Ausgabeart: 
E-Book
Preis DE: 
€ 2,99 EUR

Antimaterie

Die Antimaterie-Dilogie, Band 1 Roman
Originaltitel: 
Seetee Ship
Aus dem Amerikanischen von Thomas Schlück
0
Keine Bewertungen
0  Kommentare
€ 2,99 EUR
E-Book
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Merken 
Vorsicht – Antimaterie!

Wir schreiben das Jahr 2190. Die Menschheit ist ins All aufgebrochen und hat auf dem Mond, den Nachbarplaneten der Erde und im Asteroidengürtel Fuß gefasst. Doch die interplanetare Raumfahrt birgt große Gefahren: Ströme kontraterrestrischer Materiebrocken, die Überbleibsel des Zusammenstoßes einer Antimateriewelt mit einem Planeten aus Normalmaterie, durchziehen das Sonnensystem und vernichten jedes Schiff, das mit ihnen kollidiert. Aber die Antimaterie, kurz AM genannt, könnte äußerst nutzbringend sein, sobald es gelingt, die ihr innewohnenden gewaltigen Energien zu zähmen und gezielt einzusetzen. Ein Team von Raumingenieuren beschäftigt sich mit diesem kühnen Projekt. Die Arbeit der Männer ist äußerst gefährlich, und das AM-Problem scheint unlösbar zu sein – bis die Ingenieure ein Schiff aus der Vergangenheit entdecken …

Schlagworte

Jack Williamsons Antimaterie-Dilogie besteht aus den beiden Romanen „Antimaterie“ und „Antimaterie-Bombe“, die er unter dem Pseudonym Will Stewart in der Zeitschrift Astounding veröffentlichte. Beide Romane sind in sich abgeschlossen und können auch einzeln gelesen werden.

Der Begriff „Terraforming“ geht auf Jack Williamsons „Antinmaterie“ zurück. Die Idee dahinter gab es schon früher, aber Williamson war der erste, der die Veränderung eines ganzen Planeten mit dem Ziel, irdisches Leben zu ermöglichen, als „Terraforming“ bezeichnete. 1993 wurde „to terraform“ ins Shorter Oxford English Dictionary aufgenommen, nachdem sich der Geologe Richard Cathcart erfolgreich dafür eingesetzt hatte.

Jack Williamsons Ingenieure arbeiten mit kontraterrestrischer Materie, indem sie sie mit Magnetfeldern stabilisieren und bewegen. Heute Wissenschaftler, die mit Antimateriepartikel zu tun haben, wenden ebenfalls Magnete an, um sie „einzufangen“, nachzuweisen und zu stabilisieren.

Zusatzmaterial

Kommentare

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Weitere Bücher von Jack Williamson

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.