Ausgabeart: 
E-Book
Preis DE: 
€ 3,99 EUR

Inseln im All

Roman
Originaltitel: 
Islands in the Sky
Aus dem Englischen von Lothar Heinecke
0
Keine Bewertungen
0  Kommentare
€ 3,99 EUR
E-Book
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Merken 
Gewinne eine Reise in den Weltraum!

Der 17-jährige Roy Malcolm gewinnt in einer Quizsendung eine Reise zur Inneren Raumstation. Dort angekommen teilt er Freud und Leid der Besatzung, erfährt die Auswirkung der Schwerelosigkeit am eigenen Körper und lernt alles über die Satellitenkommunikation und außerirdische Lebensformen auf dem Merkur, bevor er wieder zurück zur Erde muss.

Schlagworte

Arthur C. Clarke warb in Romanen und Essays für die Idee, durch Satelliten in geostationären Orbits weltweiten Radioempfang möglich zu machen, etwa in dem Artikel „Extra-terrestrial Relays“ im Wireless Magazine, 1945. 1964 erlebte er, wie seine Idee durch das Programm Syncom 3 umgesetzt wurde. Mittlerweile wird der geostationäre Orbit, in dem sich die Kommunikationssatelliten befinden, auch Clarke Belt bzw. Clarke Orbit genannt.

1996 gaben Stanley Schmidt und Robert Zubrin die Essay-Sammlung „Islands in the Sky: Bold New Ideas for Colonizing Space“ heraus, deren Titel sich auf Clarkes Roman bezieht und Aufsätze zum Thema Kolonien im Weltraum enthält. Auch Physiker und SF-Autor Robert L. Forward trug zu dieser Sammlung bei. Dieser Sammelband und Zubrins Artikel über Kolonien auf dem Mars führte zur Gründung der Mars Society.

Zusatzmaterial

Kommentare

Kommentare

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Weitere Bücher von Arthur C. Clarke

Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.