Hard Science Fiction

20. Februar 2019

In der Stasisblase

„Der Friedenskrieg“ von Vernor Vinge, ein Meisterwerk der Science-Fiction

1984 war natürlich das Orwell-Jahr, auch wenn die Welt dann doch nicht so aussah, wie der englische Autor sich das vorgestellt hatte. Apple wollte der Sache gleich den Wind aus den Segeln nehmen und sendete zum Verkaufsstart des ersten Macintosh-Rechners einen legendären Spot (den Ridley Scott...

18. Februar 2019

Für eine Handvoll Yuan

„The Wandering Earth“ auf Rekordkurs in China

Der Siegeszug von „The Wandering Earth“ im Reich der Mitte setzt sich fort. Die Filmadaption von Cixin Lius Erzählung, die als „Die wandernde Erde“ in der gleichnamigen...

6. Februar 2019 1 Likes 1

Damals frisch, heute abgestanden

Die Serien-Adaption von George R.R. Martins „Nightflyers“ kommt etliche Jahre zu spät

Adaptionen von Erzählungen oder Romanen, die vor Jahrzehnten geschrieben wurden, sind immer so eine Sache. Spielten die Geschichten in der Gegenwart ihrer Entstehung kommt man kaum umhin, zumindest die Moral- und Wertvorstellungen zu modernisieren, außer man ist gleich so konsequent und versetzt...

25. Januar 2019 1 Likes

Die Marsianer

Peter Cawdrons Roman „Habitat“: Überlebenskampf auf dem Mars

Seit einiger Zeit projizieren wir Menschen unsere Expansionswünsche, unser Sehnsüchte und womöglich sogar unsere Hoffnungen für die Zukunft auf den Mars. In „Habitat“, einem Roman des in Neuseeland geborenen, in Australien lebenden Autors Peter Cawdron (im...

16. Januar 2019 1 Likes

Die Nachtgleiter kommt!

Am 1. Februar startet die Serie „Nightflyers – Die Nachtgleiter“ in Deutschland auf Netflix

Lange mussten wir warten, jetzt ist es endlich soweit: Wir haben ein deutsches Startdatum für „Nightflyers – Die Nachtgleiter“, der nächsten Serienadaption nach George R. R. Martin (im Shop). Ab dem...

10. Januar 2019

Meisterwerke

Gregory Benford gewinnt den Robert A. Heinlein Award 2019

Der Robert A. Heinlein Award wird seit 2003 von der Baltimore Science Fiction Society verliehen für „herausragende Werke, die die Erforschung des Weltraums durch den Menschen“ beflügeln. Die Preisträger werden von einer Jury aus SF-Autorinnen und Autoren ermittelt, und in diesem...

21. Oktober 2018

Allein im All

„Black“ - Ein Kurzfilm von Tomasz Popakulin

Das Szenario ist nicht ganz neu: Astronauten befinden sich auf einer Station im Orbit, während auf der Erde unter ihnen ein Atomkrieg ausbricht. Doch ästhetisch ist das, was der Pole Tomasz Popakulin in seinem 14-minütigen Kurzfilm „Black“ gemacht hat, eher...

28. Juli 2018

Ein neues Gesicht

Die zweite Staffel von „Altered Carbon“ hat ihren Hauptdarsteller

Der Job des Hauptdarstellers von Netflix’ „Altered Carbon“ ist ein Schleudersitz. Nicht, weil es Ärger hinter den Kulissen gibt oder Präsident Trump ständig über die Science-Fiction-Welt mit ihren...

18. Juli 2018 2 Likes

„Ich bin mehr ein Optimist.“

Im Gespräch mit Dennis E. Taylor, Autor von „Ich bin viele“

Der Kanadier Dennis E. Taylor arbeitete lange als Software-Programmierer. 2015 legte er mit dem Science-Thriller„Outland“ sein Romandebüt vor, das er damals noch in Eigenregie veröffentlichte. Der Durchbruch als Autor gelang ihm 2016 mit dem...

12. Juli 2018 3 Likes

Wir sind Bob

Eine menschliche KI startet ins All: Dennis E. Taylors Roman „Ich bin viele“

Dennis E. Taylors „Ich bin viele“ (im Shop) beginnt mit dem Schicksal eines Einzelnen: Software-Spezialist Bob Johansson ist durch den Verkauf seiner Firma gerade zum Millionär geworden. Zur Feier des Deals besucht er eine Science-...

