Science

16. Juli 2016 2 Likes

Fukushima 2016

Bilder aus der Sperrzone um die vor fünf Jahren explodierten Reaktoren von Fukushima Daiichi

Am 11. März begann die Reihe von Störfällen, ausgelöst von einem Erdbeben und dem darauf folgenden Tsunami, in den Kernreaktoren von Fukushima. Bis heute existiert eine flexible Sperrzone mit einem Radius von 20 bis 30 Kilometern um das Kraftwerk, bei der von Fall zu Fall entschieden wird, ob...

15. Juli 2016

Bewusstsein unlimited?

Der Philosoph John Searle zum Thema Künstliche Intelligenz

Die Frage, ob Maschinen tatsächlich denken und nicht nur vom Menschen vorgegebene Algorithmen ausführen können, verliert seit Jahrzehnten nicht an Aktualität. Schon Computer-Pioniere wie der Mathematiker Alan Turing haben sich mit...

11. Juli 2016 1 Likes

Und nun die Wetteraussichten für 2050

Wie sagt man eigentlich das Klima der nächsten hundert Jahre vorher?

Hand hoch: Wer hat sich schon mal beschwert, dass der Wetterbericht daneben lag? Oder gehören Sie gar zu jenen, die der Meinung sind, Meteorologen seien ohnehin alles Scharlatane? Das ist in Ordnung, ich nehme das nicht persönlich. Tatsache ist, dass die Qualität der Wettervorhersagen in den...

8. Juli 2016

Emuliertes Hirn

Ein Blick in die Zukunft menschlicher Datenspeicherung

Die Welt der Science-Fiction ist bis in ihre kleinsten Ecken geprägt von vielen Grundmotiven, hinter denen sich große Sehnsüchte verbergen. Eines davon ist die Fiktion von der Speicherung menschlicher Erinnerungen, um damit den Traum von der Unsterblichkeit wahr werden zu lassen. Speziell Filme...

6. Juli 2016

Die Vierte industrielle Revolution

Ein Sachbuch von Wirtschaftswissenschaftler Klaus Schwab

Der 1938 in Ravensburg geborene Klaus Schwab studierte in Zürich Maschinenbau, in Fribourg Betriebswirtschaftslehre und Public Administration in Harvard. Heute ist er unter anderem Präsident des Weltwirtschaftsforums, das der Wirtschaftswissenschaftler und...

4. Juli 2016 1 Likes

Das Quieken aus dem All

Das Schicksal der Raumsonde Juno auf ihrem Weg zum Jupiter ist ungewiss

Diesen Monat werden wir Menschen etwas noch nie Dagewesenes erleben: Eine von uns losgeschickte Raumsonde wird einen gefährlichen, kaum erforschten Ort in unserem Sonnensystem erreichen, und wir hoffen darauf, dass sie ein paar verwertbare Daten schickt, bevor sie den Geist aufgibt.

Mit...

27. Juni 2016 2 Likes

Macheten auf dem Mond?

Der Packzettel der Apollo-Astronauten als Poster

Da hatte Rob Loukotka eine wirklich wunderbare Idee: Er hat sich nämlich die vorhandenen Quellen über Apollo 11 geschnappt und all die Dinge auf ein Riesenposter gepackt, die Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins beim ersten Flug zum Mond an Bord hatten. Und das war nicht nur die...

20. Juni 2016 1

Planet der denkenden Wolken

Wie Außerirdische unser „wahres“ soziales Netzwerk entdeckten

Ja, gut, es stimmt: Wir landen regelmäßig bei euch auf der Erde und entführen Lebewesen, um sie in Raumschiffen genauer zu untersuchen. Irgendwo müssen wir das ja machen. Aber was wir dabei entdecken, ist so erstaunlich, dass es euch ebenfalls interessieren dürfte.

Zuallererst muss gesagt...

20. Juni 2016 1 Likes

Mars-Pioniere gesucht!

Coole neue Werbeposter der NASA zum Download

„Der Mars braucht DICH!“, heißt es auf der NASA-Website, wo nach den Vintage-Postern neue tolle Motive zum Download bereitstehen. Diesmal geht es um fiktive Werbetafeln, die potentielle Weltraum-Entdecker und Planeten-...

16. Juni 2016

Die Anfänge der russischen Raumfahrt

Das russische Verteidigungsministerium hat Bilder von einem der ersten sowjetischen Raketentestgelände freigegeben

Kapustin Jar, heute Snamensk, liegt in Astrachan in der Wüste östlich von Wologograd und gehört zu den ersten Raketentestgeländen der ehemaligen Sowjetunion. Dort wurden Defensiv- und Offensivwaffen entwickelt, aber auch die ersten Raketen, die eines Tages Menschen in den Erdorbit bringen...

8. Juni 2016 2 Likes

Akademische Vierteljahresschrift zur Science-Fiction

Die zweite Ausgabe des „Journal of Science Fiction“ gibt es jetzt zum Gratis-Download im Netz

Das Museum of Science Fiction, das demnächst in Washington, D.C. seine Pforten öffnen soll, hat bereits Anfang 2016 den nächsten Schritt getan und mit der Herausgabe einer akademischen Zeitschrift begonnen, dem MOSF Journal of Science Fiction. Die erste Ausgabe vom Januar 2016 war ein voller...

30. Mai 2016 1 Likes

Ganz schön aufgeblasen

Nach mehreren Fehlschlägen wurde auf der ISS das BEAM-Modul endlich ganz entfaltet

Zunächst wirkte es wie ein Fehlschlag: Das BEAM-Modul, das im Mai an der Internationalen Raumstation angedockt wurde, sollte nun endlich einmal testweise aufgeblasen werden. Aber leider sah es zunächst so aus, als...

23. Mai 2016

Abschied von der Lotterie

Über das Pokalendspiel, Nicolas Berggruen und damit zusammenhängende Gegenstände

Neulich ‒ man schrieb den 29. April des Jahres 2016 ‒ erhielt mein Sohn Post von seinem Lieblingsballspielverein: Gegen Zahlung von 45 Euro werde ihm eine Eintrittskarte für ein Pokalendspiel in der Bundeshauptstadt zugeschickt, ein Spiel, das vor den Augen der Welt im Berliner Olympiastadion...

18. Mai 2016

Commander Gerst

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst wird 2018 das Kommando auf der Internationalen Raumstation übernehmen

Heute gab ESA Generaldirektor Jan Woerner im Beisein von Angela Merkel im European Astronaut Centre in Köln bekannt, dass Alexander Gerst 2018 ein zweites Mal zur Internationalen Raumstation ISS fliegen und dort sogar das Kommando übernehmen wird. Der Geologe Gerst war 2014 mit der...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.