Ausgabeart: 
E-Book
Preis DE: 
€ 8,99 EUR

2012 - Schatten der Verdammnis

Roman
Originaltitel: 
Domain
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kleinschmidt
0
Keine Bewertungen
0  Kommentare
€ 8,99 EUR
E-Book
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Merken 
Das Ende der Welt ist nahe

Der Kalender der Maya, erschaffen vor mehr als 2500 Jahren, ist eines der großen Rätsel der Menschheit. Der Archäologe Julius Gabriel, der den Kalender seit mehr als 30 Jahren erforscht, macht eine schreckliche Entdeckung: Die Maya sagten das Ende der Welt für den 21. Dezember 2012 voraus. Doch bevor Gabriel hinter das Geheimnis des uralten Volkes kommen kann, stirbt er. Als sich die Zeichen für eine drohende Apokalypse häufen, gibt es nur einen Menschen, der in der Lage ist, das Rätsel zu lösen: Gabriels Sohn Michael. Doch der ist Insasse einer psychiatrischen Anstalt …

Schlagworte

Steve Alten lieferte mit „2012 – Schatten der Verdammnis“ den spannenden Auftakt zu einer Trilogie, die mit „2012 – Die Rückkehr“ fortgesetzt wird.

Der Hype um den Maya-Kalender und den angeblich drohenden Weltuntergang am 21. Dezember 2012 kam daher, dass nach der Zeitrechnung des Maya-Kalenders das dreizehnte Baktun, ein Zyklus, der insgesamt 144.000 Tage und damit knapp 400 Jahre umfasst, endete bzw. an seinen Ausgangspunkt zurückkehrte.

Regisseur Roland Emmerich griff die Spekulationen über den Maya-Kalender in seinem Blockbuster „2012“ auf.

Zusatzmaterial

Kommentare
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Kommentare

Weitere Bücher von Steve Alten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.