Hard Science Fiction

17. Februar 2020

Das große Aniara-Gewinnspiel

Wir verlosen dreimal die Blu-ray des schwedischen SF-Films

Die Menschen haben die Erde fast unbewohnbar gemacht und treten die Flucht ins All an. Ein riesiges Raumschiff pendelt zwischen Mars und Erde, um die Flüchtlinge zu transportieren, doch bei einem der Transporte geht etwas schief und das Schiff trudelt hilflos durch den Weltraum. Anfangs gauckelt...

8. Januar 2020

Silber-Medaille

Vernor Vinge gewinnt Robert A. Heinlein Award

Der Robert A. Heinlein Award wird seit 2003 von der Baltimore Science Fiction Society verliehen für „herausragende Werke, die die Erforschung des Weltraums durch den Menschen“ beflügeln. Die Preisträger werden von einer Jury aus SF-Autorinnen und Autoren ermittelt, und in diesem...

13. Oktober 2019 1 Likes

In die Zukunft geblickt

„Forward“: Digitale Kurzgeschichten von Andy Weir, N. K. Jemisin und anderen

Unter dem Titel „Forward“ hat Amazon kürzlich eine Original-Storysammlung aus sechs englischsprachigen Kurzgeschichten-Singles veröffentlicht, die als E-Book und als Hörbuch-Download bereitstehen. In den Science-Fiction-Erzählungen werfen sechs...

26. September 2019 3 Likes

Eva Green im All

„Proxima“ - Erster Trailer

Die deutsch-französische Co-Produktion „Proxima“ ist auf der Startrampe und zeigt Eva Green als Astronautin, die sich auf eine einjährige Mission im All vorbereitet. Sie ist alleinerziehende Mutter einer siebenjährigen Tochter und man kann sich vorstellen, was...

31. Juli 2019

Durch die Dunkelheit

Der Roman „Die Astronautin“ von S. K. Vaughn

Der amerikanische Drehbuchautor und Krimi-Romancier Shane Kuhn legte unter dem Pseudonym S. K. Vaughn kürzlich den Science-Fiction Roman „Across the Void“ vor. Im englischsprachigen Original sogar bei Robert „The Walking Dead“ Kirkmans Verlag...

5. Juni 2019

Brad Pitt fliegt ins All

Erster Trailer für James Grays „Ad Astra - Zu den Sternen“

Für die ursprünglich anvisierte Premiere in Cannes hat es nicht gereicht, aber nun startet Brad Pitt doch noch ins All. In den USA wird „Ad Astra“ ab dem 20. September zu sehen sein, in Deutschland muss man sich noch mit einem „demnächst“ begnügen. Was genau...

4. Mai 2019

Per aspera

„Ad Astra“ auf Herbst verschoben

Es ist der SF-Film (jenseits von Franchise-Projekten), der in diesem Jahr vielleicht mit der größten Spannung erwartet wurde. Und der, über den man am wenigsten wusste. Es gibt keinen Teaser und nur ein Foto. Das war‘s.

Jetzt hat Fox/Disney immerhin offiziell verkündet, dass „Ad...

20. April 2019 2 Likes 1

Kosmisches Panorama

Cixin Lius beeindruckendes Roman-Epos „Jenseits der Zeit“

Was, wenn sich die Menschheit in einem Kalten Krieg mit einer fernen Alien-Zivilisation befände, der plötzlich wieder heiß werden und das Ende des blauen Planeten bedeuten könnte? Und was, wenn im Dunklen Wald des Universums noch viel größere Gefahren lauerten, die mühelos das ganze Sonnensystem...

20. Februar 2019

In der Stasisblase

„Der Friedenskrieg“ von Vernor Vinge, ein Meisterwerk der Science-Fiction

1984 war natürlich das Orwell-Jahr, auch wenn die Welt dann doch nicht so aussah, wie der englische Autor sich das vorgestellt hatte. Apple wollte der Sache gleich den Wind aus den Segeln nehmen und sendete zum Verkaufsstart des ersten Macintosh-Rechners einen legendären Spot (den Ridley Scott...