10. Juli 2018 1 Likes

Prometheus Award 2018

Freiheit auf dem Mond

Die Libertarian Futurist Society, die sich die Förderung libertärer Science-Fiction auf die Fahnen geschrieben hat und u.a. Romane auszeichnet, die die „Bedeutung von Freiheit“ unter die Lupe nehmen, gab gerade den Gewinner ihres Literaturpreises...

12. Juni 2018 4 Likes

Eine KI auf der ganz großen Reise

Dennis E. Taylors „Ich bin viele“

Es ist schon etwas feist, einen Roman mit dem Tod seines Helden zu beginnen. Bob Johannson, ein Software-Entwickler, ist gerade zu Reichtum gekommen, da hat er auch schon eine Idee, was er mit dem Geld anstellen könnte. Er beschließt, sich nach seinem Tod einfrieren zu lassen, damit man ihn...

10. April 2018 1 Likes

Der Duft der Anderen

„Pheromon. Sie riechen dich“ dreht sich nicht nur um die Macht der Sexuallockstoffe

Manchmal ist es die Aufmachung, die einem zuerst auffällt. Schon das Buchcover ziert eine bunt schillernde Honigbiene auf schwarzen Grund, die einem Pop Art-Gemälde  entsprungen zu sein scheint. Vielleicht wird hier auch mit dem Betrachter gespielt, vielleicht sieht er die Biene durch...

7. April 2018 1 Likes

Verloren in Raum und Zeit

„Hyperlight“ – ein Kurzfilm von Nguyen-Anh Nguyen

Einmal mehr zeigt sich, dass auch eine Viertelstunde reichen kann, um eine Geschichte völlig angemessen zu erzählen. Nguyen-Anh Nguyen, der Regisseur des kanadischen Kurzfilms „...

2. April 2018 7 Likes 1

Wie ein Monolith

50 Jahre „2001 – Odyssee im Weltraum“

Heute vor 50 Jahren, am 2. April 1968, hatte Stanley Kubricks „2001 - Odyssee im Weltraum“ Premiere in den USA. Gut fünf Monate danach, am 11. September, startete der Film auch in Deutschland. Und ohne große Übertreibung kann man sagen, dass Kubrick damit einen Eckpfeiler in die westliche...

6. März 2018 2 Likes

Nova über dem Zauberberg

„Helligkeit fällt vom Himmel“ von James Tiptree Jr. erstmals auf Deutsch

Der Wiener Septime Verlag schließt seine vorbildliche Werkausgabe des Science-Fiction-Schaffens von James Tiptree Jr. mit einer deutschen Romanerstveröffentlichung der preisgekrönten Autorin, Psychologin, CIA-Analystin, Kunstkritikerin und Hühnerfarmerin Alice B. Sheldon (1915–1987) ab, die die...

9. Februar 2018 2 Likes

Des Astronauten Sohn

„Der kleine Major Tom“ bringt Kindern das Weltall näher

Hand aufs Herz: Obwohl David Bowie 1969 die Figur des melancholischen Raumfahrers Major Tom erfand und besang, ist es doch Peter Schillings Hitsingle, die bis heute bei vielen Deutschen einen Ohrwurm hervorruft. Falls Sie ihn noch nicht haben, lesen sie bitte folgende Worte: „Völlig losgelöst...

7. Februar 2018 1 Likes

Bau dir den Mars

Die Aufbau-Simulation „Surviving Mars“ geht am 15. März an den Start

Es muss ja nicht immer die Erde sein, dachten sich wohl die Entwickler von Haemimont Games. Denn nachdem sich die Macher der beliebten Wirtschaftssimulationsreihe Tropico nun lange genug mit diktatorischen Herrschaftsstrukturen auf unserem Planeten ausgetobt haben, peilen sie mit ihrem...

12. Januar 2018 2 Likes

Digital-Detektiv

Großer Trailer für „Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm“

Bereits am 2. Februar geht es los, denn dann steht „Altered Carbon“, die Netflix-Serie nach dem Roman „Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm“ von Richard Morgan (im...

20. Dezember 2017 1 Likes

Die Zukunft sieht gut aus

Ein kleines Feature zu Netflix’ „Altered Carbon“

Netflix hat ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für uns: Ein kleines Feature zur Serienadaption von Richard Morgans Cyberpunk-Krimi „Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm“. Neben neuen Szenen und Figuren gibt es auch kurze Statements von den Darstellern um Joel Kinnaman (Rick Flag in „...

Seiten

RSS - Hard Science Fiction abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.