4. Juni 2024

Neu im Juni (1): T. J. Klune, Hannah Nicole Maehrer, Craig Schaefer & Emily Tesh

Die Neuerscheinungen bei Heyne

Lesezeit: 6 min.

Im Juni geht es weiter mit der „Extraordinaries“-Reihe von Bestsellerautor T.J. Klune, der in seiner queeren Trilogie in eine Welt der Superhelden weit jenseits von Marvel und DC entführt. Hannah Nicole Maehrer zieht es in „Assistant to the Villain“ eher zu einem Schurken, der allerdings möglichweise gar nicht so schurkisch ist – wie seine neue Assistentin erfährt. Urban Fantasy gibt es im neuen Band von Craig Schaefers Reihe über den Privatdetektiv, Gangster und Magier Daniel Faust. Emily Tesh schließlich zeigt in „Die letzte Heldin“ eine ferne Zukunft, in der die Erde von Aliens vernichtet wurde und die letzten Menschen versprengt im All leben. Und jenseits von Phantastik möchten wir Ihnen noch „Tochter des Regenwaldes“ von Nemonte Nenquimo und Mitch Anderson ans Herz legen, die Geschichte einer uralten Kultur in einer eindrucksvollen Landschaft und ein emotionaler Appell gegen die Zerstörung unseres Planeten.

 

T. J. Klune: The Extraordinaries – Neue Helden

The Extraordinaries-Reihe (Band 2)

Mit farbig gestaltetem Buchschnitt – nur in limitierter Erstauflage der gedruckten Ausgabe (Lieferung je nach Verfügbarkeit)

Mit Mut, Charme und Enthusiasmus hat Nick es geschafft: Er ist endlich mit seinem ersten Freund zusammen. Und zwar nicht mit irgendeinem Jungen, sondern mit einem waschechten Superhelden. Doch dann taucht eine Gruppe neuer Extraordinaries in Nova City auf – mit Kräften, von denen bisher noch nie jemand etwas gehört hat. Die Stadt droht ins Chaos zu stürzen, und Nick und seine Freunde müssen erst einmal herausfinden, wer bei alldem eigentlich gut und wer böse ist …

T. J. Klune: The Extraordinaries – Neue Helden • Roman • Aus dem Amerikanischen von Michael Pfingstl • Heyne, München 2024 • 512 Seiten • Erhältlich als Hardcover, eBook und Hörbuch Download • Preis des Hardcovers: € 20,00 • im Shop

 

Hannah Nicole Maehrer: Assistant to the Villain

Assistant to the Villain-Reihe (Band 1)

Mit farbig gestaltetem Buchschnitt – nur in limitierter Erstauflage der gedruckten Ausgabe (Lieferung je nach Verfügbarkeit)

Gefürchteter Schurke sucht loyale, unerschütterliche Assistentin. Aufgaben: Büro- und Verwaltungstätigkeiten sowie Unterstützung des Teams beim Verbreiten von Angst und Schrecken. Exzellente Bezahlung.
Seit fünf Monaten arbeitet Evie Sage nun schon als persönliche Assistentin des im ganzen Königreich Rennedawn gefürchteten Schurken. Inzwischen hat sie sich sowohl an den Anblick abgetrennter Köpfe als auch an die durchdringenden Schreie aus den Folterkammern gewöhnt, die sie erwarten, wenn sie ihrem Boss morgens den Kaffee bringt. Ihrem unverschämt attraktiven Boss, der Evies Herz jedes Mal ein wenig zum Flattern bringt, wenn sie ihm im Büro begegnet. Als sie herausfindet, dass eine Verschwörung gegen den Schurken im Gange ist, ist sie fest entschlossen, ihren Chef zu retten, und entdeckt dabei bisher ungeahnte Talente an sich …

Hannah Nicole Maehrer: Assistant to the Villain • Roman • Aus dem Amerikanischen von Antonia Zauner • Heyne, München 2024 • 448 Seiten • Erhältlich als Paperback und eBook • Preis des Paperbacks: € 17,00 • im Shop

 

Craig Schaefer: Sophias Geister

Daniel-Faust-Reihe (Band 2)

Daniel Faust ist wieder da!

Daniel Faust, Privatdetektiv, Gangster und Magier, hat schon einige Dinge in seinem Leben getan, auf die er nicht unbedingt stolz ist. Einen unschuldigen Mann zu erschießen, gehörte nicht dazu – doch genau das verlangt Höllenfürst Sitri von ihm. Wenn er es nicht tut, sieht er seine Geliebte Caitlin nie wieder, denn die ist Sitris rechte Hand. Daniel Faust muss all seine Fähigkeiten, die magischen ebenso wie die kriminellen, einsetzen, um Sitris finsteres Spiel zu durchschauen und seine große Liebe zu retten.