18. Februar 2019

Für eine Handvoll Yuan

„The Wandering Earth“ auf Rekordkurs in China

Der Siegeszug von „The Wandering Earth“ im Reich der Mitte setzt sich fort. Die Filmadaption von Cixin Lius Erzählung, die als „Die wandernde Erde“ in der gleichnamigen...

6. Februar 2019 1 Likes 1

Damals frisch, heute abgestanden

Die Serien-Adaption von George R.R. Martins „Nightflyers“ kommt etliche Jahre zu spät

Adaptionen von Erzählungen oder Romanen, die vor Jahrzehnten geschrieben wurden, sind immer so eine Sache. Spielten die Geschichten in der Gegenwart ihrer Entstehung kommt man kaum umhin, zumindest die Moral- und Wertvorstellungen zu modernisieren, außer man ist gleich so konsequent und versetzt...

25. Januar 2019 1 Likes

Die Marsianer

Peter Cawdrons Roman „Habitat“: Überlebenskampf auf dem Mars

Seit einiger Zeit projizieren wir Menschen unsere Expansionswünsche, unser Sehnsüchte und womöglich sogar unsere Hoffnungen für die Zukunft auf den Mars. In „Habitat“, einem Roman des in Neuseeland geborenen, in Australien lebenden Autors Peter Cawdron (im...

16. Januar 2019 1 Likes

Die Nachtgleiter kommt!

Am 1. Februar startet die Serie „Nightflyers – Die Nachtgleiter“ in Deutschland auf Netflix

Lange mussten wir warten, jetzt ist es endlich soweit: Wir haben ein deutsches Startdatum für „Nightflyers – Die Nachtgleiter“, der nächsten Serienadaption nach George R. R. Martin (im Shop). Ab dem...

10. Januar 2019

Meisterwerke

Gregory Benford gewinnt den Robert A. Heinlein Award 2019

Der Robert A. Heinlein Award wird seit 2003 von der Baltimore Science Fiction Society verliehen für „herausragende Werke, die die Erforschung des Weltraums durch den Menschen“ beflügeln. Die Preisträger werden von einer Jury aus SF-Autorinnen und Autoren ermittelt, und in diesem...

21. Oktober 2018

Allein im All

„Black“ - Ein Kurzfilm von Tomasz Popakulin

Das Szenario ist nicht ganz neu: Astronauten befinden sich auf einer Station im Orbit, während auf der Erde unter ihnen ein Atomkrieg ausbricht. Doch ästhetisch ist das, was der Pole Tomasz Popakulin in seinem 14-minütigen Kurzfilm „Black“ gemacht hat, eher...

28. Juli 2018

Ein neues Gesicht

Die zweite Staffel von „Altered Carbon“ hat ihren Hauptdarsteller

Der Job des Hauptdarstellers von Netflix’ „Altered Carbon“ ist ein Schleudersitz. Nicht, weil es Ärger hinter den Kulissen gibt oder Präsident Trump ständig über die Science-Fiction-Welt mit ihren...

18. Juli 2018 2 Likes

„Ich bin mehr ein Optimist.“

Im Gespräch mit Dennis E. Taylor, Autor von „Ich bin viele“

Der Kanadier Dennis E. Taylor arbeitete lange als Software-Programmierer. 2015 legte er mit dem Science-Thriller„Outland“ sein Romandebüt vor, das er damals noch in Eigenregie veröffentlichte. Der Durchbruch als Autor gelang ihm 2016 mit dem...

12. Juli 2018 3 Likes

Wir sind Bob

Eine menschliche KI startet ins All: Dennis E. Taylors Roman „Ich bin viele“

Dennis E. Taylors „Ich bin viele“ (im Shop) beginnt mit dem Schicksal eines Einzelnen: Software-Spezialist Bob Johansson ist durch den Verkauf seiner Firma gerade zum Millionär geworden. Zur Feier des Deals besucht er eine Science-...

Seiten

RSS - Hard Science Fiction abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.