Comic

30. September 2022

„Bob Morane“: Neue Abenteuer im klassischen Gewand

„Die 100 Dämonen des gelben Schattens“ von Christophe Bec und Co.

1953 startete der belgische Autor Charles-Henri-Jean Dewisme (1918–2021) als Henri Vernes (nur eines von vielen Pseudonymen) seine französischsprachige Romanreihe um den Abenteurer, Spion und Helden Bob Morane, die es auf über 200 Bände brachte und in pulpiger...

20. September 2022

„Beim Teutates!“ von Lewis Trondheim

(K)ein neuer Asterix: Herrn Hases Meta-Abenteuer bei den Galliern

Diesen Oktober kommt leider kein neues Comic-Abenteuer mit Asterix, Obelix und den übrigen Galliern heraus. Das nächste Album von Didier Conrad und Jean-Yves Ferri, die 2013 die Nachfolge von René Goscinny und Albert Uderzo angetreten haben, steht wohl erst 2023 an, wenn auf Netflix auch eine...

11. September 2022

„Milch ohne Honig“ von Hanna Harms

Ein Sachbuch über das Bienensterben – zwischen Comic, Kunst und Infografik

Unsere Welt hat jede Menge Probleme. Eines davon ist das Insektensterben bzw. Bienensterben, denn ohne die wichtigen Bestäuber der Natur sieht es bei vielen Nahrungsmitteln gar nicht gut aus – was direkte Auswirkungen auf die ohnehin schon schwierig gewordene Versorgung der Menschheit hat, und...

3. September 2022

„Resident Alien“ von Peter Hogan & Steve Parkhouse

Die Comic-Vorlage der TV-Serie mit Alan Tudyk erstmals auf Deutsch

Comics wie Paul Chadwicks „Concrete“, John Byrnes „Next Men“ oder Frank Millers „Sin City“ starteten in der Anthologie-Heftreihe „Dark Horse Presents“, die von 1986 bis 2000 lief und über 150 US-Ausgaben sah. Nach einem digitalen Intermezzo als MySpace-Projekt (und anschließender Print-...

29. August 2022

„Phobos“ von Victor Dixen & Francisco Eduardo

Eine Dating-Show auf dem Weg zum Mars – die Romanserie in Comic-Form

Autor Victor Dixen wurde 1979 in Paris geboren, lebte aber schon in Singapur, Dublin und zuletzt New York. Seine Liebe zur Science-Fiction weckten die klassischen „Valerian & Veronique“-Comics in ihm, sein eigenes Schaffen umfasst indes rund ein Dutzend Romane, darunter die...

15. August 2022

„Asphalt Blues“ von Jaouen Salaün

Ein Comic über das Leben und Lieben im Jahr 2038

Der 1979 geborene Franzose Jaouen Salaün ist Teil der Comic-Clique um die modernen Könner Bastien Vivès und Michaël Sanlaville, die uns etwa mit „LastMan“ viel Freude bereitet haben (in den USA startet bei Image demnächst übrigens eine neue Sammelband-Ausgabe der auf Deutsch und...

5. August 2022

„Ping Pong“ von Taiyō Matsumoto

Der neue Manga des Schöpfers von „Tekkon Kingreet“ und „GoGo Monster“

Taiyō Matsumoto ist ein unverkennbarer, außergewöhnlicher Mangaka. Im Comic-Schaffen des 1967 geborenen Japaners finden sich Werke wie das als Animefilm adaptierte „Tekkon Kingreet“ (Science-Fiction um zwei Brüder, die gegen grellen, kriminellen Kapitalismus in...

2. August 2022 1 Likes

„Das Humboldt-Tier“ von Flix

Ein deutsches Comic-Abenteuer mit dem Marsupilami im Berlin der 1930er

Bereits 2018 widmete sich der preisgekrönte Berliner Comic-Künstler Flix („Schöne Töchter“, „Faust“, „held“) den klassischen frankobelgischen Helden Spirou und Fantasio in einem Hommage-Album, das die beiden Ikonen des europäischen Comics ins geteilte Berlin und die DDR führte....

26. Juli 2022

Banksy – Die illustrierte Geschichte

Ein Street-Art-Sachcomic von Francesco Matteuzzi & Marco Maraggi

Seit den 1990ern Jahren mischt Banksy mit seiner Street- und Performance-Art die internationale Kunst-Szene auf, teilweise führt er sie auch an der Nase herum oder genüsslich vor. Eine in den Louvre geschmuggelte Fake-Mona-Lisa mit Smiley-Lächeln an der Museumswand, das banksy-typische...

19. Juli 2022

„Pickmans Modell“ von H. P. Lovecraft & Ulf K.

Gemaltes Grauen: Der neueste Band der Comic-Reihe „Die Unheimlichen“

In der Reihe „Die Unheimlichen“, die seit 2018 von Künstlerin Isabel Kreitz herausgegeben wird, adaptierten deutschsprachige Comic-Stars klassische Horrorliteratur mit einem eigenen Ansatz und Dreh. Ralf König hat sich schon...

13. Juli 2022

„Knüppeldick“ von Bela Sobottke

Postapokalypse und Weird Western im Comic-Double-Feature

2020 schickte der Berliner Comic-Künstler und Grafik-Designer Bela Sobottke seinen Revolverhelden Sam Tom Rocco Anger alias S.T.R.ANGER im dritten ihm gewidmeten Comic „Die Legende von Kronos Rocco“ auf eine abgefahrene Zeitreise –...

11. Juli 2022 2 Likes

„Die verlorenen Briefe“ von Jim Bishop

Ein Comic-Traum zwischen Ghibli, SpongeBob und Der kleine Prinz

Wenn etwas, auf das man schon lange voller Sehnsucht wartet, in der Post verloren gegangen zu sein scheint, dann ist das meistens eine höchst nervenaufreibende und unangenehme Angelegenheit. Im Fall des Comic-Albums „Die verlorenen Briefe“ von Jim Bishop werden...

8. Juli 2022

Ein seltsamer Tag – Die transuniversale Eisenbahn

Die Roboter-Comics von Olaf Brill und Michael Vogt

In ihrem Science-Fiction-Comicstrip „Ein seltsamer Tag“ inszenieren Autor Olaf Brill („Perry Rhodan“) und Zeichner Michael Vogt („Cozmic“, „Mark Brandis“) außergewöhnliche Geschichten über Roboter, Aliens, Raumschiffe und Kröten. Die...

3. Juli 2022 1 Likes

„Primordial“ und „Black Hammer Reborn“

Tierische Kosmonauten und eine Superheldin von Jeff Lemire & Co.

Der Kanadier Jeff Lemire („Sweet Tooth“) und der Italiener Andrea Sorrentino („Secret Empire“) gelten mittlerweile als Dream-Team der Comic-Moderne und haben für ihre gemeinsame Arbeit auch schon den Eisner Award erhalten. Nach „Green Arrow“, „Old Man Logan“, „...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.