Alastair Reynolds

23. Januar 2018 3 Likes

Sonnensegler

Alastair Reynolds’ Raumschiff-Skizzen zu „Rache“

Wie bereiten sich Autoren darauf vor, wenn sie über eine ferne Zukunft schreiben? Der walisische Science-Fiction-Star Alastair Reynolds (im Shop) hält seine Gedanken und Ideen nicht nur in schriftlicher, sondern auch in bildlicher Form fest....

25. August 2017 1 Likes

Das letzte Geheimnis der Sterne

Alastair Reynolds schließt mit „Enigma“ sein großes Science-Fiction-Epos ab

Mit seiner „Poseidons Kinder“-Trilogie hat Alastair Reynolds etwas wahrhaft Großes geschaffen. Über Hunderte von Seiten nimmt er uns mit auf eine Reise durch die Jahrtausende und zu fernen Welten. Nach „Okular“ (im Shop) und „Duplikat“ (...

6. August 2017

Zeitkuriere und galaktische Imperien

Die gedruckten SF-Neuerscheinungen bei Heyne und blanvalet im August 2017

Der Lesemonat August bringt uns den langerwarteten Abschluss von gleich zwei Trilogien: Alastair Reynolds Enigma schließt die Poseidons Kinder-Trilogie (im Shop) ab, und Chuck Wendig schildert...

11. März 2017 1 Likes

Größen-Wahn

In „Duplikat“ von Alastair Reynolds lassen wir das Sonnensystem hinter uns

Science-Fiction soll bekanntlich einen „sense of wonder“ hervorrufen, ein Staunen, eine Faszination angesichts dessen, was wir „da draußen“ erleben, sehen, lernen. Oft wird dieses Gefühl von schierer Größe hervorgerufen: der Größe des Universums, die uns Menschen klein und unbedeutend macht; der...

9. März 2017 1 Likes

Doppelgänger, Kolonisten und Imperien

Die gedruckten und digitalen Science-Fiction-Neuerscheinungen im März 2017

Das Warten hat ein Ende: Ann Leckies dritter (und letzter) Roman aus ihrer mehrfach ausgezeichneten Imperial Radch-Reihe (im Shop), Das Imperium, ist auf Deutsch erschienen – und nicht...

15. November 2016 1 Likes

Indiana Jones zwischen den Sternen

Alastair Reynolds’ „Okular“ ist mehr als nur eine atemberaubende Schnitzeljagd durch unser Sonnensystem

„Okular“ beginnt für einen Science-Fiction-Roman relativ bodenständig. Er erzählt die Geschichte der Familie Akynia, die es in den letzten Jahrzehnten innerhalb der neuen Supermacht Afrika, zu Geld und Macht gebracht hat. Der Roman setzt ein, als Eunice, legendäre Astronautin und...

17. Oktober 2016 1 Likes

Eine Chronik schwieriger Jahrhunderte

Stephen Baxter und Alastair Reynolds setzen mit „Die Medusa-Chroniken“ Arthur C. Clarke ein Denkmal

„Immerhin würde er ein Botschafter sein – zwischen dem Alten und dem Neuen – zwischen den Kreaturen aus Kohlenstoff und den Kreaturen aus Metall, die eines Tages die Oberhand gewinnen würden. Beide würden ihn brauchen in den schwierigen Jahrhunderten, die der Welt bevorstanden.“

So endet...

16. September 2016 1

Herbstanfangslektüre

Die Print-Neuerscheinungen bei Heyne im September 2016

Bye bye Sommerhitze, hallo Herbstregen! Ich freue mich nicht nur auf wieder erträgliche Temperaturen, sondern auch auf Alastair Reynolds Roman Okular, der Auftakt zur Serie Poseidons Kinder, der vor wenigen Tagen erschienen ist. A propos Serie: der dritte Roman aus Pierce Browns...

18. August 2015

Astronomische Ausgabe

Die neue Ausgabe des Magazins „Phase X“ mit Beiträgen von u. a. Alastair Reynolds

Seit 2006 erscheint das Sekundär-Magazin „Phase X“ als A5-Paperback sporadisch im Atlantis Verlag. Diesen August erwartet die interessierten Fans von Science Fiction, Horror und Fantasy mittlerweile schon die elfte Ausgabe, die diesmal dem Titelthema Astronomie gewidmet ist.

...

RSS - Alastair Reynolds abonnieren
Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.