Craig Schaefer: Sophias Geister • Roman • Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kempen • Heyne, München 2024 • 400 Seiten • Erhältlich als Paperback und eBook • Preis des Paperbacks: € 17,00 • im Shop

 

Emily Tesh: Die letzte Heldin

Seit die außerirdischen Majoda die Erde zerstört haben, gibt es nur noch wenige Orte in der Galaxis, die ausschließlich von Menschen bewohnt werden. Einer davon ist die Raumstation Gaea, die Heimat der jungen Kyr. Sie ist die beste Kämpferin ihres Jahrgangs, und sie kennt nur ein Ziel: Rache für die Vernichtung der Erde zu nehmen. Doch als sie in die Kinderstation Gaeas befohlen wird, um für den Rest ihres Lebens Babys zu bekommen, und ihr Bruder auf eine Selbstmordmission muss, wird Kyr klar, dass das Oberkommando einen Fehler gemacht hat. Sie flieht von Gaea und macht sich auf die Suche nach ihrem Bruder – und muss dabei feststellen, dass alles, was sie über die Galaxis, die Menschheit und die Majoda zu wissen glaubte, eine Lüge ist …

Emily Tesh: Die letzte Heldin • Roman • Aus dem Amerikanischen von Nina Lieke • Heyne, München 2024 • 560 Seiten • Erhältlich als Paperback und eBook • Preis des Paperbacks: € 18,00 • im Shop

 

Nemonte Nenquimo, Mitch Anderson: Tochter des Regenwaldes

Meine Wurzeln, mein Volk und unser Kampf gegen die Zerstörung unserer Heimat.

»Wir sind einer der letzten Stämme, die eurer Zivilisation unterworfen wurden. Das bedeutet, dass wir einer der letzten Stämme sind, die euch beschreiben können, wie leichtfüßig wir einmal durch das Land gelaufen sind. Es hat uns Tausende von Jahren gekostet, den Amazonas-Regenwald kennenzulernen, seine Wege und seine Geheimnisse zu verstehen und zu lernen, wie wir in ihm und mit ihm leben können. Und es hat eure Zivilisation nur ein paar Jahrzehnte gekostet, um ihn zu zerstören.«

Die Geschichte von Nemonte Nenquimo geht unter die Haut: Sie ist das Porträt einer starken und mutigen Frau, die Geschichte einer uralten Kultur in einer eindrucksvollen Landschaft und ein emotionaler Appell gegen die Zerstörung unseres Planeten – denn die indigenen Völker im Regenwald bewahren einen unglaublichen Schatz, den wir alle zum Leben auf dieser Erde brauchen.

Nemonte Nenquimo wird in den Stamm der Waorani im Regenwald Ecuadors hineingeboren. Von den Stammesältesten lernt sie von klein auf alles über das Leben im Wald, die heilende Kraft der Pflanzen, spirituelle Mächte und jahrhundertealte Erzählungen. Mit vierzehn Jahren verlässt sie den Regenwald das erste Mal, um in der Stadt zur Schule zu gehen – doch sie lebt im ständigen inneren Zwiespalt zwischen der Kultur ihres Stammes und der christlichen, die ihr in der Schule vermittelt wird. Immer häufiger erscheinen ihr ihre Vorfahren in ihren Träumen und flehen sie an, sich auf ihre eigenen Wurzeln zu besinnen – und irgendwann folgt Nemonte diesem Ruf. Sie kehrt zurück in die Gemeinschaft ihres Stammes und kämpft fortan für ihr Volk und gegen den Ausverkauf der Natur.

Wegen ihres Einsatzes wird Nemonte Nenquimo schließlich von den indigenen Völkern vom Stamm der Waorani zur Präsidentin gewählt, und 2019 gelingt ihr ein spektakulärer Sieg gegen die Ölkonzerne und die ecuadorianische Regierung, der über 200.000 Hektar Regenwald vor der Zerstörung schützt. Nun erzählt sie ihre Geschichte.

Mit Ihrem Kauf helfen Sie, den Regenwald zu schützen: Pro Buch geht 1€ an die von Nemonte Nenquimo und Mitch Anderson gegründete Organisation Amazon Frontlines.

»Ich hatte das Glück, sie kennenzulernen, und ich hatte noch mehr Glück, von ihr zu lernen.« Leonardo DiCaprio über Nemonte Nenquimo

»Wenn ihr die Klimakrise verstehen und etwas dagegen tun wollt, lest dieses Buch« Emma Thompson

Die Geschichte einer Kämpferin im Regenwald – für ihr Volk, für ihre Wurzeln, gegen die Zerstörung.

Eine Reise in die unberührte Natur und zu einer uralten Kultur – inspirierend und faszinierend.

Nemonte Nenquimo ist Stammesführerin der Waorani und erreichte im Jahr 2019 einen historischen Sieg gegen die ecuadorianische Regierung und die Ölkonzerne.

Nemonte Nenquimo, Mitch Anderson: Tochter des Regenwaldes • Sachbuch • Aus dem Englischen von Elisabeth Schmalen, Katharina Uhlig • Heyne, München 2024 • 400 Seiten • Erhältlich als Hardcover, eBook und Hörbuch Download • Preis des Hardcovers: € 24,00 • im Shop

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.