Ausgabeart: 
E-Book
Preis DE: 
€ 5,99 EUR

Die fliegenden Städte

Vier Romane in einem Band
Originaltitel: 
Cities In Flight
Aus dem Amerikanischen von Ralph Tegtmeier
5
Average: 5 (1 vote)
0  Kommentare
€ 5,99 EUR
E-Book
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Merken 
Aufbruch in die Unendlichkeit

Die Welt im Jahr 2013: Nach wie vor tobt der Kalte Krieg. Er hat dafür gesorgt, dass auf beiden Seiten des Eisernen Vorhangs die Freiheiten der Bürger stark eingeschränkt wurden. Die Forschung liegt brach, weil viel zu viel Wissen der Geheimhaltung unterliegt. Senator Bliss Wagoner und Wissenschaftler Dr. Corsi sind fest entschlossen, dagegen etwas zu unternehmen. Ihre Experimente sind von Erfolg gekrönt: ein Überlichtantrieb und eine Droge gegen das Altern ermöglicht es den Menschen, ins All aufzubrechen. Ganze Städte verlassen die Erde, um in den Tiefen des Weltraums ihr Glück zu machen. Dies ist ihre Geschichte …

Schlagworte

Der Sammelband „Die fliegenden Städte“ enthält die vier Romane „Griff nach den Sternen“, „Ein Leben für die Sterne“, „Erdmensch komm heim“ und „Der Triumph der Zeit“.

Der FTL-Antrieb, den Blish für seine fliegenden Städte benutzt, fand auch Eingang in andere Romane, etwa „The Lani People“ und „Confederation Matador“ von Jesse Franklin Bone sowie „The Execution Channel“ des schottischen Autors Ken Mcleod aus dem Jahr 2007.

Im Amerikanischen sind „Die fliegenden Städte“ auch als „Okie“-Tetralogie bekannt. Der Begriff leitet sich vom US-amerikanischen Bundesstaat Oklahoma ab, der in den 1930er Jahren immer wieder von schweren Staubstürmen heimgesucht wurde. Dadurch wurde insbesondere Farmern die Lebensgrundlage entzogen, und viele verarmte Familien zogen auf der Suche nach Arbeit durch Amerika. Die Bewohner der fliegenden Städte in Blishs Tetralogie machen dasselbe in einem größeren Maßstab: Sie ziehen auf der Suche nach Arbeit durch das Universum und wiederholen so die eigene Geschichte. John Steinbeck machte den Begriff „Okie“ in seinem Roman „Die Früchte des Zorns“ weltweit berühmt.

Zusatzmaterial

Kommentare

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Weitere Bücher von James Blish

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.