Buch

15. September 2020 2 Likes

Das „Exodus“-Gewinnspiel

Wir verlosen 3 x die beiden aktuellen „Mars“-Ausgaben des Magazins

Gerade erschienen sind die Ausgaben 40 und 41 des SF-Story-Magazins „Exodus – und zwar gleichzeitig, weil das Schwerpunktthema „Mars“ einfach zu umfangreich wurde für ein Heft. Und so finden sich in den beiden...

15. September 2020

Knackige Kurzgeschichten: „Tu’s nicht“ von Etgar Keret

Die neue Storysammlung des israelischen Autors – mit einigen SF-Texten

Etgar Keret, der 1968 im israelischen Ramat Gan geboren wurde und heute mit seiner Familie in Tel Aviv lebt, wird international als Meister der Kurzgeschichte gefeiert, sein Schaffen in 40 Sprachen übersetzt. Kein Wunder: Ihm genügen meist eine überschaubare Handvoll Seiten, um...

14. September 2020

Der Deutsche Science-Fiction-Preis 2020 [Update]

Tom Turtschi und Bijan Moini sind die Gewinner

[Update] Die Preisverleihung des Deutschen Science Fiction Preis (DSFP) konnte dieses Jahr – wie so viele andere Veranstaltung – nicht vor Publikum stattfinden. Die Verleihung liegt aber nun virtuell vor – die Präsentation befindet sich unter dem Text.

Das...

11. September 2020 1 Likes

Leseprobe aus „Helliconia - Frühling“

Brian Aldiss erzählt vom Aufstieg und Fall einer Zivilisation

Die Romane und Kurzgeschichten des britischen Schriftstellers Brian Aldiss (1925 – 2017) zählen zu den ganz großen Klassikern des Genres. Eines seiner berühmtesten Werke ist ohne Zweifel die in den 1980er-...

8. September 2020

Dragon Awards 2020

„Das sternenlose Meer“ von Erin Morgenstern als Bester Fantasy-Roman ausgezeichnet

Bei der Dragon Con (Atlanta, USA), die diesmal vom 3.-7. September natürlich nur virtuell stattfinden konnte, wurden zum 5. Mal auch die Dragon Awards verliehen, eine Online-Abstimmung, an der prinzipiell jeder teilnehmen kann. Sicher kann man darüber streiten,...

7. September 2020

Robert E. Howard: Der Mythos des Cthulhu

Von Cimmeria nach R’lyeh: Ein Sammelband mit Lovecraft-Horror von Conans Schöpfer

Für seine Geschichten in den damals florierenden Pulp-Magazinen erfand der Texaner Robert E. Howard (1906–1936) Figuren wie Conan, Solomon Kane und Kull, und was für einen nachhaltigen Einfluss er dabei allein mit seinem barbarischen Cimmerier auf die Fantasy hatte, muss man...

4. September 2020 1

Thomas R. P. Mielke (1940-2020)

Der Autor des SF-Klassikers „Das Sakriversum“ ist tot

Bereits am 31. August 2020 verstarb Thomas R. P. Mielke, der vor allem Science-Fiction und historische Romane schrieb.

Mielke wurde am 12. März 1940 in Detmold (NRW) geboren und arbeitete einige Jahrzehnte als Kreativdirektor in Werbeagenturen. Zum Ausgleich schrieb er ab...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.