Ausgabeart: 
E-Book
Preis DE: 
€ 3,99 EUR

Zeit des Feuers

Roman
Originaltitel: 
Fire Time
Aus dem Amerikanischen von Walter Brumm
0
Keine Bewertungen
0  Kommentare
€ 3,99 EUR
E-Book
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Merken 
Unter der Dämonensonne

Der Planet Ischtar umkreist die Sonne Bel im Anubelea-System, dem drei Sterne angehören. Sie beschreiben komplizierte Bahnen umeinander, wobei einmal alle tausend Jahre der rote Zwergstern Anu Ischtar so nahe kommt, dass sie die Nordhalbkugel des Planeten verbrennt und alles auslöscht, was sich darauf befindet – Tiere, Pflanzen und die Ischtarier. Diese intelligente Spezies befindet sich kulturell auf dem Niveau der irdischen Antike, obwohl sie schon sehr alt ist. Die Zeit des Feuers sorgt dafür, dass sie sich nicht weiterentwickeln kann. Doch diesmal ist alles anders: Seit hundert Jahren leben Menschen auf Ischtar. Die Ischtarier bittet die Besatzung der kleinen Forschungsstation um Hilfe, doch die hat ihre eigenen Richtlinien und Gesetze …

Schlagworte

Poul Anderson lebte mit seiner Frau Karen außerhalb von San Francisco, einer hügeligen Gegend mit kurvenreichen Straßen. Oft luden die beiden befreundete Autoren zu sich ein, so auch einmal Fred Pohl und Frank Herbert. Nach dem Essen nahm ein Bekannter der Andersons die beiden Schriftsteller mit zurück nach San Francisco. Offenbar kannte er die Straße in- und auswendig, denn Pohl erinnert sich in seinen Memoiren lebhaft daran, dass der Fahrer viel zu schnell unterwegs war, jede Kurve schnitt und sich dabei die ganze Zeit halb nach hinten gewandt mit seinen beiden Fahrgästen unterhielt. In der Stadt angekommen waren Herbert und Pohl sich einig, dass sie gerade etwas erlebt hatten, das ihr Leben völlig verändert hatte, und dass sie fortan beste Freunde sein würden.

Zusatzmaterial

Kommentare
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Kommentare

Weitere Bücher von Poul Anderson

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.