22. Juli 2014 2 Likes 5

In Wirklichkeit wimmelt es!

Neue Ansätze für Leben auf Himmelskörpern unseres Sonnensystems – Eine Kolumne von Uwe Neuhold

Spätestens wenn die Kryobot-Raumsonden der „Europa Jupiter System Mission“  ihre Daten übermittelt haben, wird aus der Vermutung Gewissheit werden: Es gibt dort draußen nicht nur...

13. Juli 2014 2 Likes 1

Der Sommer schlägt zu

Kann man auf dem Mars einen Föhn kriegen? – Eine Kolumne von Judith Homann

Fragen über Fragen! „Wie lange dauern denn die Eisheiligen auf dem Mars? Und was passiert, wenn es an Siebenschläfer regnet? Ist ein Ostfriesennerz dort rot? Wie sagen die Marsianer das Wetter voraus? Und haben die bei Föhn auch Kopfschmerzen?“

Hier gibt’s die Antworten:

Die...

9. Juli 2014 2 Likes 3

Was erlauben Zeit?

Philosophische Gedanken beim Betrachten eines denkwürdigen Fußballspiels – Eine Kolumne von Sascha Mamczak

Zum Beispiel Fußball. Nicht dass ich da Experte wäre oder mich überhaupt besonders dafür interessieren würde, aber wenn das Den-Rasen-Rauf-und-Runtergerenne alle vier Jahre wie ein globaler Gladiatorenkampf, wie ein Weltspektakel erster Güte...

1. Juli 2014 2 Likes

Das schlechte Gewissen

Hat die Science-Fiction der Raumfahrt geschadet? – Eine Kolumne von Adam Roberts

Aus mehreren Gründen dachte ich vor Kurzem über die Mondlandung von 1969 nach. Zum einen, weil das jüngst ausgestrahlte Finale der AMC-Serie Mad Men in jenem heißen Juli spielt und alle Figuren gespannt verfolgen, wie Armstrong seinen berühmten kleinen Schritt tut. Die ganze Welt hielt...

16. Juni 2014

Himmelfahrtskommando

Wie ist mit bekehrungswilligen Außerirdischen umzugehen? – Eine Kolumne von Hartmut Kasper

Neuigkeiten aus dem Vatikan haben von jeher hohen Unterhaltungswert; sie beglücken die Heilsgewissen und schwenken den in Gottesfinsternis Umherirrenden die Fackel des vernünftigen Glaubens. Nun hat kürzlich der aktuelle Diener der Diener...

6. Juni 2014 1 Likes 1

Yes, Mr. Vice President!

Al Gore berichtet von der Zukunft, aber meint die Gegenwart – Eine Kolumne von Sascha Mamczak

Soll ich Al Gore verklagen? Immerhin hat der Titel seines aktuell erschienenen Buches „Die Zukunft“ (im Shop) gewisse Ähnlichkeiten mit meinem aktuell erschienenen Buch „Die Zukunft“ (...

23. Mai 2014 2 Likes 5

Endlich schwerelos!

Die Zahl 137 macht Schluss mit der Schwerkraft – Eine Kolumne von Uwe Neuhold

Tagebucheintrag 17. Mai 2039: Mit der Erkenntnis, dass Gravitation nichts anderes als ein Äquivalent von Elektromagnetismus ist, änderte sich unser kompletter Alltag. Viel zu lange hatten wir angenommen, sie sei eine eigene Kraft...

15. Mai 2014 2

Frühlingsgefühle auf dem Mars

Der Wetterbericht vom roten Planeten – eine Kolumne von Judith Homann

Ärgern sich Marsianer eigentlich genauso über das Wetter wie wir Erdbewohner? Reisen sie zum Skifahren in die Polregionen mit pulverigem CO2...

7. Mai 2014

Zukünftige Feiertage

Woran werden wir denken, wenn wir nicht mehr arbeiten? – Eine Kolumne von Hartmut Kasper

Manchmal ist man von Feiertagen derart umstellt, dass man nicht zum Arbeiten kommt: Am Tag der Arbeit beispielsweise ‒ dem Kampftag der Arbeiterbewegung ‒ soll man feiern. Das hat seinen guten Grund: Schließlich geht der Maifeiertag auf den Versuch der Arbeiterbewegung in Nordamerika zurück, die...

24. April 2014 1 Likes

Supergeil: Nie wieder Winter!

Wer verliert was beim Klimawandel? – Eine Kolumne von Sascha Mamczak

Das kennen Sie ja sicher auch: Man sitzt gemütlich mit Freunden im Biergarten und lässt sich von der warmen Märzsonne verwöhnen – und plötzlich faselt jemand am Tisch etwas vom Klimawandel: Dass der Mensch mit seiner Gier nach Energie und Mobilität und mit dem ganzen Dreck, den er in die Luft...

Seiten

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.