Zombies

23. Mai 2021 1 Likes

„Army of the Dead“ - Zombie’s Eleven

Zack Snyder kehrt zu seinen Anfängen zurück – in jeder Hinsicht

Für Regisseure wie Zack Snyder prägten findige Kritiker den Begriff Vulgar Auteurism, ein Versuch das Signum der Autorentheorie auf solche Regisseure anzuwenden, denen man auch mit größter Mühe nicht zugestehen konnte, dass sie im klassischen Sinne gute, irgendwie...

19. Mai 2021 1 Likes

Trailer: „Resident Evil: Infinite Darkness“

Horror in 3D

Wohin man auch schaut: „Resident Evil“ ist überall. Zum 25. Jubiläum des legendären Games gibt’s nicht nur ein brandneues Spiel – „Resident Evil Village“ –, sondern ab 8. Juni auf Netflix auch die Anime-Serie „Resident Evil: Infinite Darkness“, von der nun...

25. April 2021 1 Likes

Kurz-Review: „Infection“ - Zombies in Venezuela

Routine mit Wut im Bauch

Bei „Infection“ handelt es sich offiziell um Venezuelas ersten Zombiefilm, auch wenn wir’s streng genommen mit Menschen zu tun haben, die von einer mutierten Variante des Tollwut-Virus infiziert wurden. Aber Feinheiten dieser Art haben bereits damals, 1980, bei Umberto Lenzis...

25. Februar 2021 1 Likes

„Army of the Dead”-Teaser: Zombies, Explosionen … Elvis!

Das tapfere Snyderlein ist wieder da!

Zack. Snyder. Wohl kaum ein Regisseur im Mainstream-Kino dieser Tag schafft’s allein schon mit der Erwähnung seines Namens die Gemüter nicht nur zu spalten, sondern regelrecht in der Mitte durchzusäbeln. Das Feuilleton kriegt grundsätzlich bei jedem neuen Werk Schnappatmung, das...

22. Januar 2021 2 Likes

„Resident Evil Showcase“: Villageparty

Erstes Gameplay, Plattformen und ein Releasedatum zu „Resident Evil Village“

Mit „Resident Evil VII“ feierte die langlebige, gar untote Reihe 2017 einen neuen Höhepunkt. Zombies waren wieder gefährlich, die Spukhäuser gruselig und dieses altbekannte Gefühl von Terror kehrte in die Herzen der Spieler zurück, wie es „Resident Evil“ eben nur zu seinen...

6. Januar 2021

TV-Tipp: „Endzeit“ bei Arte

Zombie-Horror in Thüringer Idylle

Normalerweise kämpfen in Zombie-Filmen Normalos, deren Zivilisationstünche abgeblättert ist, waffenstarrend gegen die Horden der Untoten, in der Regel in den USA, seltener in so spannenden Ländern wie … Deutschland. Noch seltener ist, dass in Zombie-Filmen die wankenden Gesellen eher eine...

30. Oktober 2020

Zur Wiederaufführung von „Dawn of the Dead“

Ein kleiner Streifzug durch die Geschichte des Zombies

Zombie – wird abgeleitet von nzùmbe (Begriff aus dem Kimbundu, eine in Nord-Angola beheimatete Bantusprache), womit ursprünglich ein Totengeist bezeichnet wurde. Hat auf Haiti dieselbe Bedeutung, Begriff lautet da allerdings zonbi, was zombi gesprochen wird und in...

9. Oktober 2020

„Peninsula“ – Die Zombies sind immer noch los

Die lose Fortsetzung von „Train to Busan“ ist durchwachsen

Vor gut vier Jahren legte der koreanische Regisseur Yeon Sang-ho mit „Train to Busan“ einen der besseren der unzähligen Zombie-Filme vor, die damals in aller Welt entstanden. Gerade durch die räumliche Enge der Location – ein von Zombies infizierter Zug auf dem...

23. September 2020

Roman zum Game: Zombie Army – Die Festung der Toten

Chris Robersons („iZombie“) Military-SF-Roman zur Videogame-Serie

Chris Roberson kennt man als Autor von Comics wie „iZombie“, nach der die gleichnamige Fernsehserie der „Veronica Mars“-Macher entstand, oder das „Fables“-Spin-off „Cinderella“. Roberson verfasste aber auch schon eine Panel-Adaption von Philip K. Dicks „Träumen Androiden von...

