Ausgabeart: 
E-Book
Preis DE: 
€ 4,99 EUR

Pells Stern

Die Company-Kriege, Band 3 Roman
Originaltitel: 
Downbelow Station
Aus dem Amerikanischen von Thomas Schichtel
5
Average: 5 (1 vote)
0  Kommentare
€ 4,99 EUR
E-Book
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Merken 
Der Company-Krieg beginnt

Die raumfahrende Menschheit hat sich entlang des Spiralarms der Galaxis ausgebreitet. In immer größerer Entfernung von der Erde werden Planeten besiedelt, und große Raumstationen dienen als Haltepunkte bei den langen Reisen. Eine davon ist die Station Downbelow, die Pells Stern umkreist. Als die Siedlerwelten jenseits von Pell sich zu einer Union zusammenschließen und gegen die Erdkompanie in den Krieg ziehen, gerät Downbelow in Bedrängnis: Die geschlagene Kompanieflotte zieht sich ins Pell-System zurück. Ihr folgt ein Konvoi aus Frachtschiffen, vollgepfercht mit Flüchtlingen, oft mit mehr Leichen an Bord als Überlebenden. Die Militärs nehmen darauf allerdings keine Rücksicht. Downbelow droht zwischen die Fronten zu geraten, wenn nicht bald etwas passiert …

Schlagworte

C. J. Cherryh siedelte viele ihrer Romane im selben Universum, dem Allianz-Union-Universum, an. Obwohl es eine Chronologie gibt, sind die meisten Romane auch einzeln lesbar, mit Ausnahme des Chanur-Zyklus sowie der Dilogie Schwerkraftzeit und Höllenfeuer.

Die Company-Kriege:
Schwerkraftzeit (1991)
Höllenfeuer (1992)
Pells Stern (1981)
Kauffahrers Glück (1984)
Yeager (1991)
Tripoint (1994)
Pells Ruf (1997)

Der Chanur-Zyklus:
Das Schiff der Chanur (1982)
Das Unternehmen der Chanur (1984)
Die Kif schlagen zurück (1985)
Die Heimkehr der Chanur (1986)
Chanurs Legat (1992)

Unionside:
Der Biss der Schlange (1980)
40 000 in Gehenna (1983)
Geklont. Die Cyteen-Trilogie (1988/89)

Die sterbenden Sonnen (1978/79)

Hestia (1979)

Das Kuckucksei (1985)

Zusatzmaterial

Kommentare

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Weitere Bücher von Carolyn J. Cherryh

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.