5. Februar 2024

Neu im Februar (1): Thomas D. Lee, Edward Ashton, Andreas Brandhorst, Cory Doctorow u.a.

Die Neuerscheinungen bei Heyne

Lesezeit: 5 min.

Im Februar erscheint bei Heyne nun auch die Print-Ausgabe von Thomas D. Lees Science-Fantasy-Roman „Die alte Garde“, in dem das mythologische England von König Artus mit der nahen Zukunft verknüpft wird. Edward Ashton entführt in „Antimatter Blues“ bereits zum zweiten Mal in die Welt von „Mickey 7“, in eine Zukunft der Klone, die demnächst auch im Kino zu sehen sein wird. Neues gibt es auch von Cory Doctorow: In „Red Team Blues“ gewährt der SF-Superstar und Internet-Aktivist einen höchst spannenden Einblick in die Welt der Cyber-Security. Und das sind nur drei von sieben fantastischen neuen Titeln. Viel Spaß!

 

Thomas D. Lee: Die alte Garde

Seit Jahrhunderten wachen die unsterblichen Ritter der Tafelrunde über Großbritannien. Sie kämpften bei Agincourt, Waterloo und in beiden Weltkriegen. Sobald ihre Arbeit getan ist, kehren sie in ihre Gräber zurück. Nur wenige Eingeweihte, ebenfalls Unsterbliche, wissen um dieses Geheimnis. Als Sir Kay diesmal erwacht, erkennt er sein Land kaum wieder: Die Meeresspiegel sind gestiegen, die Hälfte des Landes wurde an chinesische Investoren verkauft, die Armee ist privatisiert. Mit dem Drachen, der beim Fracking wiedererweckt wurde, wird Kay fertig. Mit der jahrhundertealten Verschwörung, die das Land an den Rand des Abgrunds getrieben hat, kann er es nicht aufnehmen – jedenfalls nicht alleine …

Thomas D. Lee: Die alte Garde • Roman • Aus dem Englischen von Bernhard Kempen • Heyne, München 2024 • 624 Seiten • Erhältlich als Paperback und eBook • Preis des Paperbacks: € 18,00 • im Shop

 

Edward Ashton: Antimatter Blues

Ein Mickey-7-Roman.

Mickey 7-Reihe (Band 2)

Es ist Sommer auf dem Eisplaneten Niflheim: Die Flechten wachsen, die sechsflügligen Flederwesen zirpen und Mickey Barnes ist, sehr zu seiner Verwunderung, noch am Leben. Stationskommandant Marshall glaubt, die Aliens von Niflheim hätten eine Antimateriebombe, und Mickey allein sei es zu verdanken, dass sie diese noch nicht eingesetzt hätten. Mickey ist nicht länger ein Wegwerfklon, sondern ein ganz normaler Kolonist – kein schlechtes Leben. Doch die Ruhe währt nicht lange: Die Antimaterie, die der Station ihre Energie liefert, geht zur Neige, deswegen will Marshall seine Bombe zurück. Wenn Mickey den Auftrag annimmt, verliert er seine Lebensversicherung. Wenn er sich weigert, stürzt er die Kolonie ins Verderben. Die Aliens wollen sich nicht so einfach von der Bombe trennen. Einmal mehr liegt das Schicksal zweier Spezies in Mickeys Händen – und wenn diesmal etwas schiefgeht, wird es keinen neuen Mickey-Klon geben …

Edward Ashton: Antimatter Blues • Roman • Aus dem Amerikanischen von Felix Mayer • Heyne, München 2024 • 384 Seiten • Erhältlich als Paperback und eBook • Preis des Paperbacks: € 16,00 • im Shop

 

Andreas Brandhorst: Zeta

Aus den Tiefen des Alls, aus interstellaren Fernen, taucht ein Objekt auf, das zunächst für einen Asteroiden gehalten wird. Doch dann steuert es eine Umlaufbahn um den Saturn an und beginnt, ein regelmäßiges Signal auszusenden. Man tauft es auf den Namen Zeta.

Eine auf dem Saturnmond Titan stationierte Forschungsgruppe, eine vom Mars entsandte Expedition und ein Forschungsschiff der Erde machen sich auf den Weg, um die Geheimnisse des Objektes zu erkunden.

