28. März 2020

Ave Maria

Ryan Gosling spielt die Hauptrolle in der Adaption des neuen Romans von Andy Weir

Lesezeit: 1 min.

Der dritte Roman von Andy Weir (Foto oben) – nach „Der Marsianer“ (im Shop) und „Artemis“ (im Shop) – heißt „The Hail Mary“ und erscheint erst 2021, aber die Filmrechte sind jüngst am MGM verkauft worden, angeblich für einen siebenstelligen Betrag. In dem Buch geht es um einen Astronauten, der allein in seinem Raumschiff festsitzt und auch noch die Welt retten muss. Viel mehr ist über den Inhalt nicht bekannt, aber nach dem Thriller auf dem Mond (Artemis) kehrt Weir damit offenbar zu einem Solo-Spektakel zurück, das ihn berühmt gemacht hat. Schließlich war auch der „Marsianer“ Mark Watney auf sich gestellt, allerdings musste er sich nur selbst retten, während es bei Weirs neuem Held wohl um alles geht.

Bereits eng mit dem Projekt in Verbindung gebracht wird Ryan Gosling (Blade Runner 2049, Aufbruch zum Mond), der sich zuletzt eher rar gemacht hat. Gosling ist wohl als Produzent und Hauptdarsteller im Gespräch.

Abb.: Andy Weir

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.