Film

5. Oktober 2022

Neues über die TV-Serie „Dune: The Sisterhood“

Emily Watson und Shirley Henderson bei den Bene Gesserit

Allmählich kommt Bewegung in die Produktion der „Dune“-Prequel-TV-Serie „Dune: The Sisterhood“ von HBO. Die hatte bereits 2019 grünes Licht bekommen, aber danach kam die Coronoa-Pandemie und der Zeitplan ins Rutschen. Nun, nachdem Denis Villeneuves erster Teil seiner „Dune“-...

3. Oktober 2022

„World of Tomorrow“

Don Hertzfeldts moderner Klassiker auf YouTube

World of Tomorrow“ (2015) hat viele Preise gewonnen und gehört zu den Kurzfilmen, die eigentlich jeder mal gesehen haben sollte. Bisher war das gar nicht so einfach – das bringt diese Form leider so mit sich –, aber nun steht der moderner Klassiker von Don Hertzfeldt...

2. Oktober 2022

Trailer: „Guillermo del Toro’s Cabinet of Curiosities“

Halloween-Grusel bei Netflix

Endlich ist er da, der erste richtige Trailer für „Guillermo del Toro’s Cabinet of Curiosities“, die heißerwartete 8-teilige Anthologieserie von Netflix, die unter der Aufsicht des mexikanischen Filmemachers (Hellboy, Pan’s Labyrinth, Shape of Water;...

29. September 2022

„Isaac Asimov: Geschichten aus der Zukunft“

Eine Dokumentation auf Arte

Die meisten Science-Fiction-Autoren betrachten sich nicht als Propheten, aber natürlich gibt es da den Reiz, ihre Storys und Romane gern mal – in der Regel Jahrzehnte nach ihrem Entstehen – auf das abzuklopfen, was „Wirklichkeit“ geworden ist. Nun, Außerirdische sind noch nicht gelandet,...

27. September 2022 1 Likes

„Athena“ - Bildgewaltige Vorstadt-Apokalypse

Revolutions-Chic von Romain Gavras

Es ist mit Sicherheit super-cool einen legendären Regisseur als Papa zu haben, allerdings bringt das vermutlich die größten Schwierigkeiten mit sich, wenn man nicht Steuerfachangestellter werden, sondern in die Fußstapfen des alten Herren treten will. Brandon Cronenberg wird ein Lied davon...

26. September 2022

TV-Tipp: „Trouble Every Day“

Arte zeigt den Arthouse-Schocker von Claire Denis

Man muss die Filme der französischen Arthouse-Filmerin Claire Denis nicht mögen, dafür sind etliche davon viel zu sperrig und definitiv verkopft – nicht zuletzt auch ihr SF-Film „High Life“, für den sie 2018 immerhin Robert...

26. September 2022 1 Likes

Von alten Menschen, Integrationsandroiden und einem Zwergenpenis

Science-Fiction auf dem Fantasy Filmfest 2022

Man kann den Einstieg kurz halten: Beim 36. Fantasy Filmfest gaben sich wieder etwas mehr Gäste die Ehre, ansonsten war aber alles beim Alten – sprich: wie immer ein kunterbuntes Programm, in dem wohl jeder fündig geworden ist.

Für uns relevante Titel:

 ...

23. September 2022 2 Likes

„Knock at the Cabin“ - Home Invasion der anderen Art

M. Night Shyamalan verfilmt Paul Tremblay

Zwei Väter und ihre kleine Adoptivtocher verbringen Urlaub in einer abgelegenen Hütte im Wald, und wer auch nur einen Hauch von Genre-Affinität besitzt, weiß natürlich, dass das eher selten eine gute Idee ist. Und so tauchen auch hier schon bald zwielichtige Gestalten am Waldrand auf – darunter...

22. September 2022

Trailer: „Strange World“, Featurette: „Avatar“

Neues aus Kino und Stream

Die „Strange World, in die es die Familie Clade verschlägt, ist bunt, schrill, wild, mal witzig, mal gefährlich. Es wimmelt an allen Ecken und Enden von seltsamer Flora und Fauna, man wähnt sich auf einem exotischen Planeten aus dem goldenen Zeitalter der SF...

22. September 2022 1 Likes

„Don’t Worry Darling“ – Schöner Schein

Olivia Wildes ambitionierter Film wird von Nebengeräuschen überschattet

Selten ist über einen Film, seine Herstellung und seine Beteiligten so viel geschrieben worden, wie über Olivia Wildes „Don’t Worry Darling“ und das schon bevor irgendjemand den fertigen Film überhaupt gesehen hatte. Ohne ausführlich auf die Gerüchte über angeblich...

19. September 2022

Werner Herzogs „Theater of Thought“

Gedanken über den menschlichen Geist

Werner Herzog ist gerade 80 geworden, aber der Mann ist längst noch nicht fertig. Das ist ein Grund zur Freude, denn der Autor und Regisseur hat seit den späten 1960ern einen steten Strom von Spielfilmen und Dokumentionen produziert, ohne die das Kino sehr viel ärmer wäre....

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.