19. Dezember 2016 3 Likes 2

Schafe, Androiden und ein Geheimnis

„Blade Runner 2049“ - Der erste Teaser ist da

Lesezeit: 1 min.

Ab jetzt wird es ernst. Bisher bewegte man sich in punkto Fortsetzung von „Blade Runner“ im Reich schönster Spekulationen, aber nun gibt es erste Bilder, die man mit den eigenen Erwartungen abgleichen kann. Denn Denis Villeneuve, der gerade mit „Arrival“ einige Furore gemacht hat, präsentiert den ersten Teaser für „Blade Runner 2049“, der 30 Jahre nach dem ersten Film spielt.

Hier gibt es einen neuen Blade Runner, LAPD Officer K (Ryan Gosling), der ein gut gehütetes Geheimnis aufdeckt. Ein Geheimnis, das dass, was von der Gesellschaft noch übrig ist, ins Chaos stürzen könnte. Ks Entdeckung veranlasst ihn, sich auf die Suche nach Rick Deckard (Harrison Ford) zu begeben, jenen Ex-LAPD Blade Runner, der seit 30 Jahren verschwunden ist.

Neben Gosling und Ford sind Ana de Armas, Sylvia Hoeks, Robin Wright, Mackenzie Davis, Carla Juri, Lennie James sowie Dave Bautista und Jared Leto in dem Film zu sehen, der am 5. Oktober 2017 in Deutschland anlaufen wird.

Kommentare

Bild des Benutzers Time Tunnel

Oh nein, nicht in blödem 3-D bitte! Sieht ansonsten aber sehr sehr gut aus...

Bild des Benutzers Elisabeth Bösl

Dem stimme ich - verwundert - zu. Mal sehen, was da auf uns zukommt.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.