Science

20. November 2016 4 Likes 3

Cape Kennedy – Mond – Pazifik

Buzz Aldrins Reisekostenabrechnung fasst die Mondlandung in nüchternem Beamtenjargon zusammen

Wer schon einmal das zweifelhafte Vergnügen hatte, sich mit amtlichem Papierkram befassen zu müssen, hat sicher festgestellt, dass es scheinbar ein Formular für alles gibt. Buzz Aldrin, Astronaut im Ruhestand, hat mit einem der ungewöhnlichsten Dokumente in der Geschichte der bemannten Raumfahrt...

18. November 2016 1 Likes

Moonwalk-Fails

Ein Fußmarsch auf dem Mond ist nicht ganz so leicht, wie man annehmen könnte – aber ziemlich lustig

„Vielleicht hätte ich doch besser die bereitgestellten Schuhe mit Bleisohlen anziehen sollen“, überlegt Darian Curtis, der Protagonist aus Arne Ahlerts Debütroman Moonatics (...

15. November 2016 2 Likes

Das „Moonatics“-Starterpaket

Acht kuriose Fakten über unseren Mond, die Sie unbedingt wissen sollten

Er ist der einzige Mond im Sonnensystem, den man mit bloßem Auge sehen kann: Luna, der Erdtrabant. In der nahen Zukunft, wie Arne Ahlert sie sich in seinem Debütroman Moonatics (im Shop –...

15. November 2016 1 Likes

TV-Tipp: Mittwoch, 16.11.

Die Dokumentation „Techno Sapiens – Die Zukunft der Spezies Mensch“ auf 3sat

Schneller, besser, leistungsfähiger, vielseitiger – das assoziieren wir nicht mehr nur mit technischem Fortschritt, sondern zunehmend auch mit uns selbst, dem Menschen. „Selbstoptimierung“ heißt das Zauberwort, und längst geht es dabei nicht mehr nur darum, ein bisschen mehr Sport zu treiben...

10. November 2016 3 Likes

Make America Great Again – in Space?

Was der zukünftige Präsident der USA mit der NASA vorhaben könnte

Auch wenn der erste Schock bereits abgeklungen ist – ich kann immer noch nicht richtig glauben, dass demnächst ein Mann, der denkt, Schutzimpfungen würden Autismus auslösen und Klimawandel wäre eine Erfindung der Chinesen, um die USA wirtschaftlich zu schwächen, das Land regieren wird, das einst...

24. Oktober 2016 2 Likes 3

Eine Frage der Schere

Wie die CRISPR/Cas9-Gentechnik zu folgenreichen Gedankenexperimenten führt

Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Malariakrankheit mit einer schnellen und noch dazu kostengünstigen Methode auslöschen. Danach wäre allerdings eine ganze Tierart ausgerottet. Würden Sie es tun?

Ihr Zielobjekt wäre die Anophelesmücke. Die Wissenschaft besitzt seit kurzem eine einfache...

19. Oktober 2016 1 Likes

Internet-TV-Tipp heute, 17:44 Uhr: ExoMars-Landung

Die Landung der ESA-Sonde Schiaparelli wird heute Nachmittag im Livestream übertragen

Nach sieben Monaten Flugzeit soll heute Nachmittag das Landemodul Schiaparelli der Raumfahrtagenturen ESA und ROSKOSMOS auf dem Mars aufsetzen – und wir können live bei der ersten europäisch-russischen Marslandung dabei sein, denn die ESA...

15. Oktober 2016

Es gibt mehr Galaxien als gedacht

Das Hubble-Teleskop enthüllt: Es gibt 2 Billionen Galaxien – die wir sehen können

Zwei Billionen. Das sind zweitausend Milliarden. Eine 2 mit zwölf Nullen. 2 000 000 000 000. So viele Galaxien gibt es im Universum. Das sind laut eines Beitrags im Astronomical Journal von letzter Woche zwanzig Mal mehr als bisher angenommen.

Die Wissenschaftler um den Astronom...

13. Oktober 2016 1 Likes

Physik und Hefeteig

Was die Gewinner des diesjährigen Physik-Nobelpreises mit Gebäck zu tun haben

Neulich wurde ich in der Redaktionsrunde gefragt, ob ich etwas über die diesjährigen Gewinner des Physik-Nobelpreises schreiben könne. „Klar“, antwortete ich. „Kein Problem.“ Selten lag ich mit einer Einschätzung so weit daneben.

Am 4. Oktober 2016 wurden die britischen Physiker David...

3. Oktober 2016

Mehr Zusammenarbeit bitte!

Was wir vom Ozonloch, seinem Auftauchen und seinem Wiederverschwinden lernen können

Erinnern Sie sich noch an das gute alte Ozonloch? In den 1980er Jahren haben Wissenschaftler erstmals festgestellt, dass die Ozonschicht über der Antarktis im südlichen Frühjahr jedes Jahr bedrohlich dünn wird, um sich dann wieder zu erholen. Forscher konnten diese dramatische Entwicklung...

30. September 2016

Feierabend!

Heute wird Rosetta auf dem Kometen 67P/Churyumov–Gerasimenko aufsetzen

Was für eine Reise! Nach einem über zehnjährigen Flug durchs All erreichte die ESA-Sonde Rosetta im August 2014 ihr Ziel, den Kometen 67P/Churyumov–Gerasimenko. Alle 21 Instrumente an Bord überstanden den „Kälteschlaf“ unbeschadet, ließen sich wieder einschalten und liefen seitdem ohne Ausfälle...

29. September 2016

Überleben auf dem Mars

Ein gratis Online-Kurs der Monash University bringt uns alles bei, was „Der Marsianer“ ausgelassen hat

Die Chemieprofessorin Tina Overton und die Astronomin Jasmina Lazendic-Galloway von der Monash University haben einen Online-Kurs entwickelt, der uns alles über das Überleben auf dem Mars beibringen soll, was wir noch nicht aus Der Marsianer (...

28. September 2016 1 Likes 1

Nächster Halt: Mars!

SpaceX-Chef Elon Musk hat gestern seine Pläne für eine autarke Marskolonie vorgestellt – nicht!

SpaceX will zum Mars, und gestern enthüllte Musk mit einer „technischen Präsentation“ auf dem International Astronautical Congress in Mexico, die sich auf „potenzielle Strukturen, die Menschen auf dem Roten Planeten am Leben erhalten sollen“ fokussierte, wie er sich das Ganze vorstellt. Dass die...

26. September 2016 1 Likes

Zurück zu Taylor Swifts Hamster

Wir haben offenbar die Fähigkeit verloren, uns für den Weltraum zu begeistern

Wo waren Sie am 21. Dezember 2015?

Ich weiß das noch ganz genau. Ich saß auf meinem Sofa, starrte gebannt auf den Bildschirm und verfolgte, wie die Menschheit etwas bis dato Unmögliches im Weltraum vollbrachte. Wie Millionen anderer Menschen auf der Welt und eine Menge Leute im...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.