Noch ahnt niemand, dass Zeta die Menschheit vor ihre größte Herausforderung stellen wird …

Andreas Brandhorst: Zeta • Roman • Heyne, München 2024 • 608 Seiten • Erhältlich als Paperback und eBook • Preis des Paperbacks: € 18,00 • im Shop

 

Cory Doctorow: Red Team Blues – Vom Jäger zum Gejagten

Cyberthriller

Das Rote Team greift an, das Blaue Team verteidigt – so sind die Regeln in der Cyber-Security. Marty Hench ist ein alter Veteran des Silicon Valley, und er war schon immer Team Rot. Als IT-Experte und Ermittler hat er Konzerne, Oligarchen und Drogenkartelle verfolgt. Sein neuester Auftrag: gestohlene Security-Keys zurückholen, die ein Milliardenvermögen in Crypto-Währung wert sind. Aber dann dreht sich der Spieß um, Marty wird vom Jäger zum Gejagten – und nichts hasst er mehr, als im Blauen Team spielen zu müssen. Doch diesmal ist es ein tödliches Spiel …

»Eine faszinierende Zukunftsvision, die nicht nur spekuliert, wie wir im Morgen leben werden, sondern hinterfragt, warum wir es nicht bereits heute tun.« – Kirkus Reviews

Cory Doctorow: Red Team Blues – Vom Jäger zum Gejagten • Roman • Aus dem Amerikanischen von Jürgen Langowski • Heyne, München 2024 • 336 Seiten • Erhältlich als Paperback und eBook • Preis des Paperbacks: € 17,00 • im Shop

 

James Corey: Das Protomolekül

The Expanse-Serie (Band 10)

Jetzt auch als Taschenbuch.

Unser Sonnensystem, die nahe Zukunft: Ein linientreuer Offizier der UN-Weltraumflotte muss zusehen, wie aus einem Kampfeinsatz ein Massaker wird – und er zum Mitschuldigen. Auf dem Mars hat ein Ingenieur eine geniale Idee und testet einen völlig neuen Raumfahrtantrieb – mit ungeahnten Folgen. Und auf einem Planeten jenseits des Sonnensystems versucht ein Gouverneur, Recht und Ordnung herzustellen – und muss erkennen, dass die Zivilisation, die zu bringen er gekommen ist, auf dieser Welt bereits existiert, nur in anderer Form. In den vorliegenden acht Erzählungen kehrt James Corey in das gewaltige Universum von »The Expanse« zurück.

James Corey: Das Protomolekül • Erzählungen • Aus dem Amerikanischen von Marcel Häußler • Heyne, München 2024 • 496 Seiten • Erhältlich als Taschenbuch, Paperback, eBook und Hörbuch Download • Preis des Taschenbuchs: € 12,00 • im Shop

 

Heather G. Harris: Glimmer – Tod einer Nymphe

Glimmer-Reihe (Band 2)

Mit farbig gestaltetem Buchschnitt – nur in limitierter Erstauflage der gedruckten Ausgabe.

Kaum hat Privatdetektivin Jessica Sharp, genannt Jinx, die Neuigkeit verkraftet, dass eine magische Parallelwelt existiert – ganz zu schweigen davon, dass ihre sanftmütige Dogge Gato in Wahrheit ein Höllenhund mit schwarzen Stacheln auf dem Rücken ist –, muss sie auch schon in einem neuen Fall ermitteln: Eine Baumnymphe wurde auf offener Straße ausgeraubt und ermordet.

Schnell findet Jinx heraus, dass das Opfer in Geschäfte mit einem hochkriminellen, magischen Drogenhändlerring verwickelt war. Und ausgerechnet jetzt verschwindet Inspektor Stone spurlos.
Stattdessen tritt der charismatische Drachenkönig Emory in Jinx‘ Leben, um ihr bei ihren Ermittlungen zu helfen. Doch Emory ist nicht nur verboten gut aussehend, sondern auch brandgefährlich – und er stürzt Jinx in ein Gefühlschaos, wie sie es noch nie erlebt hat …

Heather G. Harris: Glimmer – Tod einer Nymphe • Roman • Aus dem Englischen von Antonia Zauner • Heyne, München 2024 • 384 Seiten • Erhältlich als Paperback, eBook und Hörbuch Download • Preis des Paperbacks: € 16,00 • im Shop

 

Julia Hausburg: Dark Elite – Regrets

Die Dark-Elite-Reihe (Band 2)

Mit farbig gestaltetem Buchschnitt – nur in der limitierten Erstauflage der gedruckten Ausgabe.

Wie weit würdest du gehen, um die Wahrheit herauszufinden?
Die introvertierte Lucia will durch einen Kletterkurs an der Eliteuniversität Corvina Castle ihre Komfortzone verlassen und trifft dabei ausgerechnet auf ihren Ex-Freund Ben. Lucia passt es gar nicht, dass es erneut zwischen ihnen funkt. Denn Ben ist Mitglied der Studentenverbindung Fortuna, von der Lucia annimmt, dass sie in den Tod ihrer Mitbewohnerin verstrickt ist. Kann sie mit seiner Hilfe der Wahrheit auf die Spur kommen? Und gibt es für ihre Liebe eine zweite Chance, wenn nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Zukunft zwischen ihnen steht? Lucia und Ben müssen sich entscheiden: füreinander oder für ihre persönlichen Ziele.

Julia Hausburg: Dark Elite – Regrets • Roman • Heyne, München 2024 • 416 Seiten • Erhältlich als Paperback, eBook und Hörbuch Download • Preis des Paperbacks: € 16,00 • im Shop

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.