Ausgabeart: 
E-Book
Preis DE: 
€ 4,99 EUR

Das Spiel Azad

Roman
Originaltitel: 
The Player of Games
Aus dem Englischen von Rosemarie Hundertmarck
0
Keine Bewertungen
0  Kommentare
€ 4,99 EUR
E-Book
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Merken 
Spielernaturen

Jernau Morat Gurgeh ist der beste Spieler in der KULTUR, und in allen Spielen ist er unschlagbar. Da hört er von dem Spiel Azad, das alle acht Jahre in Groasnachek in der Großen Magellanschen Wolke gespielt wird, dem Herrschaftsbereich des Imperiums. Gurgeh soll für die KULTUR an dem Spiel teilnehmen. Das Spiel Azad erweist sich als ein politisches Spiel, ein Kampf um Macht und Ämter. Gurgeh steigt in der Hierarchie der Spieler immer höher, bis er gegen den Kaiser des Imperiums selbst antreten muss. Da dämmert ihm, dass das Spiel blutiger Ernst geworden ist: er spielt um seine Heimat, die KULTUR, und droht zu verlieren …

Schlagworte

Bedenke Phlebas, 1987
Das Spiel Azad, 1988 (auch enthalten in „Das Kultur-Spiel“)
Einsatz der Waffen, 1990 (auch enthalten in „Das Kultur-Spiel“)
Ein Geschenk der Kultur, 1989 (Kurzgeschichten)
Exzession, 1996
Inversionen, 1998
Blicke windwärts, 2000
Sphären, 2008
Krieg der Seelen, 2010
Die Wasserstoffsonate, 2012

Iain Banks studierte von 1972 bis 1975 in Stirling Englisch, Philosophie und Psychologie. Das Glanzlicht seiner Studienzeit erzählte er später, sei die Mitwirkung als Statist in dem Monty-Python-Film „Die Ritter der Kokosnuss“.

Zusatzmaterial

Kommentare

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Weitere Bücher von Iain Banks

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.