Ausgabeart: 
E-Book
Preis DE: 
€ 8,99 EUR

Die Triffids

Roman Mit einem Vorwort von M. John Harrison
Originaltitel: 
The Day of the Triffids
4.5
Average: 4.5 (2 votes)
0  Kommentare
€ 8,99 EUR
E-Book
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Merken 
Jahrhundertelang hat der Mensch die Natur ausgebeutet – nun ist der Tag der Abrechnung gekommen ...

Nach einem Kometenschauer über London ist nichts mehr so, wie es einmal war: Blind und hilflos irren die Menschen durch eine gespenstische und zerstörte Stadt. Die wenigen Glücklichen, die noch sehen können, schließen sich zusammen und verlassen London. Doch in der postapokalyptischen Welt lauert eine neue Gefahr: riesige, menschenfressende Pflanzen – die Triffids …

Schlagworte

Die Triffids markieren den Beginn der Nachkriegs-Karriere John Wyndhams, der im Zweiten Weltkrieg gedient hatte. 1951 schickte Wyndham das Manuskript seinem Agenten Fred Pohl, der es sofort an Doubleday verkaufen konnte. Kurz darauf musste er jedoch den Verlag bitten, die Veröffentlichung zu verschieben, denn das Magazin Collier’s liebte die Triffids ebenfalls und wollte sie wöchentlich veröffentlichen. Collider’s Liebe drückte sich, so Pohl in seinen Memoiren, im dicksten Scheck aus, den dieser bis dahin gesehen hatte.

Zusatzmaterial

Kommentare

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Weitere Bücher von John Wyndham

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.