60 FPS! 3D! Eine komplett im Computer entstandene Figur! Wenn schon vor Start eines Films fast nur über technische Superlative gesprochen wird, dann liegt meist etwas im Argen. Klar, es ist aufregend, technologische Neuerungen zu erleben, das Experimentieren mit State-of-the-Art-Technologien,...

2. Oktober 2019 1 Likes

Die Fehler der Vergangenheit

„In the Shadow of the Moon“ - Jim Mickles Netflix-Original

Seit ein paar Tagen kann man auf Netflix „In the Shadow of the Moon“ sehen, der allein schon deshalb auf dem Zettel stand, weil der Film von Jim Mickle inszeniert wurde. Der hat zuvor u.a. die Vampirapokalypse „...

2. Oktober 2019 2 Likes

Die Stadt, die Falter und der Tod

Nach zwanzig Jahren: Ein neuer Blick auf „Perdido Street Station“ von China Miéville

Science Fiction ist vieles: Ideenreich, überraschend, bisweilen von großer Bildhaftigkeit. Mit „Perdido Street Station“ hat China Miéville im Jahr 2000 einen Meilenstein des Genres vorgelegt, der diese Eigenschaften bündelt und zu einer eigenen Welt ausbaut, die noch dazu souverän in Fantasy-...

1. Oktober 2019 2 Likes

A Tale of Light and Darkness

Der First-Person-Puzzler „The Sojourn“ weckt mit Bilderbuchkulisse den Knobler in uns

Wie mittlerweile viele andere Studios im hart umkämpften Markt der Indie-Adventures, versuchen auch die Engländer von Shifting Tides, uns mit einer Mischung aus kryptischer Narration und zugänglichem Puzzle-Gameplay für ihre jüngste Schöpfung The Sojourn zu begeistern, die seit...

27. September 2019 2 Likes

Ein Schaf hebt ab

„Shaun das Schaf 2 – Ufo-Alarm“ - An sich nichts Neues, aber trotzdem niedlich wie Sau!

Sicherlich wurde nicht mit allem ins Schwarze getroffen, aber: Von den Produktionen der britischen Knetanimationsfilmbastler Aardman Animations kann man trotzdem einfach nicht genug kriegen. Es ist das ungemein organische Feeling der Bilder, der oftmals zum Kreischen...

27. September 2019 1 Likes

Möge die Nostalgie mit dir sein

„Star Wars Jedi Knight II: Jedi Outcast“: Vielseitig, frustrierend und immer noch Klassenbester

Die Klinge eines Lichtschwerts hat keine Seiten, sie ist nicht ein- oder zweischneidig, sie ist äußerst elegant, aber schwer zu führen, durch die stets inhärente Gefahr des Strahls und äußerst ungewohnt durch den leichten Griff und gewichtslose Schneide. Und hiermit wäre auch das neue Remaster...

26. September 2019 1 Likes

Länge ist doch nicht alles

„Midsommar“ - Dicke Hose, aber nix drin!

Wer in den letzten Wochen die Kinolandschaft aufmerksam verfolgt hat, wird sich sicherlich leicht gewundert haben. Da wird überraschend intensiv ein Film beworben, der weder mit Marvel, Stephen King oder einem sonstigen bekannten (Marken-)Namen zu tun hat, im Gegenteil: Der Titel auf dem Plakat...

21. September 2019 2 Likes

Out of Order

Remedys Mystery-Shooter „Control“ erweist sich im Test als Spielvergnügen der leicht zweischneidigen Art

Die Geschichte von Remedy Entertainment ist ohne Übertreibung ruhmreich. Im Shooter-Genre hinterließen die Finnen mit Max Payne und Alan Wake Markenzeichen, die mit ihren abgründigen Protagonisten, dezent abgefahrenen Mechaniken (Stichwort Bullet Time) und fesselnden...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.