8. Mai 2019

Der Gratis Comic Tag 2019

Am 11. Mai: Der 10. Gratis Comic Tag mit vielen SF-Titeln

Lesezeit: 2 min.

Der Gratis Comic Tag 2019 steht vor der Tür! Am Samstag, dem 11. Mai, feiern Verlage, Händler und Leser wieder die neunte Kunst des grafischen Erzählens sowie die Vielfalt des deutschen Marktes für Bildergeschichten. Zum 10-jährigen Jubiläum des GCT gibt es 34 Gratis-Hefte, einige davon mit Überlänge.

Wie jedes Jahr, hat man als Leser, Fan, Quereinsteiger und Neugieriger die Qual der Wahl, in welche Panel-Serie man reinspitzen, welchen Titel man ausprobieren und welcher Sparte man eine Chance geben will. Für Science-Fiction-Enthusiasten sind besonders diese Titel aus dem diesjärigen Line-up interessant:

Die deutschsprachigen Superheldenproduktionen „ASH – Austrian Superheroes“ (Austrian Superheroes), „Captain Berlin“ (Weißblech) und „Trachtman“ (Plem Plem Productions) sowie Olivia Viewegs just verfilmte Zombie-Postapokalypse „Endzeit“ (Carlsen).

Der in Film und Fernsehen adaptierte Manga-Klassiker „Dragon Ball SD“ (Carlsen) in Farbe und der Comic zu „Voltron“ (Cross Cult), als Anime interpretiert auf Netflix. Weitere Manga wie der SF-Samurai-Western „Renjoh Desperado“ (Kaze), „Cells At Work“ (Cross Cult) und die Zukunftsvision in „Ex-Arm“ (Cross Cult).

„Simon Spector“ (Dantes) von SF- und Comic-Gott Warren Ellis, der Auftakt zu Greg Ruckas und Michael Larks starker Dystopie „Lazarus“ (Splitter) oder ein Trip in die Hightech-Welt von „Ghost Money“ (Schreiber & Leser).

„Heroes in Crisis“ und „Spider-Man“ (Panini) mit Ausblicken auf neue Superhero-Events von DC und Marvel; und natürlich „Unschlagbar“ (Carlsen), der frankobelgische Superheld der etwas anderen Art.

Abseits der SF sind „Hilda und die Vogelparade“ (Reprodukt), „Conan“ (Splitter) und „Das goldene Zeitalter“ (Reprodukt) definitiv einen Blick wert, wenn man es fantastisch mag – und wann hat man mit Donald Duck (Carlsen) je etwas falsch gemacht?

Diese Händler nehmen am GCT 2019 teil, und diese Aktionen sind angekündigt.

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.