7. Juni 2018

Last Bite

Telltale kündigt „The Walking Dead“-Finale an

Lesezeit: 1 min.

Trotz des gerade akuten Leak-Gewitters in der Gaming-Branche kam auch diese Nachricht durchaus überraschend: Wie so viele Publisher, kündigt nun auch Telltale Games noch vor der E3 als wichtigster Game-Messe der Welt einen Hit vorab an, nämlich die vierte Staffel ihrer Hauptreihe zu The Walking Dead. Besonders pikant dabei: Die Abenteuer der mittlerweile nicht mehr kleinen Protagonistin Clementine, die alle Staffeln der Hauptreihe bisher figurativ zusammenhielt, sollen sich nun ihrem Ende zuneigen. Ob es weitere Ableger wie das dreiteilige Spin-off zu Michonne geben wird, ist bisher nicht ganz klar. 

Der Auftakt der diesmal in vier Episoden unterteilten Staffel soll bereits am 14. August für PS4, Xbox One, PC und Switch erscheinen und sogar einige für Telltale regelrecht spannende Neuerungen enthalten. Denn das bisher eher starre Adventure-Konzept wird durch zufällige Gegnerkonfrontationen, eine etwas offenere Erundung der häufig sehr überschaubaren Areale sowie einen leicht modifizierten und so markant düstereren Grafikstil spürbar aufgefrischt. Die große Stärke des Storytellings bleibt natürlich erhalten, so dass sich alle Telltale- und WD-Jünger sicher schon auf Clementines Abschiedsrunde vorfreuen dürfen. Der unten eingebettete Trailer tut atmosphärisch sein Übriges dazu. 

The Walking Dead - The Final Season • Telltale Games • Adventure

Abb. © Telltale Games

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.