27. August 2020

„Resident Evil“-TV-Serie hat grünes Licht

Capcoms Game-Klassiker bei Netflix

Dass Netflix bzw. die deutsche Constantin-Filmproduktionsfirma an einer „Resident Evil“-TV-Serie bastelt, ist schon länger bekannt. 2016 hatte Constantin die ziemlich erfolgreiche Kino-Reihe nach sechs Filmen abgeschlossen, die weitgehend unter den begabten Fingerchen von Paul W...

27. Juli 2020

„Yummy“: Zombies in der Klinik

Große Brüste, Penis-Prothesen, Zombie-Splatter

Kollege Kronsbein meinte mal zu mir, dass ich bei Zombiefilmen berücksichtigen sollte, dass für die Generation nach mir alles eher neu ist, dass der Nachwuchs noch keine gefühlte Zilliarde Zombiefilme gesehen hat. Nach „Yummy“ muss ich sagen: Okay, sollte ich vielleicht.

...

29. Juni 2020 1 Likes

Trap-Spaß im Doppelpack

DaBaby und Future: Zombiemetzeleien und apokalyptischer Hedonismus

Bei DaBaby handelt es sich um einen der momentan größten Überflieger des Trap-Genres. Nach einer vierjährigen Mixtape-Strecke mutierte der 28-jährige 2019 mit seinem ersten Debüt-Album „Baby on Baby“ zum Superstar, geriet aber...

18. Juni 2020 2 Likes

Furienhaftes Frühwerk

Jack Ketchums Roman „Ladies' Night“ erstmals auf Deutsch

Dallas Mayr alias Jack Ketchum (1946–2018) war einer der besten Autoren, den die harte Spannungsliteratur hatte – nicht umsonst wurde der sympathisch direkte und ungekünstelte Amerikaner, der schockierende...

18. Juni 2020

Trailer-Show

„Warrior Nun“, „Palm Springs“, „Doom Patrol“ und „Train to Busan Presents: Peninsula“

Warrior Nun“ basiert auf der ziemlich irren Comicserie „Warrior Nun Areala“ von Ben Dunn, in der es um Schwester Shannon Masters geht, die zu einem militärischen Orden aus Kriegernonnen und Magier-Priestern gehört, die die katholische Kirche verteidigen. In...

2. Mai 2020 2 Likes

You want STARS?

Leichte Enttäuschung auf hohem Niveau: Das Remake von „Resident Evil 3“ im Test

Ganz klar: Im letzten Jahr kam kein Horrorfan am genialen Remake von Resident Evil 2 vorbei. War schon der zuvor erschienene siebte Teil, der tatsächlich eine Art Reboot markierte, bereits die von vielen Jüngern lang ersehnte Rückbesinnung auf das, was Resident Evil einst groß...

20. März 2020 1

„Shawn of the Dead“ in Corona-Zeiten

Simon Pegg und Nick Frost updaten eine Szene ihres Klassikers

Durchhalteparolen also. Von allen Seiten kommen sie angesichts der Pandemie, die uns seit Monaten immer dichter auf die Pelle rückt und nun angekommen ist. Die einen igeln sich ein, andere tun so, als wäre nichts, und die Politik wird vermutlich auch hier bald zum letzten Mittel greifen, um eine...

29. Februar 2020

Toter als tot

„Day of the Dead“ wird zur TV-Serie

Es gibt Leute, die halten „Day of the Dead“ (1985) für den besten Teil der ersten „Zombie“-Trilogie von George A. Romero. Die hatte 1968 mit „Night of the Living Dead“ in einem einsamen Haus begonnen, das von den Untoten belagert wurde, bevor sich 1978 in „Dawn...

25. Februar 2020

Die Leiden der jungen Zombie-Jäger

„The Walking Dead: World Beyond“ - Neuer Teaser

Wer in der Zombikalypse aufwächst hat ein Problem. Die Clubs sind zu, Handys gibt’s nicht mehr und an Wodka-Red-Bull ist auch nicht mehr zu denken. Einziger Trost: Ego-Shooter kann man nun ausleben. In „The Walking Dead: World Beyond“, dem dritten Ableger aus dem Zombie-Kosmos...

11. Februar 2020

Dead Ahead

Der Shooter „Zombie Army 4“ ruft zur trashigen Nazi-Jagd in Italien

Über Geschmack lässt sich im Umgang mit Krieg zu Unterhaltungszwecken bekanntermaßen streiten. Gerade dann, wenn es sich um den Zweiten Weltkrieg handelt und eine grauenhaft reale Figur wie Hitler ins Zentrum des Geschehens rückt. Wer sich also trotz Iron Sky und Co. an solchen...

Seiten

RSS - Zombies abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.